//
Archiv

StUB

Diese Kategorie enthält 16 Beiträge

Gespräch zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn

Gespräch zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn Der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn möchte Kinderz und Jugendliche an Entscheidungen beteiligen. Hierzu lädt er für kommenden Montag zu einem Gespräch ein. Ziel ist es, mit den Teilnehmern geeignete Formen für die Einbindung von Kindern und Jugendlichen zur Thematik Stadtumlandbahn zu besprechen. Für das eingeladene Jugendparlament wird … Weiterlesen

Haushaltsentwurf 2018 wurde eingebracht

Die Haushaltsberatungen des Erlanger Stadtrats haben begonnen. In der ersten Sitzung des Haupt-,Finanz- und Personalausschusses nach der Sommerpause hat Finanzreferent Konrad Beugel den Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht. Im Haushalt sind Investitionen von 49 Mio. Euro in Kinderbetreuung, Schulen, Kultur und städtische Infrastruktur vorgesehen. Trotz der Investitionen in Rekordhöhe kommt der Haushaltsentwurf ohne Neuverschuldung aus. Die positive … Weiterlesen

Per Los: Bürger werden zu StUB-Forum eingeladen

Bürger werden zu StUB-Forum eingeladen  In den kommenden Tagen werden zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach Post von ihren Bürgermeistern erhalten. Sie werden eingeladen, sich mit ihren Ideen und Meinungen im Dialog-Forum zur Stadt-Umland-Bahn einzubringen. Das Forum soll den gesamten Planungs- und Bauprozess der Stadt-Umland-Bahn konstruktiv begleiten. Das Forum beginnt mit … Weiterlesen

Bürger geben Grünes Licht für Stadt-Umland-Bahn

Die Erlanger Bürgerinnen und Bürger sind dafür, die Planungen zur Stadt-Umland-Bahn (StUB) fortzuführen: Beim Bürgerentscheid am Sonntag stimmten laut Schnellmeldungen 60,39 % gegen den Vorschlag einer Bürgerinitiative, die Planungen zu stoppen. Insgesamt 37.260 Wahlberechtigte nahmen an der Abstimmung teil, die Beteiligung lag somit bei 44,9 %. Das amtliche Endergebnis soll bis Mittwoch vorliegen. Zwischen 8:00 und 18:00 Uhr waren … Weiterlesen

StUB: Informationen der Stadt über Gegenstand und Durchführung des Bürgerentscheids

Am Sonntag, 6. März 2016, findet in Erlangen ein Bürgerentscheid darüber statt, wie es mit der Stadt-Umland-Bahn (StUB) weitergehen soll. Bei diesem Bürgerentscheid können Sie die Frage „Sind Sie dafür, dass die Stadt Erlangen das Projekt StUB (Stadt-Umland-Bahn) nicht realisiert?“ mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Wenn Sie mit „Ja“ stimmen, sprechen Sie sich dafür aus, die Planungen … Weiterlesen

Detailkarte zum Streckenverlauf der Stadt-Umland-Bahn (StUB)

Das städtische Referat für Planen und Bauen veröffentlicht auf Grund zahlreicher Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern eine Detailkarte zum Streckenverlauf der Stadt-Umland-Bahn (StUB) durch Erlangen. Die Karte zeigt die gemäß Förderantrag vorgesehene Route der StUB als L-Netz inklusive Haltestellen auf. Eingezeichnet sind ferner optionale Trassenführungsvarianten. Die Karte ergänzt den Katalog mit den Antworten auf über … Weiterlesen

Energiewendeverein Erlangen will „Bürgerbegehren scheitern lassen“

Der Verein Energiewende ER(H)langen e.V. – Nach eigenen Angaben ein unabhängiges Netzwerk lokaler Akteure mit der Zielsetzung der Beschleunigung der regionalen Energiewende. Bestens vernetzt in der grünroten Szene der Region und auch unter dem Ex-OM Dr. Balleis (CSU) gefördert. Der Verein tritt nun dem Bündnis „Pro StUB“ bei und freut sich nach eigenen Angaben darauf, … Weiterlesen

Politischer Vandalismus: Plakate der StUB-Gegner zerstört

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden an der Regnitz-Brücke am „Langen Johann“ alle Plakate der Bürgerinitiative „STOPP StUB“  abgerissen und zerstört. Eine Tat, die einiger Planung und beträchtlicher krimineller Energie bedarf, da die Plakate durchweg in Höhen über zwei Meter an den Lichtanlagen angebracht waren. Bereits vor zwei Jahren konnte man ein ähnlichen Vorgang beobachten, … Weiterlesen

Nein zur StUB – Die Argumente der Gegner

Der Bürgerentscheid zur Stadt-Umland-Bahn findet am Sonntag, 6. März, statt. Die Bürgerinnen und Bürger können an diesem Tag über die Frage „Sind Sie dafür, dass die Stadt Erlangen das Projekt StUB (Stadt-Umland-Bahn) nicht realisiert?“ mit ja oder nein entscheiden. Beide Bündnisse, die Befürworter und die Gegner, wurden von uns angeschrieben und um ihre Argumente gebeten. Als erster … Weiterlesen

Antworten auf über 100 Fragen zur StUB

Über 100 schriftliche Fragen stellten die Bürgerinnen und Bürger im November bei einer Informationsveranstaltung er Stadt Erlangen zur Stadt-Umland-Bahn (StUB). Auf über 30 Seiten wurden die Fragen nun von den Referenten der Veranstaltung, Diana Runge (KCW GmbH) und Martin Arnold (Intraplan Consult GmbH), sowie von Experten der Stadtverwaltung beantwortet. Der Katalog ist auf den Informationsseiten zum Verkehrsentwicklungsplan unter http://www.vep-erlangen.de verfügbarWeiterlesen

Haushalt 2016 im Stadtrat beschlossen – StUB-Bürgerentscheid am 6. März

Am Donnerstagabend hat der Erlanger Stadtrat den Haushalt 2016 mit 27 zu 21 Stimmen beschlossen. Bei einer Neuverschuldung von 3,1 Millionen Euro sind Investitionen in Höhe von 25,4 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. die Schulsanierungen (7,4 Mio), Zuschüsse an Freie Träger zur Generalsanierung von Kindertagesstätten (1,8 Mio Euro), der Grunderwerb für die Entwicklung von Wohngebieten im Stadtwesten … Weiterlesen

Jugendparlament unterstützt Allianz pro Stadtumlandbahn

In seiner jüngsten Sitzung (13. Januar) hat sich das Jugendparlament für die Stadtumlandbahn ausgesprochen. Das Votum der Abstimmung erfolgte einstimmig, wie Vorsitzender Rene Klepper mitteilt: „Das Jugendparlament unterstützt einstimmig das vorgestellte Konzept der StUB, da es in dieser eine große Chance für die Entwicklung Erlangens in den folgenden Jahren sieht. Sie bietet Schülern, sowie Studenten, … Weiterlesen

CarSharing Erlangen e.V. positioniert sich Pro StUB? Mitglieder sollen entscheiden

In einer mail an die Mitgliedschaft schreibt der Vorstand von CarSharing Erlangen e.V.: „Seit einiger Zeit wird in Erlangen der Bau einer Stadt-Umland-Bahn (StUB) diskutiert, konkret geht es um die Verlängerung der Nürnberger Straßenbahn über Erlangen nach Herzogenaurach. Die genaue Trassenführung steht noch nicht fest, die Planungen dafür zusammen mit den Baukosten soll ein sogenannter Zweckverband aus Erlangen, Herzogenaurach … Weiterlesen

Erlangen wird weiterer Schaeffler-Standort

Die Schaeffler AG mit Sitz in Herzogenaurach will im Laufe des nächsten Jahres die Bereiche Sondermaschinenbau, den Prüfanlagenbau und Teile der Versuchsabteilung nach Frauenaurach verlagern. Es ist dort Platz für bis zu 850 Arbeitsplätze vorhanden. „Dass ein Weltunternehmen wie Schaeffler in der Region investiert und expandiert, ist ein starkes Signal für den Wirtschaftsstandort Deutschland und eine weitere Aufwertung der Wirtschaftsregion … Weiterlesen

Informationsveranstaltungen: Bürgerkonferenz zur Zukunftsstadt, StUB und Erstaufnahmeeinrichtung in Tennenlohe

Bürgerkonferenz zur Zukunftsstadt am 28. November „Erlangen Weiterdenken!“ ist der Titel einer Bürgerkonferenz, die sich mit der Entwicklung einer Vision für die Zukunft der Hugenottenstadt beschäftigt. Sie findet am Samstag, 28. November, 10:30 bis 16:00 Uhr in der Georg-Zahn-Schule statt. Interessierte werden gebeten, sich bis Mittwoch, 18. November, per E-Mail (zukunft@stadt.erlangen.de) anzumelden. Mit einer kleinen Ausstellung wollen die … Weiterlesen

Stadtumlandbahn: Finanzhilfen werden verlängert

Oberbürgermeister Florian Janik begrü.t den Beschluss des Bund-Länder-Gipfels, die Mittel des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) ungekürzt über 2019 hinaus fortzuführen: „Mit der Verlängerung ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Realisierung der Stadt-Umland-Bahn getan. Für alle Kommunen, die drängende Verkehrsprojekte umsetzen müssen, ist damit eine Phase der Unsicherheit beendet.“ Bei der Novellierung des GVFG komme es nun darauf an, dass künftig auch … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter