//
Archiv

Gesundheit

Diese Kategorie enthält 73 Beiträge

 Studienteilnehmer gesucht: Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer

Die eine Pille zu viel? – Autofahren und Medikamente Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer Bestimmte Medikamente sind ein Risiko für sicheres Autofahren – das ist bekannt und gut untersucht. Was hingegen weitaus unklarer ist: Welche negativen Wechselwirkungen entstehen, wenn mehrere Medikamente kombiniert werden – wie es vor allem bei älteren Menschen häufig … Weiterlesen

Berufserkundung im Uni-Klinikum Erlangen

Berufserkundung im Uni-Klinikum Erlangen Pflegedienst und Kardiotechnik laden zum Boys’ und zum Girls’ Day ein Klinikalltag hautnah erleben: Das dürfen die angemeldeten Schüler und Schülerinnen im Universitätsklinikum Erlangen beim bundesweiten Boys’ und Girls’ Day, der dieses Jahr am Donnerstag, 26. April 2018, stattfindet. Auf 18 Jungen warten spannende Einblicke in die Arbeit des Pflegedienstes, acht … Weiterlesen

Uni Erlangen: Neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen Wissenschaftler der FAU und der University of Oxford entdecken neuen regulatorischen Kontrollpunkt in der bakteriellen Genexpression Jährlich sterben laut WHO rund 700.000 Menschen an den Folgen von Antibiotikaresistenzen, in Deutschland sind es rund 6.000 Menschen, denen mit Antibiotika nicht gegen bakterielle Infekte geholfen werden kann. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg … Weiterlesen

#1mincare – 1 Minute Applaus für die Pflege! Universitätsklinikum Erlangen applaudiert eine Minute für die Pflege

#1mincare – 1 Minute Applaus für die Pflege! Universitätsklinikum Erlangen applaudiert eine Minute für die Pflege. Am vergangenen Mittwoch applaudierten Stationsleitungen der Uniklinik eine Minute lang als Anerkennung, Respekt und Danke für die Pflege. #1mincare ist eine Challenge für die Pflege in Deutschland. Sie will möglichst viele Bühnen der Gesellschaft nutzen, um der Pflege auf … Weiterlesen

„Freund und Helfer der Kinderonkologie“- Erlanger Polizei überreicht Spendenscheck

„Freund und Helfer der Kinderonkologie“- Erlanger Polizei überreicht Spendenscheck Jedes Jahr eine gute Tat: Im Jahr 2018 spenden die Mitarbeiter der Erlanger Polizei für die Kinderonkologie des Universitätsklinikums Erlangen – und zwar 1.800 Euro. Das Geld stammt vom Personal der Polizeiinspektionen Erlangen-Stadt, Erlangen-Land, Höchstadt und Herzogenaurach sowie von der Kriminal- und Verkehrspolizei und der International … Weiterlesen

Neue Kältekammer der Uniklinik lindert Schmerzen und Entzündungen

Bei minus 130 Grad den Schmerz einfrieren Die neue Kältekammer der Medizin 3 lindert Schmerzen und Entzündungen  Wer regelmäßig in die Sauna geht, weiß, wie gut der schnelle Temperaturwechsel dem eigenen Körper tut. Doch nicht nur Hitze hat diesen positiven Effekt: Kälte kann das auch. In der neuen Ganzkörperkältekammer der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin der … Weiterlesen

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden.

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden. Erlanger Gesundheits- und Krankenpflegerinnen erhalten DGNI-Pflegepreis für Studie über auditiv stimuliertes Weaning 20.02.2018 Durch Eigeninitiative zum Erfolg: Lisa Dietmar, Jana Ruppel und Tobias Heckelsmüller haben den begehrten Pflegepreis der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin gewonnen. Alle drei sind Gesundheits- und … Weiterlesen

Neurofeedback bei ADHS: Meta-Analyse bestätigt anhaltende Effekte

Wichtige Erkenntnisse in der ADHS-Therapie Neurofeedback bei ADHS: Meta-Analyse bestätigt anhaltende Effekte Können mit einer Neurofeedback-Therapie bei Kindern mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) längerfristige Effekte erzielt werden? Dieser Frage ging ein internationales Studienteam nach, dem auch Forscher der Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit (Leiter: Prof. Dr. Gunther Moll) des Universitätsklinikums Erlangen sowie der Eberhard Karls … Weiterlesen

FAU Forscher: Transplantationsrisiken minimieren

Transplantationsrisiken minimieren FAU-Forscher entschlüsseln, wie gefährliche Entzündungen nach einer Stammzelltransplantation entstehen Häufig ist eine Knochenmarktransplantation für Patienten mit Leukämie die rettende Therapie, doch das Risiko von Komplikationen ist groß. Trotz der aufwendigen und häufig langen Suche nach einem geeigneten Spender, kommt es bei fast der Hälfte der Patienten zu einer unerwünschten Reaktion des Immunsystems, die … Weiterlesen

Abnehmen, aber richtig! Ein Infotag der Uniklinik Erlangen

Eine folgenreiche Triade: Lymphödem, Lipödem und Adipositas Informationstag am Samstag, 17. Februar 2018, informiert über die optimale Versorgung aus einer Hand „Zwei, drei Kilo abnehmen“ – ein Vorsatz, den viele Mensch gerade zu Beginn des neuen Jahres äußern. Die meisten haben ihr Vorhaben schon im Februar wieder aufgegeben. Stefan Hofmann ist drangeblieben und hat über … Weiterlesen

Aua! Feuerwehr Erlangen befreit Finger aus Stabmixer

Am Donnerstag wurden am Vormittag das Kleinalarmfahrzeug sowie der Rüstwagen zu einer technischen Hilfeleistung der „feinfühligen“ Art gerufen. Die chirurgische Notaufnahme des Universitätsklinikums benötigte Hilfe bei einer verzwickten Sache. Eine Frau hatte sich beim Backen ihren Finger in einem Stabmixer eingezwickt und konnte diesen nicht mehr selbstständig befreien. Auch das Personal der Notaufnahme war nach … Weiterlesen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen (EBE) bittet Bürgerinnen und Bürger, Kosmetikfeuchttücher und möglichst auch feuchte Toilettentücher über den Restmüll und nicht über Toiletten zu entsorgen. „Jahrzehntelang liefen Abwasserpumpen reibungslos, doch seit einigen Jahren häufen sich Störungsmeldungen wegen der Verstopfung durch Feuchttücher“, erläutert Wolfgang Fuchs, Werkleiter des EBE. Der Verbrauch … Weiterlesen

Stadt will zusätzliche Zweifachhalle am ASG

Die Stadt Erlangen saniert die bestehende Zweifachturnhalle am Albert-Schweitzer-Gymnasium und strebt zusätzlich den Bau einer neuen Zweifachturnhalle auf dem Gelände an. Dies hat der Stadtrat am Donnerstag beschlossen. Mit der veränderten Planung reagiert die Stadt auf den neuen Bedarf an Sportflächen durch die Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums, die der Bayerische Landtag gestern beschlossen hat. Die … Weiterlesen

Wenn Kinder gemobbt werden: Hilfe beim vhs-Vortrag am 11.Dezember

Nicht jede Gemeinheit unter Kindern ist schon Mobbing. Welches Verhalten aber überschreitet die Grenzen eines Streits oder Konfliktes, wie er unter Heranwachsenden ganz normal ist und zum Erwachsenwerden dazugehört? Auf Einladung der Volkshochschule Erlangen erläutert die Sozialpädagogin und Familientherapeutin Dunja Burek am Montag, 11. Dezember, um 19:30 Uhr im Großen Saal der vhs in der Friedrichstraße 19 das Phänomen … Weiterlesen

FAU-Wissenschaftler entwickeln industriell herstellbare miniaturisierte Sensorsysteme

Ein Chip fürs Umwelt- und Gesundheitsmonitoring FAU-Wissenschaftler entwickeln in deutsch-israelischem Forschungsprojekt industriell herstellbare miniaturisierte Sensorsysteme Sensoren für preiswerte Messgeräte oder persönliche Assistenzsysteme im Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsmonitoring werden immer stärker nachgefragt. Bisher mangelt es jedoch noch an kostengünstigen Fertigungsverfahren und damit einer Massenherstellbarkeit. Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) wollen dies zusammen mit internationalen Partnern aus Israel … Weiterlesen

Notfalleinsätze bei Kindern: 22. Fachtagung für Notfallmedizin und Erlanger Notfallmedizinische Tage am 1./2. Dezember 2017

Notfalleinsätze bei Kindern 22. Fachtagung für Notfallmedizin und Erlanger Notfallmedizinische Tage am 1./2. Dezember 2017 Wenn am kommenden Samstag wieder zahlreiche Rettungsfahrzeuge das Bild der Erlanger Innenstadt prägen, gibt es keinen Grund zur Sorge. Im Gegenteil! Im Rahmen der 22. Erlanger Notfallmedizinischen Tage am Freitag und Samstag, 1. und 2. Dezember 2017, informieren sich rund … Weiterlesen

Einladung zum Patientenkongress des Universitäts-Herzzentrums Erlangen

Herzwochen 2017: „Das schwache Herz“ Einladung zum Patientenkongress des Universitäts-Herzzentrums Erlangen „Das schwache Herz“ – Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz: So lautet das diesjährige Motto der bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung e. V., an denen sich das Universitätsklinikum Erlangen mit einem Patientenkongress beteiligt. Dieser findet am Donnerstag, 9. November 2017, von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, … Weiterlesen

Hochdotierter Förderpreis für Krebsforscher aus Erlangen 

Molekularmediziner erhalten 430.000 Euro für den Kampf gegen das Maligne Melanom  Mit rund 430.000 Euro ist der Förderpreis dotiert, mit dem das Team um Prof. Dr. Anja Boßerhoff und Prof. Dr. Claus Hellerbrand von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) jetzt geehrt wurde. Die Wissenschaftler erhielten den m4-Award für ihre Arbeit an einer Therapie gegen schwarzen Hautkrebs. … Weiterlesen

FAU-Forscher erhielt 80.000€ Forschungsstipendium

Auszeichnung für herausragende Grundlagenforschung zur Tumorentstehung:  Dr. Andrea Thoma-Kreß erhielt 80.000-€-Forschungsstipendium der Boehringer Ingelheim Stiftung  Für die Untersuchung eines neuen positiven Rückkopplungsmechanismus bei der Tumorentstehung durch Viren erhielt die Diplom-Molekularmedizinerin und Leiterin der Arbeitsgruppe „Humanes T-Zell-Leukämie-Virus und Adulte T-Zell-Leukämie“ am Virologischen Institut – Klinische und Molekulare Virologie (Direktor: Prof. Dr. Klaus Überla) des Universitätsklinikums Erlangen, … Weiterlesen

Ausstellung: Unterschätzte Frucht – Apfelwoche im Botanischen Garten

Ausstellung: Unterschätzte Frucht – Apfelwoche im Botanischen Garten 3. bis 8. Oktober, 10.00 bis 17.00 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen Es gibt sie in groß oder klein, süß oder sauer und allen erdenklichen Farbnuancen. Die Rede ist vom Apfel, einem Nahrungsmittel, das schon seit Jahrtausenden auf dem menschlichen Speiseplan steht. Allein in Deutschland gibt … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter