//
Archiv

FAU

Diese Kategorie enthält 185 Beiträge

FAU an neuer Studie zur Flüchtlingspolitik beteiligt – Risiken werden ausgeblendet 

FAU an neuer Studie zur Flüchtlingspolitik beteiligt – Risiken werden ausgeblendet Schlüsselrolle für Kommunen Die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union ist in einer tiefen Krise. Während Mitgliedsstaaten ergebnislos streiten und Schutzsuchende im Mittelmeer ertrinken oder auf Rettungsschiffen festsitzen, bieten immer mehr Städte und Gemeinden ihre Hilfe an. Sie vernetzten sich europaweit und wollen handeln statt zu reden. Liegt … Weiterlesen

FAU: Neue Immuntherapie gegen Krebs

Neue Immuntherapie gegen Krebs Die T-Zell-Rezeptor-Therapie soll dem Immunsystem die zielgerichtete Bekämpfung von Krebs ermöglichen – Studienstart am Uni-Klinikum Erlangen Die erste klinische Studie Deutschlands zu einem neuen Ansatz in der Krebsimmuntherapie startet jetzt an der Medizinischen Klinik 5 – Hämatologie und Internistische Onkologie (Direktor: Prof. Dr. Andreas Mackensen) des Universitätsklinikums Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg … Weiterlesen

Führung: Wintervögel im Botanischen Garten

Führung: Wintervögel im Botanischen Garten 5. Januar 2019, 14:00 Uhr, Musterfutterstelle Eingang „Wasserturmstraße“ des Botanischen Gartens Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) eine Musterfutterstelle für Wildvögel aufgebaut. Am Samstag, den 5. Januar, bietet der LBV um 14 Uhr unter der Leitung von Dr. Christoph Daniel eine Führung im … Weiterlesen

Desaster: Staatliches Bauamt zieht Reissleine für größten staatlichen Klinikbau Bayerns

“Bei einem modernen Klinikum brauchen wir beste Arbeitsbedingungen. Die hygienischen Anforderungen sind extrem hoch – die klimatischen Bedingungen müssen perfekt sein.” Das sagte heute der Leiter des Staatlichen Bauamts Erlangen-Nürnberg, Dieter Maußner, anlässlich der Kündigung des Ingenieurbüros für die HLS-Planung. Die Zusammenarbeit mit dem Planer wurde aufgelöst, da das Büro die geforderte Leistung für den … Weiterlesen

Ausstellung: Der Schatz auf einem Erlanger Dachboden

2. bis 16. Dezember, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Eröffnung am 30. November, 17.00 Uhr, Universitätsbibliothek, Schuhstr. 1a, Erlangen Überraschung beim Aufräumen: Im Spätsommer 2017 taucht auf einem Erlanger Dachboden ein wahrer Schatz auf – mehr als 1000 historische Briefe des Mediziners Johann Lukas Schönlein (1793 bis 1864). Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben die … Weiterlesen

FAU-Physiker an europäischem Projekt einer Cloud für die Forschung beteiligt

Viele Experimente – ein gemeinsamer Datenspeicher FAU-Physiker an europäischem Projekt einer Cloud für die Forschung beteiligt Viele Menschen nutzen heute eine Cloud: Serviceleistungen, die komplett im Internet stattfinden. Fotos werden darin gespeichert und mit anderen geteilt, Musik oder Videos heruntergeladen oder Dokumente gemeinsam bearbeitet. Was kann eine Cloud-Umgebung jedoch für die Forschung leisten? Dieser Frage … Weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Die Ess-Kastanie – Heiße Frucht im kalten Winter

Ausstellungseröffnung: Die Ess-Kastanie – Heiße Frucht im kalten Winter Donnerstag, 29. November, 16.00 Uhr, Gewächshäuser Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen Am Donnerstag, 29. November, eröffnet der Botanische Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) seine Ausstellung „Die Ess-Kastanie – Heiße Frucht im kalten Winter“. Die Eröffnung findet im Eingang zu den Gewächshäusern in der Loschgestraße 1 in … Weiterlesen

Mit Schokolade, Tee, Kaffee und Zink zum gesunden Leben?

FAU-Wissenschaftler entdecken neuen Schutz gegen oxidativen Stress Das Altern und eine geringe Lebenserwartung werden unter anderem durch oxidativen Stress verursacht. Ein Forscherteam um Prof. Dr. Ivana Ivanović-Burmazović, Professur für Bioanorganische Chemie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), hat nun zusammen mit Wissenschaftlern aus den USA entdeckt, dass Zink ein organisches Molekül aktivieren und so einen Schutz … Weiterlesen

Psychologische Beratung für die Generation Smartphone

FAU-Forscher beteiligen sich an EU-Projekt zur Entwicklung von Leitlinien für Online-Beratungen und Therapie Psychische Erkrankungen unter Jugendlichen sind stark angestiegen. Um die Betroffenen leichter mit Hilfsangeboten zu erreichen, können Therapeuten dank sozialer Medien und Smartphone neue Wege beschreiten. Hierfür entwickelten Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Rahmen der zweijährigen EU-Initiative Therapy 2.0 zusammen mit Partnern … Weiterlesen

FAU lädt zu Schülerinfotagen

Wie jedes Jahr lädt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auch 2018 alle Abschlussklassen von Gymnasien, Berufs- und Fachoberschulen zu ihren Infotagen ein. Unter dem Motto „Fit für die Zukunft“ stellt die Universität in der Zeit vom 26. bis 28. September in mehr als 80 einzelnen Veranstaltungen in Erlangen und Nürnberg ihr Fächerangebot vor. Vorträge über Berufsfelder … Weiterlesen

Bessere Tumorheilung durch Kombination von Strahlen- und Immuntherapie

Erstmals wird in bundesweiter Patientenstudie die Wirksamkeit einer Kombinationstherapie bei metastasierten Kopf-Hals-Tumoren untersucht In einer bundesweiten Studie unter Leitung der Strahlenklinik des Universitätsklinikums Erlangen wird erstmals die Wirksamkeit einer Kombination von Strahlentherapie und Immuntherapie bei Patienten mit metastasierten Kopf-Hals-Tumoren im Vergleich zur alleinigen Immuntherapie untersucht. Kooperationspartner der IMPORTANCE-Studie sind zehn weitere radioonkologische und onkologische Zentren … Weiterlesen

Gewebe aus Biotinte? Startschuss für neuen Sonderforschungsbereich/Transregio 225 – Plastische Chirurgie ist Projektpartner

Der neue Sonderforschungsbereich (SFB)/Transregio 225: „Von den Grundlagen der Biofabrikation zu funktionalen Gewebemodellen“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) fokussiert das noch junge Forschungsfeld des Bioprinting: den 3-D-Druck von gewebeähnlichen Strukturen. Dabei werden Zellen, Biomaterialien und Moleküle räumlich so angeordnet, dass funktionierendes Gewebe entsteht. Erlangen ist mit der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen und der … Weiterlesen

Radar kann Stethoskop: Und mehr. Revolution in der Medizin durch FAU-Forscher

FAU-Forscher entwickeln Verfahren zur berührungslosen Detektion der Herztöne Elektrotechniker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben gemeinsam mit der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus und der Palliativmedizinischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen ein Verfahren entwickelt, mit dem Herztöne per Radar zuverlässig detektiert und diagnostiziert werden können. Mobile Radargeräte könnten künftig herkömmliche Stethoskope ersetzen, außerdem ist eine permanente berührungslose … Weiterlesen

Paläobiologen klären Fragen

Gibt es Gefälligkeitsstudien an der FAU? Diese Frage stellten wir angesichts einer faktisch sehr dürftigen Pressemitteilung (https://erlangenheute.wordpress.com/2018/07/24/gefaelligkeitsstudien-in-der-klimapolitik/) von Dr. Kenneth De Baets und Patricia Rita sowie die Bachelorstudentin Martina Schlott vom Geozentrum Nordbayern. Auch die Verbindung der Autoren über den Verlag „Copernicus Publications“ zum Einflussbereich des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, einer Lobbyorganisation für Klimapolitik, warf Fragen … Weiterlesen

Gefälligkeitsstudien in der Klimapolitik?

Paläobiologen der Universität Erlangen gingen mit einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit: „FAU-Paläobiologen untersuchen das Schrumpfen fossiler Kopffüßer“ Quelle: https://www.fau.de/2018/07/news/wissenschaft/fau-palaeobiologen-untersuchen-das-schrumpfen-fossiler-kopffuesser/ In einer Studie wurden „….70 Belemniten der fränkischen Fundorte bei Buttenheim und Forth gesammelt, vermessen, analysiert und die Ergebnisse im Zeitverlauf verglichen. Das Wissenschaftsteam konnte mit den Ergebnissen erstmals nachweisen, dass zwischen dem frühen Toarcium vor … Weiterlesen

Beschädigte deutsch-amerikanische Beziehungen? Vortrag in der VHS

Seit dem Amtsantritt von Donald Trump als US-Präsident vor eineinhalb Jahren haben in Amerika selbst, aber wohl mehr noch weltweit Irritationen und große Unsicherheithallo zugenommen. Der Vortrag von Prof. Stefan Fröhlich am Mittwoch, 4. Juli, um 19:00 Uhr im Historischen Saal der Volkshochschule Erlangen (Friedrichstraße 19) bemüht sich um eine Einschätzung der künftigen Entwicklungen zwischen … Weiterlesen

Prof. Merklein erhält Bayerischen Verdienstorden: FAU-Wissenschaftlerin für herausragende Leistungen geehrt

Prof. Merklein erhält Bayerischen Verdienstorden FAU-Wissenschaftlerin für herausragende Leistungen geehrt Große Ehre für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): Prof. Dr. Marion Merklein, Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, ist mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet worden. Damit werden ihre herausragenden Leistungen in der Wissenschaft sowie ihre Vorbildfunktion für den akademischen Nachwuchs geehrt. Insgesamt wurden 64 Persönlichkeiten aus Bayern bei einer … Weiterlesen

Verborgene Energiequellen unter Nordbayern?

FAU-Geologen untersuchen außergewöhnliches Erdwärmevorkommen Im tiefen Untergrund Nordbayerns ist es circa 10 Grad wärmer als üblich. Bislang ist jedoch weder die Ursache, noch der genaue geologische Aufbau der Anomalie bekannt. Um den Rätsel auf die Spur zu kommen, untersuchen Geologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) mittels seismischen Analysen nun den Untergrund auf einer Fläche von rund … Weiterlesen

Vortragsreihe: Moderne Physik am Samstagmorgen

Vortragsreihe: Moderne Physik am Samstagmorgen Samstags, 11.15 Uhr, Hörsaal G des Departments Physik, Staudtstr. 5, Erlangen Das Department Physik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) veranstaltet die Vortragsreihe „Moderne Physik am Samstagmorgen“, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler sowie weitere Interessierte richtet. An vier Samstagen bietet das Department Einblicke in moderne Forschungsthemen auf einem allgemeinverständlichen … Weiterlesen

Was wollten Sie schon immer mal über das Immunsystem wissen?

Was wollten Sie schon immer mal über das Immunsystem wissen? Tag der Immunologie am Samstag, 16. Juni, 10 bis 16 Uhr, Hugenottenplatz, Erlangen Wie schützt sich unser Körper vor Krankheitserregern? Wie funktioniert unser Immunsystem? Und wie kann ich mich mit Hilfe von Impfungen vor Krankheiten schützen? Im Rahmen des Tags der Immunologie ermöglichen Wissenschaftler der … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter