//
Archiv

Umwelt

Diese Kategorie enthält 45 Beiträge

Christbäume werden kommende Woche abgeholt

Christbäume werden kommende Woche abgeholt Vom 8. bis 12. Januar 2018 findet jeweils am Tag der Biotonnenabfuhr wieder die Christbaumabholung statt. Der Tag der Abfuhr lässt sich dem Online-Abfallkalender unter http://www.erlangen.de/abfallkalender entnehmen. Die Weihnachtsbäume sind an den Abfuhrtagen bis spätestens 7:00 Uhr am Gehsteigrand gut sichtbar bereit zu legen und werden nur ohne Weih- nachtsschmuck, … Weiterlesen

Extremwetterwarnung für Erlangen!

Von Nordwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Orkanböen mit Geschwindigkeiten um 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) sowie kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Schließen Sie alle Fenster und … Weiterlesen

Schleusenneubau Erlangen und Kriegenbrunn: Neues Paradies für Zauneidechsen

Neues Paradies für Zauneidechsen Acht bis 24 cm groß, etwas plump und gedrungen, braun oder auch grün gemustert, je nach Geschlecht – die Zauneidechse zählt zu den fünf Eidechsenarten in Deutschland und gehört zu den geschützten Arten. Ihr Name birgt eine Historie: Zwar braucht sie keine Zäune, aber eine Biotopstruktur, die früher oft mit Zäunen … Weiterlesen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen (EBE) bittet Bürgerinnen und Bürger, Kosmetikfeuchttücher und möglichst auch feuchte Toilettentücher über den Restmüll und nicht über Toiletten zu entsorgen. „Jahrzehntelang liefen Abwasserpumpen reibungslos, doch seit einigen Jahren häufen sich Störungsmeldungen wegen der Verstopfung durch Feuchttücher“, erläutert Wolfgang Fuchs, Werkleiter des EBE. Der Verbrauch … Weiterlesen

FAU-Wissenschaftler entwickeln industriell herstellbare miniaturisierte Sensorsysteme

Ein Chip fürs Umwelt- und Gesundheitsmonitoring FAU-Wissenschaftler entwickeln in deutsch-israelischem Forschungsprojekt industriell herstellbare miniaturisierte Sensorsysteme Sensoren für preiswerte Messgeräte oder persönliche Assistenzsysteme im Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsmonitoring werden immer stärker nachgefragt. Bisher mangelt es jedoch noch an kostengünstigen Fertigungsverfahren und damit einer Massenherstellbarkeit. Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) wollen dies zusammen mit internationalen Partnern aus Israel … Weiterlesen

Neue Reaktoren: Klein, modular und Fließbandfertig

von Gastautor Dr. Klaus Humpich In der letzten Zeit kommt erneut Bewegung in die Entwicklung “kleiner” Reaktoren. Was genau, soll ein SMR sein? Die Definition eines “SMR” (Small Modular Reactor) ist etwas vage. In den USA beruht sie auf dem ENERGY POLICY ACT von 2015. Im Abschnitt 608 “Treatment of Modular Reactors.” ist sie wie … Weiterlesen

Veränderte Planungsunterlagen für den Neubau der Schleusen Erlangen und Kriegenbrunn liegen ab Mittwoch, den 23. August, öffentlich aus

Die veränderten Pläne bringen viele Erleichterungen für Bürger und Anlieger an den beiden Schleusen-Standorten Kriegenbrunn und Erlangen. Ab dem 23.08.2017 wird die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt als Planfeststellungsbehörde die überarbeiten Planungen zum Schleusenbau an den beiden Standorten Kriegenbrunn und Erlangen zur Einsicht für die Bürger auslegen. Die Bürger können dann bis spätestens zum 23. Oktober 2017 ihre Kritik und Einwendungen an … Weiterlesen

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen?

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen? Dr. Lutz Niemann Der Dieselskandal erschüttert unser Land – was wird aus VW? VW hatte betrogen, aber warum? Was wird aus der wichtigsten Industrie in Deutschland? Viele Fragen, aber keine Antwort. Es wurde zu diesem Thema bereits hier bei EIKE berichtet (hier) und (hier), weitere Gesichtspunkte sollen jetzt … Weiterlesen

Jugendparlament und Seniorenbeirat beantragen Pfandringe an Abfallbehältern

Mit einem Gemeinschaftsantrag haben sich heute Jugendparlament und Seniorenbeirat an die Stadt Erlangen gewandt. Beide Gremien setzen sich zusammen für die Einrichtung von sogenannten Pfandringen an Abfallbehältern ein. Bei diesen Pfandringen handelt es sich um ein Gestell, das um einen Mülleimer installiert wird, um das Abstellen von Leergut zu ermöglichen (siehe Foto). Jugendparlament und Seniorenbeirat … Weiterlesen

Transporträder bequem im Internet buchen

  Sie sind schonend für das Klima, energiesparend und verursachen keinen Lärm: Die Lastenräder, die die Stadt bereits im letzten Jahr angeschafft hat. Jetzt steht für die speziellen „Drahtesel“, die mit verschieden großen Ladeflächen u.a. einem Pkw-Anhänger ähneln, eine Buchungsplattform im Internet unter www.erlangen.de/transportraeder zur Verfügung. Fünf Transporträder mit Elektroantrieb (Pedelecs, also Fahrräder im Sinne der StVO, … Weiterlesen

Jugendparlament beteiligt sich an am „öffentlichen Grün“ in der Stadt

Jugendparlament beteiligt sich an am „öffentlichen Grün“ in der Stadt Auf Einladung von Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens nimmt das Jugendparlament am Donnerstag, den 16. März, an der Veranstaltung „Herausforderungen der Freiraumentwicklung“ teil. Vertreten wird es durch Axel Just. Bei dem Treffen, zu dem neben dem Jugendparlament weitere Institutionen eingeladen wurden, geht es um das Einbringen von … Weiterlesen

Bürgerentscheid Landesgartenschau – Eine faire Angelegenheit?

Die Bürgerinitiative musste auf Drängen des Rechtsamtes der Stadt mehrmals ihre Argumente gegen die Durchführung der Landesgartenschau 2024 entschärft umformulieren. So war es z.B. nicht zulässig, Bezug nehmend auf die Bewerbungsbroschüre, zu schreiben: „Die Stadt plant…“. Begründung: Die Broschüre sei nur eine Ideensammlung. Wir durften auch nicht von Grillplätzen sprechen, sondern nur von Freizeitflächen. Abholzungen … Weiterlesen

Eltersdorf: Neuartige Geothermiesysteme auf dem Prüfstand

Geologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) testen in Erlangen-Eltersdorf Prototypen neuartiger Erdwärmesysteme. Das Ziel des EU-Projekts „Cheap-GSHPs“ ist es, Geothermie als marktfähige alternative Wärmequelle für Privathaushalte zu erhalten. Wie sich das Design neu entwickelter Prototypen von Erdwärmesystemen und neuartiges Verfüllmaterial bewähren, untersuchen Dr. David Bertermann und Johannes Müller am Geozentrum Nordbayern der FAU. Dafür haben sie … Weiterlesen

Vogelgrippe nun auch im Stadtgebiet nachgewiesen

Bei einem Schwan, der in der vergangenen Woche am östlichen Ufer des Dechsendorfer Weihers tot aufgefunden wurde, konnte das für Geflügel hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen werden. Das Amt für Veterinärwesen und gesundheitlichen Verbraucherschutz der Stadt Erlangen weist daher dringend darauf hin, dass eine Stallpflicht für Geflügel und ein Verbot von Geflügelausstellungen und -märkten besteht. Bereits … Weiterlesen

Gentechnik: Die Schere im Kopf

Gentechnik: Die Schere im Kopf Die neue Generation der Gene-Editing-Technologien wie der Genschere CRISPR/Cas9 eröffnen Wissenschaftlern neue Möglichkeiten, z. B. genetisch bedingte, schwerwiegende Krankheiten zu lindern, heilen oder gar ganz zu verhindern oder präziserer Züchtungsmethoden in der Landwirtschaft einzusetzen. Andererseits birgt sie auch unvorhersehbare Risiken, die sich bei einem Eingriff in die menschliche Keimbahn auf … Weiterlesen

Bürger gegen Landesgartenschau: Hat sich die Ampel verhoben?

In einem Zeitraum von nur 9 Wochen hat die BI mit Unterstützung zahlreicher aktiver Unterstützer mehr als 6800 Unterschriften gesammelt. Das geforderte Quorum von 4200 wurde deutlich übertroffen. Nun wird es binnen 3 Monaten zu einem Bürgerentscheid kommen. Wir berichteten. Erlangen-Heute sprach mit Frank Höppel, Stadtrat der die Bürgerinitiative unterstützenden ÖDP. Erlangen Heute: Herr Höppel, … Weiterlesen

Schadstoffsammlung neu geregelt

Schadstoffsammlung neu geregelt Mit Jahresbeginn hat der Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung die Sammlung von Schadstoffen neu geregelt. Da die über das Schadstoffmobil gesammelten Abfälle in den zurückliegenden Jahren immer weniger wurden, wurde der Betrieb des Mobils in der bisherigen Weise zum Jahresende eingestellt und durch eine kostengünstigere Konzeption ersetzt, die zudem die Bedürfnisse … Weiterlesen

Städtebauentwurf Erlangen-Südost und Siemens Campus liegen aus

Der Entwurf für das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) Erlangen-Südost liegt von Montag, 19. Dezember, bis Freitag, 20. Januar, zur Einsichtnahme aus. Er kann während der üblichen Dienststunden im Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung (Gebbertstraße 1, 3. OG) eingesehen werden. Weitere Informationen sowie ein genauer Lageplan sind auch in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes („Die amtlichen … Weiterlesen

Bürgerinitiative gegen Landesgartenschau mit Infoständen

Erlanger Bürger und Bürgerinnen um Klaus Tuffner, die die Pläne zur Landesgartenschau stoppen möchten,  wollen Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammeln. In der Online-Terminfindungsliste „doodle“ (bitte klicken) können sich weitere InteressentInnen und UnterstützerInnen eintragen, die helfen möchten. Ausserdem trifft sich heute, am 15.12.2016, 19 Uhr der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit im Gasthaus Kulisse, Theaterstr. 8 In bereits 45 Läden und Geschäften liegen … Weiterlesen

Fahrplan für Landesgartenschau verabschiedet

Nach dem Zuschlag für die Landesgartenschau 2024 in Erlangen hat der Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung, einen Zeit- und Maßnahmenplan für Planung und Umsetzung verabschiedet. Danach wird die Verwaltung beauftragt, in den Jahren 2017 und 2018 einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für eine ökologisch-nachhaltige Landesgartenschau durchzuführen. Ziel ist es, die Wöhrmühlinsel und das innenstadtnahe Gebiet … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter