//
Archiv

Erlangen

Diese Kategorie enthält 438 Beiträge

Uniklinik bietet Vortragsreihe für alle interessierten Bürgerinnen & Bürger

Weitere Infos:www.forschungsstiftung.uk-erlangen.de Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauerstraße 11, Erlangen Jeweils Montag, 18.15 Uhr, Eintritt frei 09.04.2018 Herzmuskelentzündung – Myokarditis Prof. Dr. med. S. Achenbach, Direktor der Medizinischen Klinik 2 – Kardiologie und Angiologie 16.04.2018 Traumatisierung und posttraumatische Belastungsstörung Prof. Dr. med. J. Kornhuber, Direktor der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik 23.04.2018 Vom Starstich zur All-Laser-Kataraktchirurgie – Grauer Star … Weiterlesen

Polizei: Friedlicher Auftakt der Bergkirchweih

Bereits in den Nachmittagsstunden waren die Beamten der Polizeiinspektion mit Unterstützung der Polizeiinspektion Erlangen-Land sowie der Bereitschaftspolizei im Einsatz, um densogenannten „Kastenlauf“ polizeilich zu betreuen. So zogen in der Spitze bis zu 3.000 junge Leute mit Bierkästen ausgerüstet aus sämtlichen Richtungen dem Festgelände entgegen. Sie ließen sich an verschiedenen Örtlichkeiten in der Stadt nieder, um … Weiterlesen

LichtSpielNächte: Open-Air Kino im Innenhof des Stadtmuseums

LichtSpielNächte Open-Air Kino im Innenhof des Stadtmuseums vom 31.05.-09.06.  31.05.-09.06. Innenhof Stadtmuseum /// VVK + AK 9 Euro / 8 Euro erm. Am 31.05. gehen die LichtSpielNächte im Museumshof des Stadtmuseums in die zweite Runde. Freilichtkino unterm Sternenhimmel, eine wunderschöne Atmosphäre und die Belebung der Altstadt, all das möchten die Veranstalter des Open-Air-Kinos „LichtSpielNächte“, das … Weiterlesen

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden?

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden? Im Rahmen eines FAU-Workshops fand Donnerstag Abend eine Diskussion statt: „Mit Rechten reden?“ Gut 120 Teilnehmer, offenbar alles Akademiker, im fast vollbesetzten Hörsaal an der Philosophischen Fakultätdiskutierten um drei Impulsreferate von Podiumsgästen herum. Was sind eigentlich „Rechte“? Einig war man sich zumindest, „Rechte“ in Kategorien einzuteilen. Dies sollten zum Beispiel … Weiterlesen

Neue Einbahnstraßenregelung kann Verkehrsentlastung schaffen

In der Innenstadt belastet der Durchgangsverkehr die Bewohnerinnen und Bewohner zentraler Straßenzüge mit Lärm und Schadstoffen. Eine nachhaltige Entlastung der Innenstadt vom motorisierten Durchgangsverkehr lässt sich durch die Kombination einer Einbahnstraßenregelung in der Neuen Straße mit Geschwindigkeitsbegrenzungen auf weiteren Straßenzügen erreichen. Dies ist das Er- gebnis einer umfassenden Bewertung verschiedener Szenarien zur Gestaltung des innerstädtischen … Weiterlesen

Erlangen: Geographie gegen Rechts, Teil 2

Mit Geographie verbinden die meisten Menschen Berge, Seen, Kontinente und vieleicht noch Meere. Doch an der Universität Erlangen geht es noch um viel mehr. Hier gibt es einen Lehrstuhl für „Kulturgeographie“ Im Mittelpunkt der Arbeiten am Erlanger Lehrstuhl für Kulturgeographie unter Leitung von Prof. Dr. Georg Glasze stehen „Ansätze, die auf die „Gemachtheit“ von Geographien … Weiterlesen

275 Jahre Universität: FAU feiert mit „Markttag des Wissens“ in Erlangen

Forscher bieten das „Lebensmittel“ Wissen an Auf dem „Markttag des Wissens“ am 5. Mai zeigen FAU-Wissenschaftler ihre Forschung auf dem Erlanger Marktplatz Marktplätze sind Orte des Zusammenkommens und des Austauschs – von Waren, Ideen und Geschichten. Auch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nutzt ihr 275-jähriges Jubiläum, um sich mit Menschen auszutauschen – und zwar bei den … Weiterlesen

Erlanger Neurologe übernimmt Vorsitz für Weltraumforschung

Nutzt Weltraumforschung uns allen, nutzt sie dem Otto Normalverbraucher? Oder hat uns dieses teure und „exotische“ Unterfangen bisher nur die Teflonpfanne beschert? Die Fülle wissenschaftlicher Fragestellungen, die beantwortet werden müssen, um nicht nur unsere Fernseh- und Telefon-Satelliten sicher ins Weltall zu bringen, sondern die technischen und biologischen Voraussetzungen für langfristige Weltraummissionen, wie etwa Flüge zum … Weiterlesen

Büchenbacher Stadtteilbeirat tagt erstmals

Büchenbacher Stadtteilbeirat tagt erstmals Zu seiner ersten öffentlichen Sitzung lädt der Stadtteilbeirat Büchenbach am Donnerstag, 12. April, um 18:30 Uhr ein. Sie findet im Feuerwehrgerätehaus (Häuslinger Straße 22) statt. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung der einzelnen Mitglieder sowie ein Vortrag durch das städtische Amt für Soziokultur zum Stadtteil-Zentrum am Rudeltplatz.

FAU-Forscher übernehmen Thermokamera von Schaeffler

Mit Highspeed zu neuen Erkenntnissen FAU-Forscher übernehmen Thermokamera von Schaeffler Mit der Technik des Laserstrahlschmelzens lassen sich Bauteile aus Metall fertigen, die dann später beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt oder in der Medizintechnik in Form von Prothesen und Implantaten zum Einsatz kommen können. Gerade, wenn es um den Prototypenbau oder Sonderanfertigungen geht, wird dieses … Weiterlesen

Aktuelle Jazz-Größen im E-Werk

Aktuelle Jazz-Größen im E-Werk Mit Mammal Hands, Portico Quartett, Emil Brandqvist Trio und GoGo Penguin sind dieses Jahr herausragende Jazz-Größen zu Gast im Erlanger E-Werk   Mammal Hands /// Di, 20. März /// 20 Uhr /// Clubbühne Portico Quartet /// Mi, 09. Mai /// 20 Uhr /// Saal Emil Brandqvist Trio /// Mi, 12. September … Weiterlesen

Gratis das „Einmaleins“ der Imkerei erlernen

Gratis das „Einmaleins“ der Imkerei erlernen Insekten, insbesondere Bienen, haben es zunehmend schwer in unserer Umwelt. Umso wichtiger ist es, mehr über sie zu erfahren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet der Kulturpunkt Bruck in der Frö- belstraße 6 am Donnerstag, 22. März. Von 18:00 bis 20:00 Uhr gibt Klaus Becker, Bienenfachwart und 1. Vorsitzender des … Weiterlesen

Warnung: Trickdiebe in Erlangen als Handwerker unterwegs

Erlangen (ots) – Trickdiebe erbeuteten gestern Nachmittag (13.03.2018) Bargeld und Schmuck von einem Ehepaar in Erlangen. Die Täter verschafften sich als vermeintliche Handwerker Zutritt zur Wohnung der Senioren. Gegen 14:30 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer an der Wohnungstür des Ehepaars in der Äußeren Brucker Straße und gaben sich als Angestellte der Stadtwerke aus. Unter dem … Weiterlesen

Führung: Frühlingserwachen im Botanischen Garten

Führung: Frühlingserwachen im Botanischen Garten Samstag, den 17. März, um 14.30 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen Abhängig von Wetter und Temperaturen Anfang März erwachen die Frühjahrsblüher im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in jedem Jahr zu einem anderen Zeitpunkt. Aber warum blühen beispielsweise Schneeglöckchen und Krokusse so früh? Auf der Führung zu den … Weiterlesen

„Heidenspaß statt Höllenqualen“: Weltlicher Karfreitag im E-Werk

„Heidenspaß statt Höllenqualen“: Weltlicher Karfreitag im E-Werk Freitag, 30 März, 2018 – 18:00 bis Samstag, 31 März, 2018 – 04:00 Erstmals trifft sich nicht nur das weltliche Erlangen, sondern ganz Nordbayern am Karfreitag zu einem bislang einmaligen Konzertmarathon im Erlanger E-Werk auf zwei Bühnen und daher ohne Umbaupausen und anschließendem Tanz bis in den Morgen. … Weiterlesen

Stadt will mehr Transparenz zu Planungen und Vorhaben

Mehr Transparenz zu Planungen und Vorhaben Frühzeitige Information und Transparenz sind wesentliche Voraussetzungen für gelingende Bürger-beteiligung. Als erste Kommune im Freistaat Bayern veröffentlicht die Stadt Erlangen deshalb auf ih-rer Homepage eine „Vorhabenliste – Überblick Planungen und Vorhaben“. Die Liste enthält rund 70 Vorhaben der Stadtverwaltung, die viele Menschen in der Stadt betreffen, eine wesentliche Verän-derung … Weiterlesen

Weiher dürfen nicht betreten werden. Lebensgefahr!

Weiher dürfen nicht betreten werden. Lebensgefahr! Die Stadt Erlangen weist nochmals eindringlich darauf hin, dass zugefrorene Weiher nicht betreten werden dürfen. Trotz der kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben die Eisschichten nicht die notwendigen Stärken für eine Freigabe erreicht. Beim Betreten besteht auch angesichts der stei- genden Temperaturen Einbruchgefahr. Besonders gewarnt wird vor dem Betreten … Weiterlesen

Stadt lädt zu Bürgerversammlung für Alterlangen

Donnerstag, 1. März 2018, 20:00 Uhr, Albert-Schweitzer-Gymnasium, Dompfaffstraße 111, Turnhalle Stadt lädt zu Bürgerversammlung für Alterlangen Zur Bürgerversammlung für Alterlangen lädt die Stadt am Donnerstag, 1. März, um 20:00 Uhr in die Turnhalle des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (Dompfaffstraße 111) ein. Bürgerinnen und Bürger sind dabei eingeladen, ihre Anliegen einzubringen und Anträge an den Stadtrat zu formulieren. Die … Weiterlesen

Stadt und GEWOBAU wollen Wohnungstausch erleichtern

Stadt und GEWOBAU wollen Wohnungstausch erleichtern Die Lage am Wohnungsmarkt ist nach wie vor sehr angespannt. Unter anderem besteht ein hoher Bedarf an großen Wohnungen mit vier oder mehr Zimmern für Familien mit mehreren Kindern. Anderseits ist bekannt, dass große Wohnungen der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAU zum Beispiel nach Trennungen, dem Tod eines Partners oder nach … Weiterlesen

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden.

„Atme ruhig weiter“: Beatmungszeit von Komapatienten kann durch das Vorspielen von Angehörigenstimmen verkürzt werden. Erlanger Gesundheits- und Krankenpflegerinnen erhalten DGNI-Pflegepreis für Studie über auditiv stimuliertes Weaning 20.02.2018 Durch Eigeninitiative zum Erfolg: Lisa Dietmar, Jana Ruppel und Tobias Heckelsmüller haben den begehrten Pflegepreis der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin gewonnen. Alle drei sind Gesundheits- und … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter