//
Archiv

Verkehr

Diese Kategorie enthält 53 Beiträge

Martinsbühler Straße: Stadt fordert raschen Betrieb der Pumpanlage

Nach der Überschwemmung der Martinsbühler Straße am Sonntag fordert die Stadt Erlangen von der Deutschen Bahn die umgehende Inbetriebnahme der Pumpanlage. Wie Bau- und Planungsreferent Josef Weber erläutert, sei das Bauwerk zur Verhinderung von Überschwemmungen mit einer entsprechenden Hebeanlage ausgestattet. Diese sei jedoch noch nicht in Betrieb, da noch Restarbeiten zu erledigen waren. Die Straßenentwässerung werde momentan noch durch … Weiterlesen

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“ Wie soll sich die Mobilität in der Innenstadt bis zum Jahr 2030 entwickeln? Zu dieser Fragestellung wurden im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans verschiedene Ideen zur Verkehrsführung sowie für ein integriertes Parkraumkonzept in der Innenstadt entwickelt. Unter dem Motto „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für … Weiterlesen

Martinsbühler Straße wieder freigegeben – Neuer Mietspiegel für Erlangen erschienen

Martinsbühler Straße wieder freigegeben Die Umleitungen in die Innenstadt haben ein Ende: Nach einer letzten Vollsperrung in den Herbstferien wurde die Martinsbühler Straße heute wieder in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten noch bis Mai 2018 dauern, nun können sie ein halbes Jahr früher beendet werden. Sowohl der Straßenbau als auch … Weiterlesen

Kurze Freude an neuem Wagen: PKW ging in Flammen auf 

Kurze Freude an neuem Wagen: PKW ging in Flammen auf  Sonntagnachts gegen 3 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer mit seinem Kraftfahrzeug die Münchener Straße in Erlangen, als er zunächst aufsteigenden Qualm aus dem Motorraum seines Wagens bemerkte. Fahrer und Beifahrer stiegen daraufhin aus, um die Sachlage genauer zu begutachten. Bereits kurz darauf schlugen Flammen aus dem … Weiterlesen

Gespräch zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn

Gespräch zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn Der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn möchte Kinderz und Jugendliche an Entscheidungen beteiligen. Hierzu lädt er für kommenden Montag zu einem Gespräch ein. Ziel ist es, mit den Teilnehmern geeignete Formen für die Einbindung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn zu besprechen. Für das eingeladene Jugendparlament wird … Weiterlesen

Automatenaufbrecher dingfest gemacht – Mehrere Radunfälle

Automatenaufbrecher dingfest gemacht Am Dienstag gegen 23 Uhr teilte eine Zeugin der Polizei eine verdächtige Wahrnehmung in Büchenbach mit. Laut der Mitteilung sollen sich vier Personen an einem Kaugummiautomaten zu schaffen machen. Die Tatverdächtigen konnten bereits wenige Minuten später in einem Linienbus, den sie für ihre Flucht bestiegen, unweit des Tatorts von Polizeibeamten angetroffen werden. … Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit Busbeteiligung

Samstag gegen 13:48 Uhr erreichte die Feuerwehr Erlangen die Alarmierung der Integrierten Leitstelle Nürn-berg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Linienbus auf dem Büchenbacher Damm. Hierbei sollte auch mindestens eine Person eingeklemmt sein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigte sich, dass keiner der Beteiligten in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Der Fahrer des PKW war … Weiterlesen

Kontrollen zur Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht zum Beginn des neuen Schuljahres

Mittelfranken (ots) – Zu Beginn des neuen Schuljahres am 12.09.2017 (Dienstag) wird die mittelfränkische Polizei im Rahmen der landesweiten Aktionstage die Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht in Kraftfahrzeugen bis zum 15.09.2017 (Freitag) besonders überwachen. Der Anteil der nicht gesicherten Pkw-Insassen an den Verkehrsunfällen in Bayern ist weiterhin hoch. Fast jeder fünfte tödlich verunglückte Pkw-Insasse war 2016 nicht angeschnallt. … Weiterlesen

Per Los: Bürger werden zu StUB-Forum eingeladen

Bürger werden zu StUB-Forum eingeladen  In den kommenden Tagen werden zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach Post von ihren Bürgermeistern erhalten. Sie werden eingeladen, sich mit ihren Ideen und Meinungen im Dialog-Forum zur Stadt-Umland-Bahn einzubringen. Das Forum soll den gesamten Planungs- und Bauprozess der Stadt-Umland-Bahn konstruktiv begleiten. Das Forum beginnt mit … Weiterlesen

Veränderte Planungsunterlagen für den Neubau der Schleusen Erlangen und Kriegenbrunn liegen ab Mittwoch, den 23. August, öffentlich aus

Die veränderten Pläne bringen viele Erleichterungen für Bürger und Anlieger an den beiden Schleusen-Standorten Kriegenbrunn und Erlangen. Ab dem 23.08.2017 wird die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt als Planfeststellungsbehörde die überarbeiten Planungen zum Schleusenbau an den beiden Standorten Kriegenbrunn und Erlangen zur Einsicht für die Bürger auslegen. Die Bürger können dann bis spätestens zum 23. Oktober 2017 ihre Kritik und Einwendungen an … Weiterlesen

Aggressionen im Straßenverkehr

Gestern Nachmittag geriet ein Erlanger Fahrradfahrer mit einem  Autofahrer aufgrund einer alltäglichen Verkehrssituation in der Fürther Straße in Streit, der schlussendlich in einem tätlichen Angriff mündete. Beide Verkehrsteilnehmer befuhren die Fürther Straße in südlicher Richtung. Nach Angaben des 43-jährigen Fahrradfahrers überholte ihn der 63-jährige Autofahrer im Bereich der dortigen Baustelle seiner Meinung nach in zu … Weiterlesen

Überflutete Bahnunterführungen sind ein Ärgernis

Die nicht sachgemäße Entsorgung von Betonresten und Fehler bei der Planung führen dazu, dass die Unterführungen Münchener Straße und Bubenreuther Weg, das sogenannte Mausloch, bei Regen regelmäßig überfluten. Dies erläutert das Referat für Bauen und Planen der Stadt Erlangen. Die Stadt dränge die für die Unterführungen zuständige DB Netz AG bereits seit längerem dazu, die Schwierigkeiten abzustellen. In der … Weiterlesen

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen?

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen? Dr. Lutz Niemann Der Dieselskandal erschüttert unser Land – was wird aus VW? VW hatte betrogen, aber warum? Was wird aus der wichtigsten Industrie in Deutschland? Viele Fragen, aber keine Antwort. Es wurde zu diesem Thema bereits hier bei EIKE berichtet (hier) und (hier), weitere Gesichtspunkte sollen jetzt … Weiterlesen

Transporträder bequem im Internet buchen

  Sie sind schonend für das Klima, energiesparend und verursachen keinen Lärm: Die Lastenräder, die die Stadt bereits im letzten Jahr angeschafft hat. Jetzt steht für die speziellen „Drahtesel“, die mit verschieden großen Ladeflächen u.a. einem Pkw-Anhänger ähneln, eine Buchungsplattform im Internet unter www.erlangen.de/transportraeder zur Verfügung. Fünf Transporträder mit Elektroantrieb (Pedelecs, also Fahrräder im Sinne der StVO, … Weiterlesen

Deutscher Mobilitätspreis: Innovative Projekte für eine sichere Mobilität aus Bayern gesucht

Deutscher Mobilitätspreis: Innovative Projekte für eine sichere Mobilität aus Bayern gesucht Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen innovative Projekte für intelligente Mobilität / Bewerbungen zum Jahresthema Sicherheit sind bis zum 23. April 2017 unter http://www.deutscher-mobilitätspreis.de möglich. Ob auf dem Fahrrad, per Lkw oder im Flugzeug: … Weiterlesen

Städtebauentwurf Erlangen-Südost und Siemens Campus liegen aus

Der Entwurf für das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) Erlangen-Südost liegt von Montag, 19. Dezember, bis Freitag, 20. Januar, zur Einsichtnahme aus. Er kann während der üblichen Dienststunden im Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung (Gebbertstraße 1, 3. OG) eingesehen werden. Weitere Informationen sowie ein genauer Lageplan sind auch in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes („Die amtlichen … Weiterlesen

Kinder dürfen auf Radwegen fahren – StVO-Änderungen in Kraft

Seit Mittwoch sind verschiedene Änderungen in der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft getreten. Vor allem für Radfahrer gibt es einige Neuerungen. Darauf machte jetzt das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt aufmerksam. Künftig dürfen Rad fahrende Kinder unter acht Jahren auf dem Gehweg von einer Aufsichtsperson begleitet werden, alternativ auch auf einem Radweg, soweit dieser … Weiterlesen

Verkehrsteilnehmer unter Drogen und Alkohol

Uneinsichtiger Autofahrer  – erneut  Drogeneinfluss, ohne Führerschein und im Besitz von Rauschgift  Wie bereits am Montag berichtet, wurde ein 30-jähriger  Erlanger wegen Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis zu Anzeige gebracht. Gestern Vormittag  wurde der Mann erneut von Beamten der PI Erlangen-Stadt mit seinem Fahrzeug kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle wurde wiederrum geringe Mengen Rauschgift … Weiterlesen

Hotelschiff rammt Brücke in Erlangen – Zwei Tote

Bei einem Schiffsunglück auf dem Main-Donau-Kanal in Erlangen sind zwei Crewmitglieder ums Leben gekommen. Sonst gab es nach aktuellen Meldungen keine weiteren Verletzten. Die rund 180 Passagiere des havarierten Hotelschiffes wurden nach und nach von Bord geholt. Das Schiff war am frühen Morgen gegen eine Brücke geprallt, wobei das Führerhaus eingedrückt wurde. „Wie es zu … Weiterlesen

Bürgerfest am Würzburger Ring

Musik und Trempel im Wäldchen: Der Bürgertreff „Die Scheune“ und die Kulturbühne Strohalm e.V. laden am Samstag, 17. September, von 12:00 bis 19:00 Uhr zum Bürgerfest am Würzburger Ring mit dem größten Amateurtrödelmarkt im Umkreis ein. Heuer sorgen Wulli Wullschläger und Sonja Tonn für die musikalische Umrahmung. Und neben Güthleins Bratwurst-Klassiker gesellt sich der „Foodtruck“ … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter