//
Archiv

Kriminalität

Diese Kategorie enthält 194 Beiträge

Erlangen: Frau randaliert nackt auf Polizeirevier

Sexuelle Belästigung der Beamten?  Weil eine stark alkoholisierte 36-jährige Frau am Samstagmorgen in einer Kneipe in Erlangen randalierte, wurde sie in Polizeigewahrsam genommen. Aus Protest zog sich die Dame in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, vor den eingesetzten Beamten, komplett aus. Im Anschluss lief sie auf die Beamten zu und urinierte währenddessen. Während der anschließenden … Weiterlesen

Toter Winkel: LKW übersieht Radlerin

 Acht Fahrraddiebstähle zur Anzeige gebracht   Gestern im Laufe des Tages erstatteten mehrere Fahrradbesitzer bei der Erlanger Polizei Anzeige wegen Diebstahls ihrer Fahrräder. Im Bereich der Innenstadt wurden in den letzten drei Tagen drei Fahrräder von bislang unbekannten Tätern entwendet. Die Fahrräder waren allesamt ordnungsgemäß versperrt und an extra ausgewiesenen Abstellplätzen abgestellt. In einem Fall … Weiterlesen

Vandalismus: Jugendliche marodieren in Erlangen

Bereits am Vormittag des 31.10.17 wurden im Bereich der Gerberei zwei beschädigte Lichtzeichenanlagen für Radfahrer festgestellt. Die Ampeln wurden offensichtlich mutwillig vom Masten getreten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt unter der Telefonnummer 09131/760-114 entgegen.  Im Stadtwesten wurde in der frühen Abendstunden ein Kanonenschlag gegen ein geparktes Fahrzeug geworfen. Der Mitteiler erkannte mehrere Personen auf … Weiterlesen

Pkw-Aufbrüche in Erlangen und Baiersdorf – Polizei bittet um Hinweise

Erlangen (ots) – Bereits im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag der vergangenen Woche (26./27.10.2017) kam es im Stadtgebiet Erlangen und in Baiersdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) zu mehreren Pkw-Aufbrüchen. Die unbekannten Täter hatten es insbesondere auf festeingebaute Navigationssysteme abgesehen. Im Stadtgebiet Erlangen schlugen die bislang unbekannten Autoaufbrecher in der Äußeren Tennenloher Straße zu. Zwischen 20:00 Uhr (Do) … Weiterlesen

Tag des Einbruchschutzes – Bekämpfung des Wohnraumeinbruchdiebstahls beim Polizeipräsidium Mittelfranken

Mittelfranken (ots) – Erfreulicherweise war 2016 bundesweit in der Kriminalstatistik der Polizei – seit Jahren erstmals wieder – ein Rückgang bei der Anzahl der Wohnungseinbrüche zu verzeichnen. Allerdings steigen erfahrungsgemäß die Einbruchszahlen in der „dunklen Jahreszeit“ an, da hier das Entdeckungsrisiko für den Täter durch die immer früher einsetzende Dämmerung geringer ist. Einbrecher nutzen diese … Weiterlesen

Exhibitionisten aufgetreten – Zeugenaufruf

Exhibitionisten aufgetreten – Zeugenaufruf  Erlangen (ots) – Im Stadtgebiet von Erlangen haben sich am Freitag (13.10.2017) und Sonntag (15.10.2017) noch unbekannte Exhibitionisten gezeigt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.  Der erste Fall ereignete sich am Freitagnachmittag um 15:35 Uhr auf dem Fußweg zu einem Kindergarten in der Donaustraße. Eine erwachsene Zeugin traf dort auf einen Mann, … Weiterlesen

Fahndungserfolg – Drei Tatverdächtige nach Wohnhauseinbruch festgenommen. Beute fehlt. 

Erlangen (ots) – Drei Männer aus Osteuropa stehen im dringenden Verdacht, gestern Mittag (10.10.2017) in ein Reihenhaus in Erlangen-Büchenbach eingebrochen zu sein. Sie flüchteten, als einer der Bewohner (17) nach Hause kam, konnten aber im Rahmen einer sofort ausgelösten Fahndung festgenommen werden.  Der heimkehrende Zeuge überraschte die Einbrecher gegen 11:30 Uhr. Sie rannten an ihm … Weiterlesen

Zeugen gesucht: Vandalismus in Büchenbach

In der Nacht von Montag auf Dienstag beschmierten bislang unbekannte Täter im Stadtteil Büchenbach mehrere Fahrzeuge sowie eine Hausfassade und verursachten dadurch einen erheblichen Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Unbekannten in der Zeit zwischen 22 Uhr und kurz nach Mitternacht in den Straßenzügen Marienstraße, Goldwitzerstraße und Sixtusstraße unterwegs und beschmierten dort abgestellte Fahrzeuge. Insgesamt … Weiterlesen

Bürgerbefragung zu Sicherheitsempfinden in Erlangen Wie sicher fühlen sich die Erlangerinnen und Erlanger in ihrer Wohngegend? Haben sie Angst vor Straftaten, und wie gut arbeitet nach Meinung der Bürgerinnen und Bürger die Polizei? Diese und mehr Fragen wurden von der städtischen Abteilung für Stadtforschung und Statistik erfragt. Die vertiefte Auswertung der Ergebnisse wurde nun in … Weiterlesen

 Zahlreiche Reitsättel gestohlen – Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Noch Unbekannte sind von Donnerstag auf Freitag (05./06.10.2017) in einen Reiterhof in Erlangen-Tennenlohe eingebrochen und haben dort Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro gemacht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.  Die Täter stiegen zwischen (Do) 21:30 Uhr und (Fr) 06:00 Uhr in die Sattelkammer des Reiterhofes ein … Weiterlesen

Professionellen Ladendieben vorerst Handwerk gelegt

Professionellen Ladendieben das Handwerk gelegt  Im Verlauf der Nachmittagsstunden am Mittwoch, konnten mehrere Ladendiebe unter Mithilfe von Ladendetektiven und aufmerksamen Zeugen dingfest gemacht werden. Das Vorgehen der Tatverdächtigen spricht für eine professionelle Vorgehensweise. Die polizeilichen Ermittlungen wegen Ladendiebstahls laufen. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde gegen einen Tatverdächtigen Haftantrag gestellt.  Gegen 14 Uhr erkannte ein Ladendetektiv eines … Weiterlesen

Tierquälerei: Jugendliche malträtierten kleinen Hund

Jugendliche malträtierten kleinen Hund Am Samstagabend wurden zwei Jugendliche beobachtet, wie sie in Erlangen-Büchenbach einen kleinen Hund quälten. Die 15jährige sollte, zusammen mit ihrem 13jährigen Bruder, den gemeinsamen Hund Gassi führen. Allerdings gestaltete sich der Spaziergang für den Hund weniger erfreulich. Denn die beiden sperrten das Tier in einen ca. 30 x 30 x 30 … Weiterlesen

Schlägerei unter Jugendlichen: Zeugen gesucht

Auseinandersetzung unter Jugendlichen Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr kam es im Bereich des Spielplatzes im Malvenweg zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, sollen bis zu sieben Jugendliche an der Konfrontation beteiligt gewesen sein. Mindestens ein Schüler trug hierbei leichte Verletzungen davon, nachdem er mit Fäusten malträtiert wurde. Die Ermittlungen wegen … Weiterlesen

„Welcome to Hell“ in #Erlangen – Der Film

Leider können wir Ihnen nur Ausschnitte der Demo zeigen, da die Liveübertragung zunehmend gestört wurde und der Reporter auf dem Marsch zur CSU-Zentrale zweimal attackiert wurde. Lediglich der schnelle Einsatz der Polizei verhinderte schlimmere Übergriffe.

Zeugen gesucht: Gewalttätiger Ladendieb

Renitenter Ladendieb  Am Samstagnachmittag wurden die Beamten der PI Erlangen-Stadt zur Galeria Kaufhof gerufen. Dort konnten Mitarbeiter zwei Männer dabei beobachten, wie sie zunächst an mehreren Kleidungsstücken die Etiketten entfernten und anschließend das Geschäft verlassen wollten. Als die Männer anschließend gestellt wurden, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, durch welche ein Angestellter verletzt wurde. Trotz … Weiterlesen

„Welcome to Hell“ – Linksradikale wollen Erlangen stürmen

Heisser Herbst in Erlangen Mit einer bundesweiten Mobilisierung wollen linksradikale Gruppen aus Nürnberg und Erlangen einen AfD-Infostand und einen Auftritt des Innenministers Joachim Herrmann (CSU) stören. Unter der martialischen Drohung „Welcome to Hell“ (bekannt von den G20-Randalen in Hamburg) wird ein Bild des Politikers in Flammen gezeigt. „Wir laden alle Ungläubigen, Pandabären, Jedis, enttäuschte Heimwerkerinnen und … Weiterlesen

„Lagerkoller“ – Körperverletzung unter Arbeitskollegen

Am Sonntagmorgen kam es in der Frauenauracher Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter Arbeitskollegen. Zwei Männer im Alter von 44 und 61 Jahren verrichteten zunächst gemeinsam ihren Nachtdienst. Die beiden Angestellten einer Sicherheitsfirma waren auf dem Gelände eines größeren Betriebs in einem Container eingesetzt. Als zum Ende der Nachtschicht der ältere der beiden die Containertüre … Weiterlesen

Tausche geklautes Rad gegen Schnaps: Nicht an der Tanke, jedenfalls

Am frühen Sonntagmorgen suchte ein 16-jähriger Jugendlicher eine Tankstelle im Erlanger Innenstadtbereich auf. Da er kein Geld dabei hatte bot er sein Fahrrad im Tausch für Alkoholika an. Dem Tankstellenverkäufer kam dies komisch vor und verständigte daraufhin die Polizei. Auf geschickte Nachfrage durch die Beamten gab der Jugendliche schließlich zu, das Fahrrad 20 Meter weiter … Weiterlesen

Softairwaffen lösen größeren Polizeieinsatz aus -SEK alarmiert

Am 02.09.17, 13.30 h gingen bei der PI Erlangen-Stadt mehrere Anrufe von besorgten Bürgern aus der Isarstraße ein. Auf einem Balkon in 14. Stock wurden zwei Männer beobachtet, welche mit Langwaffen (Pumpgun und Sturmgewehr) Zielübungen machten.  Durch einen der Mitteiler wurde sogar ein Handyvideo gefertigt, welches die Männer mit den Gewehren auf dem Balkon zeigt.  … Weiterlesen

Mit Basballschläger geschlagen: Zeugen gesucht

Am Freitagabend kam es vor einem Verbrauchermarkt im Erlanger Ortsteil Büchenbach zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 28-jähriger schlug mit einem Baseballschläger ausgestattet unvermittelt auf seinen 33-jährigen Kontrahenten ein.  Der Tatverdächtige aus Erlangen schlug mit dem massiven Sportgerät mehrfach gegen Kopf und Oberkörper des Opfers, ehe er die Flucht ergriff. Der Angreifer konnte bereits kurze Zeit … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter