//
Archiv

Kommunales

Diese Kategorie enthält 100 Beiträge

Bürgerversammlung in Büchenbach zu Erlangen West III

Bürgerversammlung in Büchenbach zu Erlangen West III Die Nachfrage nach Wohnraum übertrifft das vorhandene Angebot an Wohnungen bei Weitem. Die Möglichkeiten, in bestehenden Wohngebieten zu bauen, sind weitgehend erschöpft. Im Rahmen der laufenden Entwicklungsmaßnahme Erlangen West II können noch zwei Neubaugebiete entstehen. Vor diesem Hintergrund hat der Stadtrat im Mai beschlossen, vorbereitende Untersuchungen für eine … Weiterlesen

Regierung genehmigt städtischen Haushalt – Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen

Regierung genehmigt städtischen Haushalt – Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen Fast sechs Wochen früher als im vergangenen Jahr hat die Regierung von Mittelfranken als zuständige Aufsichtsbehörde den Haushalt der Stadt Erlangen für 2018 genehmigt. Der im Januar beschlossene Haushalt sieht mit knapp 50 Mio Euro einen Rekordwert bei den Investitionen vor und kommt ohne Neuverschuldung aus. … Weiterlesen

Stadt will mehr Transparenz zu Planungen und Vorhaben

Mehr Transparenz zu Planungen und Vorhaben Frühzeitige Information und Transparenz sind wesentliche Voraussetzungen für gelingende Bürger-beteiligung. Als erste Kommune im Freistaat Bayern veröffentlicht die Stadt Erlangen deshalb auf ih-rer Homepage eine „Vorhabenliste – Überblick Planungen und Vorhaben“. Die Liste enthält rund 70 Vorhaben der Stadtverwaltung, die viele Menschen in der Stadt betreffen, eine wesentliche Verän-derung … Weiterlesen

Stadt lädt zu Bürgerversammlung für Alterlangen

Donnerstag, 1. März 2018, 20:00 Uhr, Albert-Schweitzer-Gymnasium, Dompfaffstraße 111, Turnhalle Stadt lädt zu Bürgerversammlung für Alterlangen Zur Bürgerversammlung für Alterlangen lädt die Stadt am Donnerstag, 1. März, um 20:00 Uhr in die Turnhalle des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (Dompfaffstraße 111) ein. Bürgerinnen und Bürger sind dabei eingeladen, ihre Anliegen einzubringen und Anträge an den Stadtrat zu formulieren. Die … Weiterlesen

Bürgerbefragung der Stadt zum „Leben in Erlangen 2018“

Bürgerbefragung der Stadt zum „Leben in Erlangen 2018“ Per Stichprobe sind 4.000 Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet ausgewählt worden, an der Um-frage „Leben in Erlangen 2018“ teilzunehmen. und Sie erhalten derzeit einen Fragebogen zugeschickt. Ziel ist es, Wünsche, Bedürfnisse und Prioritäten der Einwohner kennenzulernen, um die kommuna-len Dienstleistungen daran möglichst genau orientieren zu können. An … Weiterlesen

Aschermittwoch: Geldbeutelwaschen an der Schwabach

Aschermittwoch: Geldbeutelwaschen an der Schwabach Die Faschingsgesellschaft „Narrlangia Rot-Weiß“ begrüßt am Mittwoch, 14. Februar, um 11:00 Uhr OB Florian Janik zum Geldbeutelwaschen. Die alljährliche Tradition findet an der Schwabachbrücke (östliche Seite, Bayreuther Straße) statt. Seit 1967 gibt es in Erlangen den Brauch, am Aschermitt- woch den Geldbeutel zu waschen, in der Hoffnung, dass er sich … Weiterlesen

Straßenausbaubeiträge: Stadt Erlangen verschickt derzeit keine Bescheide

Straßenausbaubeiträge: Stadt verschickt derzeit keine Bescheide Wegen der angekündigten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verschickt die Stadt Erlangen derzeit keine Gebührenbescheide mehr. Die derzeitige Unklarheit sorgt bei der Stadtverwaltung jedoch für erhebliche Unsicherheit. „Die anstehenden wichtigen Investitionsprojekte können und wollen wir bis zur Klärung durch das Land natürlich nicht ruhen lassen“, sagt Bau- und Planungsreferent Josef Weber. … Weiterlesen

Haushalt 2018: Hohe Investitionen ohne Neuverschuldung

Haushalt 2018: Hohe Investitionen ohne Neuverschuldung Am Donnerstagabend hat der Erlanger Stadtrat den Haushalt 2018 mit 28 zu 23 Stimmen beschlossen. Insgesamt sind Investitionen in Höhe von knapp 50 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (4,8 Mio Euro), in Schulen (10,4 Mio), die Generalsanierung des Frankenhofs (7,2 … Weiterlesen

Extremismus in Erlangen hat viele Gesichter

Extremismus hat viele Gesichter: Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus beschreiben Ideologien, die den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen. Auch bei uns in Erlangen gibt es Vertreter aller antidemokratischen Richtungen. Dies ist der Beginn einer Reihe, in der wir uns mit den lokalen Protagonisten, ihren Organisationen und dem unterstützenden Umfeld beschäftigen wollen. Hierbei wollten wir zuerst ein paar Fragen … Weiterlesen

Christbäume werden kommende Woche abgeholt

Christbäume werden kommende Woche abgeholt Vom 8. bis 12. Januar 2018 findet jeweils am Tag der Biotonnenabfuhr wieder die Christbaumabholung statt. Der Tag der Abfuhr lässt sich dem Online-Abfallkalender unter http://www.erlangen.de/abfallkalender entnehmen. Die Weihnachtsbäume sind an den Abfuhrtagen bis spätestens 7:00 Uhr am Gehsteigrand gut sichtbar bereit zu legen und werden nur ohne Weih- nachtsschmuck, … Weiterlesen

Stadtteilbeiräte flächendeckend eingeführt

Stadtteilbeiräte flächendeckend eingeführt Am Dienstagabend hat sich der Stadtteilbeirat Alterlangen konstituiert. Damit sind nun alle neuen Gremien zur verbesserten Bürgerbeteiligung in der Stadt eingerichtet. Entsprechende Beiräte wurden auf Beschluss des Stadtrats in den Stadtteilen Innenstadt, Alterlangen, Ost, Süd, Anger/Bruck und Büchenbach geschaffen. Wie die bereits seit über 40 Jahren bestehenden Ortsbeiräte in den eingemeindeten Ortsteilen … Weiterlesen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen (EBE) bittet Bürgerinnen und Bürger, Kosmetikfeuchttücher und möglichst auch feuchte Toilettentücher über den Restmüll und nicht über Toiletten zu entsorgen. „Jahrzehntelang liefen Abwasserpumpen reibungslos, doch seit einigen Jahren häufen sich Störungsmeldungen wegen der Verstopfung durch Feuchttücher“, erläutert Wolfgang Fuchs, Werkleiter des EBE. Der Verbrauch … Weiterlesen

„Statistik aktuell“: Sozialmonitoring 2017

In der Reihe „Statistik aktuell“ hat die Stadt Erlangen nun das Sozialmonitoring 2017 veröffentlicht. Der Sozialindex ist eine Maßzahl, die den Grad sozialer Belastungslagen in einem räumlich abgrenzbaren Bereich widerspiegelt. Für Erlangen liegt der Index für die Jahre von 2008 bis 2016 vor und bietet ein kontinuierliches Beobachtungssystem, mit dessen Hilfe städtische Quartiere identifiziert werden können, in denen … Weiterlesen

Neuer Stadtteilbeirat für Alterlangen

Als letzter der neu zu gründenden Stadtteilbeiräte geht noch vor Weihnachten das Gremium in Alterlangen an den Start. Die konstituierende Sitzung findet am Dienstag, 19. Dezember, um 18:30 Uhr im Hörsaal der Realschule am Europakanal (Schallershofer Straße 18) statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Politische Fanatiker in #Erlangen: Welche Extremisten sind bei uns tätig?

Politische Fanatiker in Erlangen: Welche Extremisten sind bei uns tätig? Extremismus hat viele Gesichter: Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus beschreiben Ideologien, die den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen. Auch bei uns in Erlangen gibt es Vertreter aller antidemokratischen Richtungen. Dies ist der Beginn einer dreiteiligen Reihe, in der wir uns mit den lokalen Protagonisten, ihren Organisationen und dem … Weiterlesen

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“ Wie soll sich die Mobilität in der Innenstadt bis zum Jahr 2030 entwickeln? Zu dieser Fragestellung wurden im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans verschiedene Ideen zur Verkehrsführung sowie für ein integriertes Parkraumkonzept in der Innenstadt entwickelt. Unter dem Motto „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für … Weiterlesen

„Wir müssen aus dem Wahlerfolg der AfD die richtigen Schlüsse ziehen“: Ein Kommentar zur Bundestagswahl von Michael Schmidt-Salomon 

„Wir müssen aus dem Wahlerfolg der AfD die richtigen Schlüsse ziehen“: Ein Kommentar zur Bundestagswahl von Michael Schmidt-Salomon   Die AfD wird mit 12,6 Prozent der Stimmen als drittgrößte Fraktion in den Deutschen Bundestag einziehen. Dies ist erschreckend, aber beileibe kein Weltuntergang. Statt in Hysterie auszubrechen, wäre es angebracht, aus dem Wahlerfolg der AfD die … Weiterlesen

„Welcome to Hell“ in #Erlangen – Der Film

Leider können wir Ihnen nur Ausschnitte der Demo zeigen, da die Liveübertragung zunehmend gestört wurde und der Reporter auf dem Marsch zur CSU-Zentrale zweimal attackiert wurde. Lediglich der schnelle Einsatz der Polizei verhinderte schlimmere Übergriffe.

Haushaltsentwurf 2018 wurde eingebracht

Die Haushaltsberatungen des Erlanger Stadtrats haben begonnen. In der ersten Sitzung des Haupt-,Finanz- und Personalausschusses nach der Sommerpause hat Finanzreferent Konrad Beugel den Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht. Im Haushalt sind Investitionen von 49 Mio. Euro in Kinderbetreuung, Schulen, Kultur und städtische Infrastruktur vorgesehen. Trotz der Investitionen in Rekordhöhe kommt der Haushaltsentwurf ohne Neuverschuldung aus. Die positive … Weiterlesen

Flüchtlingsurlaube und Flüchtlingsbürgschaften: Auch in Erlangen ein Problem? / Update

Heimaturlaube von Asylbewerbern sind stark umstritten. Nicht jeder ist einverstanden, wenn Aslybewerber dort Urlauben, wo sei angeblich verfolgt werden.  Die Ausländerbehörden zum Beispiel in Baden-Württemberg hätten 100 Flüchtlinge erfasst, die seit 2014 zum Teil mehrfach in ihre Heimatstaaten gereist seien und nach der Rückkehr ihren Schutzstatus als Asylbewerber behalten hätten, berichteten „Heilbronner Stimme“ und „Mannheimer … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter