//
Archiv

Polizei

Diese Kategorie enthält 188 Beiträge

Stell dir vor es ist Frieden und alle Syrer müssen gehen

Knapp 600.000 asylsuchende Syrer (Stand: Februar 2017) leben in Deutschland. Dazu eine unbekannte Zahl an nachgezogenen Familienangehörigen. Wahrscheinlich um die 100.000 Menschen. Quelle Diese Migranten stehen unter Schutz des Asylrechtes oder haben subsidiären Schutz erhalten. Ein Großteil sind junge Männer. Nun stelle man sich vor, in Syrien würde in einem Jahr ein Waffenstillstand oder gar Frieden … Weiterlesen

Nicht lustig: Nachbarschaftsstreit endet mit kalter Dusche

Am Samstagmorgen kam es im Stadtosten zu einem Streit zwischen zwei Nachbarn. Eine 25-jährige Frau hielt sich mit ihrem Hund im Garten des Mehrfamilienhauses auf. Durch den hierbei verursachten Lärm fühlte sich ein 64- jähriger Nachbar derart gestört, dass er sich scheinbar nicht anders zu helfen wusste. Er nahm kurzerhand einen Eimer voll kaltem Wasser … Weiterlesen

Ladendiebstahl ohne Strafe – Minderjährige Diebin mit Serie

Am 09.03.2017 um 11.30 Uhr wurde die 17jährige aus dem westlichen Landkreis, in einem Innenstadtkaufhaus von Erlangen, beim Ladendiebstahl von Kosmetika (Wert 25 Euro) erwischt. Da die Beschuldigte noch minderjährig ist, wurde von der Polizei der Vater verständigt und mit der Beschuldigten ein eindringliches Erziehungsgespräch geführt. Nach der Sachbehandlung wurde die Jugendliche entlassen. Allerdings fruchtete … Weiterlesen

Unter Jugendlichen: Schlägerei im Neuen Markt

Am Freitagabend kurz vor 18 Uhr erhielt die Erlanger Polizei mehrere Anrufe, nachdem sich mehrere Jugendliche im Bereich des Neuen Marktes eine körperliche Auseinandersetzung lieferten.Die eingesetzten Streifen konnten kurz nach ihrem Eintreffen vor Ort insgesamt 13 Jugendliche feststellen. Nach ersten Ermittlungen ging der körperlichen Auseinandersetzung ein verbaler Streit zwischen einem amtsbekannten 18-jährigen Erlanger und dessen … Weiterlesen

Randale in Erlanger Asylbewerberheim

Gestern Abend  kurz vor 22:00 Uhr eskalierte in einer Gemeinschaftsunterkunft im Stadtsüden ein verbaler Streit unter mehreren Bewohnern. Vier Bewohner der Unterkunft – wie sich herausstellte, handelt es sich um Brüder –  waren aus bislang unbekannten Gründen in einen heftigen verbalen Streit geraten. Der vor Ort befindlichen Mitarbeiter eines  Sicherheitsdienstes versuchten schlichtend einzugreifen und wurden … Weiterlesen

Wegen Hausbverbot: Prügelei vor Lokal

Am Sonntag kurz nach Mitternacht bemerkte das Personal einer Kneipe in der Innenstadt, dass sich dort ein 18jähriger aufhielt, der tags zuvor bereits Hausverbot erhalten hatte. Nach langer Diskussion verließ der uneinsichtige und  aggressive  junge Mann und sein gleichaltriger Begleiter das Lokal. Vor der Gaststätte kam es jedoch noch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei … Weiterlesen

Nach Unfall: Umfangreiche Straftatenserie mit „fake Rettungsdienst“ geklärt

Bereits Anfang Dezember 2016 ereignete sich an der Kreuzung Adenauer Ring/Kernbergstraße ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen und einem Sachschaden von ca. 15.000 €. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 25-jähriger Erlanger mit seinem BMW den Adenauer Ring in Richtung Westen. Eine 41-jährige Erlangerin wollte zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Mercedes von der Kernbergstraße kommend nach … Weiterlesen

Jugendlichen nach Sachbeschädigung festgenommen

Jugendlichen nach Sachbeschädigung festgenommen Heute gegen 02:00 Uhr fielen einer zivilen Streifenbesatzung der Erlanger Polizei mehrere Jugendliche im Bereich der Arcaden auf, wie diese lauthals grölend die Hauptstraße entlang liefen. Dabei konnte ein 19-jähriger Erlanger in Begleitung von zwei bislang unbekannten Personen beobachtet werden, wie dieser auf mehrere aufgestellte Werbetafeln eintrat. Die Tafeln gingen dabei … Weiterlesen

Prügelei in der Innenstadt

Am Sonntag kurz nach Mitternacht bemerkte das Personal einer Kneipe in der Innenstadt, dass sich dort ein 18jähriger aufhielt, der tags zuvor bereits Hausverbot erhalten hatte. Nach langer Diskussion verließ der uneinsichtige und  aggressive  junge Mann und sein gleichaltriger Begleiter das Lokal. Vor der Gaststätte kam es jedoch noch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei … Weiterlesen

Baucontaineraufbrüche – Zeugenaufruf

Bislang Unbekannte haben im Laufe der vergangenen Tage (08. bis 10.02.2017) über ein Dutzend Baucontainer in Erlangen aufgebrochen. Ob die Fälle zusammenhängen, wird geprüft. Die Containeraufbrüche ereigneten sich auf Baustellen im Stadtteil Tennenlohe an der Weinstraße und in Eltersdorf, Am Pestalozziring. Die Täter stahlen diverse Werkzeugmaschinen und zapften aus einem Lkw den Dieseltreibstoff ab. Der … Weiterlesen

Zeugenaufruf: Bedrohung und Sachbeschädigung am Anger

Zeuge wurde angegriffen  Gestern Abend gegen 20:00 Uhr beobachtete ein 51-jähriger Anwohner während seines abendlichen Spazierganges im Angergebiet zwei Jugendliche, welche ein geparktes Auto beschädigten.  Als der 51-Jährige die beiden jungen Männer ansprach, antworteten diese in russischer Sprache und gingen bedrohlich auf den Zeugen zu. Einer der beiden Täter führte dabei eine Schlagbewegung gegen den … Weiterlesen

Warnung! Wieder Trickdiebe in Erlangen

Erlangen (ots) – Ein noch unbekannter Täter bestahl am 03.02.2017 eine Seniorin in ihrer Wohnung. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. In der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr klingelte der unbekannte Mann bei der 85-jährigen Bewohnerin in einem Mehrfamilienhaus in der Äußeren Brucker Straße. Der Mann gab sich als Mitarbeiter der städtischen Wohnungsbaugesellschaft aus und … Weiterlesen

Gemeinsam und sicher wohnen – Vorbeugungshinweise der Polizei gegen Einbruch

Wohnungseinbrecher suchen – neben dem eher als klassischem Ziel wahrgenommenen freistehenden Einfamilienhaus – auch immer wieder Mehrparteienanwesen aus, um auf Beutezug zu gehen. Die Kriminalpolizei Mittelfranken möchte mit Präventionstipps das Sicherheitsverhalten der Bevölkerung verbessern. Gerade die gesteigerte Aufmerksamkeit und Sensibilisierung aller Mitbewohner eines Hauses für das Thema Einbruchschutz ist der erste und einfachste Schritt, um … Weiterlesen

Rentnerin von Jugendlichen mit Spray angegriffen: Zeugen gesucht

Gestern erstattete eine 66-jährige Erlangerin bei der Polizei eine Anzeige wegen Körperverletzung im Bereich des Bahnhofplatzes. Nach ihren Angaben hielt sie sich am Dienstag, den 24. Januar,  kurz vor 16:00 Uhr mit ihrer 65-jährigen Bekannten am Bahnhofplatz auf und wartete auf den Bus. Dabei überquerten die beiden Frauen die Fahrbahn und wurden  von einem  Jugendlichen … Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte unterwegs – Warnmeldung

In Erlangen bekam ein älterer Herr am Montagvormittag (23.01.2017) Besuch von zwei angeblichen Polizeibeamten. Sie ließen sich unter einem Vorwand sowohl Bargeld als auch Schmuck des 87-Jährigen vorzeigen und machten bei ihm wertvolle Beute. Die noch unbekannten Täter trugen Jacken mit der Rückenaufschrift „Polizei“, zeigten dem Senioren offenbar einen falschen Dienstausweis vor und gaukelten ihm … Weiterlesen

Aus dem Polizeibericht: Pfefferspray ausprobiert

Gestern Abend gegen 23:30 Uhr unterhielten sich in einer Wohnung im Stadtsüden drei Frauen im Alter von 18 bis 27 Jahren mit einem 24-jährigen Besucher aus Nürnberg über die Funktionsweise und Wirksamkeit von sog. Tierabwehrsprays. Mit Zustimmung der anderen „Diskussionsteilnehmer“ gab eine 19-Jährige einen kurzen Sprühstrahl aus einer Dose eines Tierabwehrsprays in dem gemeinsamen Zimmer … Weiterlesen

Aus dem Polizeibericht: Streit eskalierte und Schusswaffenandrohung nötig

Streit eskalierte  Am Freitag, gegen 15.40 Uhr, kam es in Bruck, zu einem Streit zwischen einer 14-jährigen Jugendlichen und einer 33-jährigen Erlangerin. Während eines verbalen Streites flogen, ohne ersichtlichen Grund, die Fäuste. Beide Beteiligte schlugen aufeinander ein. Die Jugendliche nahm dann einen Metallstab und schlug damit ihre Kontrahentin. Diese wurde dadurch leicht im Halsbereich verletzt. … Weiterlesen

Jahreswechsel 2016/2017 – Bilanz der mittelfränkischen Polizei

Die mittelfränkische Polizei hatte zum Jahreswechsel nahezu 490 Einsätze zu bewältigen. Die Polizei zieht eine erste Bilanz. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken verzeichnete in der Zeit zwischen Samstag (31.12.2016) 20:00 Uhr bis Sonntag (01.01.2017) 06:00 Uhr insgesamt 489 Einsätze. 308 davon betrafen die Polizeidienststellen in Nürnberg, Fürth und dem Landkreis Fürth. Im östlichen Mittelfranken erfüllten … Weiterlesen

Die Polizei und „social media“: Update

Das social media Team der Münchner Polizei hat einen Tweet des AfD-Politikers Marcus Pretzell zur „strafrechtlichen Prüfung“ weitergeleitet, nachdem ein Twitter-User diesbezüglich angefragt hatte. Wir berichteten. Dieser Vorgang warf Fragen auf, die Wolfgang Behr vom „Team Digitale Medien“ uns beantwortet. Ja, so Behr, alle Mitarbeiter des social media Teams seien Polizisten und hätten sich im Rahmen … Weiterlesen

Die Polizei und „social media“

Die Polizei München hat ein social-media-Team, welches News, Presseberichte und schöne Bilder bei Twitter mitteilt. Eine Aufgabe haben sie allerdings nicht, sie nehmen keine Anzeigen entgegen:  Verständlich, denn nach der Strafprozessordnung kann“die Anzeige einer Straftat und der Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft, den Behörden und Beamten des Polizeidienstes und den Amtsgerichten mündlich oder schriftlich angebracht werden. … Weiterlesen

Kategorien

Archive

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.