//
Archiv

FAU

Diese Kategorie enthält 160 Beiträge

 Studienteilnehmer gesucht: Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer

Die eine Pille zu viel? – Autofahren und Medikamente Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer Bestimmte Medikamente sind ein Risiko für sicheres Autofahren – das ist bekannt und gut untersucht. Was hingegen weitaus unklarer ist: Welche negativen Wechselwirkungen entstehen, wenn mehrere Medikamente kombiniert werden – wie es vor allem bei älteren Menschen häufig … Weiterlesen

Vortrag: Die Rückkehr der Römer

Vortrag: Die Rückkehr der Römer Freitag, 11. Mai, ab 14. 00 Uhr, Gipsabguss-Sammlung, Philosophisches Seminargebäude, Kochstraße 4, Erlangen Nach 2000 Jahren werden zwei römische Boote über die Donau nach Oberösterreich zurückkehren. Die F.A.N. der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und ihr Schwesterschiff, die Victoria, werden gemeinsam Ende Juli donauabwärts bis nach Linz fahren. Dort werden sie haltmachen … Weiterlesen

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden?

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden? Im Rahmen eines FAU-Workshops fand Donnerstag Abend eine Diskussion statt: „Mit Rechten reden?“ Gut 120 Teilnehmer, offenbar alles Akademiker, im fast vollbesetzten Hörsaal an der Philosophischen Fakultätdiskutierten um drei Impulsreferate von Podiumsgästen herum. Was sind eigentlich „Rechte“? Einig war man sich zumindest, „Rechte“ in Kategorien einzuteilen. Dies sollten zum Beispiel … Weiterlesen

Erlangen: Geographie gegen Rechts, Teil 2

Mit Geographie verbinden die meisten Menschen Berge, Seen, Kontinente und vieleicht noch Meere. Doch an der Universität Erlangen geht es noch um viel mehr. Hier gibt es einen Lehrstuhl für „Kulturgeographie“ Im Mittelpunkt der Arbeiten am Erlanger Lehrstuhl für Kulturgeographie unter Leitung von Prof. Dr. Georg Glasze stehen „Ansätze, die auf die „Gemachtheit“ von Geographien … Weiterlesen

Geographie gegen rechts

Workshop und Diskussion am 03. & 04. Mai 2018 in Raum A401 der Philosophischen Fakultät, Bismarckstraße 1, 91054 Erlangen Im Kontext von Pegida, Wahlerfolgen rechter Parteien, dem Bedeutungsgewinn neurechter Publikationen, der Diskussion um einen Rechtsruck in Deutschland und Europa, bis zu neonazistischer Militanz beschäftigt sich in den letzten Jahren auch die Geographie mit Fragen von … Weiterlesen

275 Jahre Universität: FAU feiert mit „Markttag des Wissens“ in Erlangen

Forscher bieten das „Lebensmittel“ Wissen an Auf dem „Markttag des Wissens“ am 5. Mai zeigen FAU-Wissenschaftler ihre Forschung auf dem Erlanger Marktplatz Marktplätze sind Orte des Zusammenkommens und des Austauschs – von Waren, Ideen und Geschichten. Auch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nutzt ihr 275-jähriges Jubiläum, um sich mit Menschen auszutauschen – und zwar bei den … Weiterlesen

Vorschau +++ Mai +++„Wissens-Markttag“, Bergkirchweih und „Grüne Art“ laden ein

+++ Vorschau +++ Mai +++ Vorschau +++ Mai +++ Vorschau +++ Mai +++ Vorschau +++ Mai +++„Wissens-Markttag“, Bergkirchweih und „Grüne Art“ laden ein  25. Erlanger Rädli am 1. Mai: Auf mehreren Routen geht es für Groß und Klein mit dem Fahrrad durch die Stadt  Der Trassenabschnitt Tennenlohe steht beim Stadt-Umland-Bahn-Lokalforumam 2. Mai (17:00 … Weiterlesen

Berufserkundung im Uni-Klinikum Erlangen

Berufserkundung im Uni-Klinikum Erlangen Pflegedienst und Kardiotechnik laden zum Boys’ und zum Girls’ Day ein Klinikalltag hautnah erleben: Das dürfen die angemeldeten Schüler und Schülerinnen im Universitätsklinikum Erlangen beim bundesweiten Boys’ und Girls’ Day, der dieses Jahr am Donnerstag, 26. April 2018, stattfindet. Auf 18 Jungen warten spannende Einblicke in die Arbeit des Pflegedienstes, acht … Weiterlesen

Uni Erlangen: Neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen Wissenschaftler der FAU und der University of Oxford entdecken neuen regulatorischen Kontrollpunkt in der bakteriellen Genexpression Jährlich sterben laut WHO rund 700.000 Menschen an den Folgen von Antibiotikaresistenzen, in Deutschland sind es rund 6.000 Menschen, denen mit Antibiotika nicht gegen bakterielle Infekte geholfen werden kann. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg … Weiterlesen

Erlanger Neurologe übernimmt Vorsitz für Weltraumforschung

Nutzt Weltraumforschung uns allen, nutzt sie dem Otto Normalverbraucher? Oder hat uns dieses teure und „exotische“ Unterfangen bisher nur die Teflonpfanne beschert? Die Fülle wissenschaftlicher Fragestellungen, die beantwortet werden müssen, um nicht nur unsere Fernseh- und Telefon-Satelliten sicher ins Weltall zu bringen, sondern die technischen und biologischen Voraussetzungen für langfristige Weltraummissionen, wie etwa Flüge zum … Weiterlesen

Chemieingenieur der FAU erhält vom European Research Council 2,5 Millionen Euro zur Erforschung neuartiger Reaktionsbeschleuniger

Eine solche Auszeichnung wird nur wenigen Wissenschaftlern zuteil: Peter Wasserscheid, Professor für Chemische Reaktionstechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), erhält bereits zum zweiten Mal einen Advanced Investigator Grant des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC). Mit der Fördersumme in Höhe von 2,5 Millionen Euro will Wasserscheid die Erforschung eines fundamental neuen Materialkonzepts für die Katalyse vorantreiben, … Weiterlesen

FAU-Musical: The Wiz – Der Zauberer von Oz

Das Musical „The Wiz – Der Zauberer von Oz“ steht in diesem Jahr auf dem Spielplan der Musikpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Mehr als 40 Studierende singen und spielen in dem Stück, das am Donnerstag, 19. April, Premiere feiert. Insgesamt 22 Mal wird das Musical in der Aula, Regensburger Straße 160 in Nürnberg, zu … Weiterlesen

#1mincare – 1 Minute Applaus für die Pflege! Universitätsklinikum Erlangen applaudiert eine Minute für die Pflege

#1mincare – 1 Minute Applaus für die Pflege! Universitätsklinikum Erlangen applaudiert eine Minute für die Pflege. Am vergangenen Mittwoch applaudierten Stationsleitungen der Uniklinik eine Minute lang als Anerkennung, Respekt und Danke für die Pflege. #1mincare ist eine Challenge für die Pflege in Deutschland. Sie will möglichst viele Bühnen der Gesellschaft nutzen, um der Pflege auf … Weiterlesen

FAU-Forscher übernehmen Thermokamera von Schaeffler

Mit Highspeed zu neuen Erkenntnissen FAU-Forscher übernehmen Thermokamera von Schaeffler Mit der Technik des Laserstrahlschmelzens lassen sich Bauteile aus Metall fertigen, die dann später beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt oder in der Medizintechnik in Form von Prothesen und Implantaten zum Einsatz kommen können. Gerade, wenn es um den Prototypenbau oder Sonderanfertigungen geht, wird dieses … Weiterlesen

Neue Kältekammer der Uniklinik lindert Schmerzen und Entzündungen

Bei minus 130 Grad den Schmerz einfrieren Die neue Kältekammer der Medizin 3 lindert Schmerzen und Entzündungen  Wer regelmäßig in die Sauna geht, weiß, wie gut der schnelle Temperaturwechsel dem eigenen Körper tut. Doch nicht nur Hitze hat diesen positiven Effekt: Kälte kann das auch. In der neuen Ganzkörperkältekammer der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin der … Weiterlesen

Führung: Frühlingserwachen im Botanischen Garten

Führung: Frühlingserwachen im Botanischen Garten Samstag, den 17. März, um 14.30 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen Abhängig von Wetter und Temperaturen Anfang März erwachen die Frühjahrsblüher im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in jedem Jahr zu einem anderen Zeitpunkt. Aber warum blühen beispielsweise Schneeglöckchen und Krokusse so früh? Auf der Führung zu den … Weiterlesen

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden.

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden. Erlanger Gesundheits- und Krankenpflegerinnen erhalten DGNI-Pflegepreis für Studie über auditiv stimuliertes Weaning 20.02.2018 Durch Eigeninitiative zum Erfolg: Lisa Dietmar, Jana Ruppel und Tobias Heckelsmüller haben den begehrten Pflegepreis der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin gewonnen. Alle drei sind Gesundheits- und … Weiterlesen

Neurofeedback bei ADHS: Meta-Analyse bestätigt anhaltende Effekte

Wichtige Erkenntnisse in der ADHS-Therapie Neurofeedback bei ADHS: Meta-Analyse bestätigt anhaltende Effekte Können mit einer Neurofeedback-Therapie bei Kindern mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) längerfristige Effekte erzielt werden? Dieser Frage ging ein internationales Studienteam nach, dem auch Forscher der Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit (Leiter: Prof. Dr. Gunther Moll) des Universitätsklinikums Erlangen sowie der Eberhard Karls … Weiterlesen

Social Bots: Gefahr für den politischen Wahlkampf?

Social Bots: Gefahr für den politischen Wahlkampf? FAU-Forscher untersuchen den Einsatz von Computerprogrammen zu Propagandazwecken Normalerweise helfen selbständig arbeitende Computerprogramme, sogenannte Bots, zum Beispiel Suchmaschinen dabei, Internetseiten zu durchsuchen. Allerdings gibt es auch sogenannte Social Bots, die in den Sozialen Medien agieren und automatisch Antworten generieren oder Inhalte teilen. In letzter Zeit stehen sie deshalb … Weiterlesen

FAU Forscher: Transplantationsrisiken minimieren

Transplantationsrisiken minimieren FAU-Forscher entschlüsseln, wie gefährliche Entzündungen nach einer Stammzelltransplantation entstehen Häufig ist eine Knochenmarktransplantation für Patienten mit Leukämie die rettende Therapie, doch das Risiko von Komplikationen ist groß. Trotz der aufwendigen und häufig langen Suche nach einem geeigneten Spender, kommt es bei fast der Hälfte der Patienten zu einer unerwünschten Reaktion des Immunsystems, die … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter