//
Archiv

Erlangen

Diese Kategorie enthält 457 Beiträge

Rathauszeitung zulässig

Der BGH hat entschieden, dass Städte keine eigenen presseähnlichen Erzeugnisse herausgeben dürfen. „Die „Südwest Presse“ hatte gegen das kostenlose „Stadtblatt“ in Crailsheim geklagt. Aus Sicht der Zeitung sei Journalismus Sache der Presse und nicht des Staates. Diese Ansicht hatte der Bundesgerichtshof heute mit seinem Urteil bestätigt. Demnach fordert das Grundgesetz, dass die Presse staatsfern sein … Weiterlesen

2019: Das ändert sich für die Erlangerinnen und Erlanger

Das ändert sich für die Erlangerinnen und Erlanger 2019 Auch für die Erlanger Bürgerinnen und Bürger gelten ab dem Jahr 2019 gesetzliche und organisatorische Änderungen. Die Stadtverwaltung hat dafür relevante Informationen aus den Fachbereichen zusammengetragen. Mit dem neuen Jahr steigt die Gebühr für die Fahrbahnreinigung für die kommenden zwei Jahre grundsätzlich von jährlich 4,44 Euro … Weiterlesen

Bilanz der Silvesternacht: Mehrere Rangeleien, ein Schwerverletzter durch Feuerwerk

Mehrere Auseinandersetzungen enden mit Tätlichkeiten In der Nacht zum Jahreswechsel kam es im Stadtgebiet Erlangen zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen, welche in Bezug zu den Silvesterfeierlichkeiten und dem dazugehörenden erhöhten Aufkommen von Personen in der Stadt zu bringen sein dürften. Im Innenstadtbereich wurden hierbei zwei Personen verletzt. In einem Falle musste ein 29 Jahre alter Mann … Weiterlesen

Bürgerversammlung für die Gesamtstadt

Zur Bürgerversammlung für das gesamte Stadtgebiet lädt Oberbürgermeister Florian Janik am Donnerstag, 29. November, um 20:00 Uhr in den Ratssaal des Rathauses ein. Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Möglichkeit, ihre Anliegen einzubringen und Anträge an den Stadtrat zu formulieren. Wie immer können Anliegen bereits vorab per E-Mail (buergermeister-und-presseamt@stadt.erlangen.de) eingereicht werden. Wer eine Behinderung hat … Weiterlesen

Eichenprozessionsspinner außer Kontrolle?

Auf Grund des verstärkten Befalls von Eichen durch den sogenannten Eichenprozessionsspinner sieht sich die Stadtverwaltung gezwungen, die Raupen ab dem kommenden Jahr in ausgewählten Bereichen vorbeugend zu bekämpfen. Eine entsprechende Vorlage wurde nun im Naturschutzbeirat erläutert und besprochen. Trotz grundsätzlicher ökologischer Bedenken zeigte der Naturschutzbeirat Verständnis für den Antrag der Verwaltung und befürwortete diesen unter … Weiterlesen

Was geht? Stadt legt Veranstaltungskalender für Privatnutzer an

Wie geht das? Auf erlangen.de gibt es seit über einem Jahr einen übersichtlichen Veranstaltungskalender. Technisch basiert der Kalender auf der Veranstaltungsdatenbank http://www.meine-veranstaltungen.net der Städte Großraum Nürnberg/Fürth/Erlangen/Schwabach, die alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Veranstaltungskalender erfüllt. Dort können Veranstalter ihre öffentlichen Veranstaltungen mit allen notwendigen Informationen eingeben und bewerben. Nach Eingabe werden die Daten auf zahlreichen Plattformen … Weiterlesen

Erlanger Studie bestätigt: Flucht ist drastisch gesundheitsgefährdender als Kampf

Neue Studie der Erlanger Psychosomatik untersucht Einflussfaktoren „Dass Flüchtlinge überdurchschnittlich oft unter psychischen Beschwerden leiden, haben mehrere Untersuchungen bestätigt“, sagt Prof. Dr. (TR) Yesim Erim, Leiterin der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). „Unklar war aber bisher, inwiefern bestimmte Faktoren die psychische Gesundheit beeinflussen – etwa die Länge des Aufenthalts … Weiterlesen

Nein zu West III: Erlangen stimmt gegen Betonflut

54,33 Prozent der Bürger möchten nicht, dass weitere Untersuchungen für ein neues Stadtviertel zwischen Büchenbach und Steudach durchgeführt werden, so das vorläufige Endergebnis: https://www.erlangen.de/html/be_2018/index.html der Auszählung. Damit siegt das Bürgerbündnis „HeimatERhalten“ gegen die rotgelbgrüne Stadtratsmehrheit.

Wie würden Jugendliche wählen? Heute noch mal U18 Wahl – Deutliches Ergebnis vor einer Woche

Zur Landtagswahl am kommenden Sonntag veranstalten mehrere Organisationen eine sogenannte U18-Wahl. Bei dieser können Kinder und Jugendliche ihre Stimme abgeben und zeigen, wie sie denn wählen würden, wenn sie am Sonntag wahlberechtigt wären. Heute bis 17:00 Uhr besteht noch einmal die Möglichkeit, seine Stimme abzugeben. Der Stand befindet sich am Hugenottenplatz in Erlangen. Bereits vor … Weiterlesen

Pläne für Sport- und Begegnungszentrum Hartmannstrasse konkretisiert

Der Bauausschuss des Erlanger Stadtrats hat die Entwurfsplanung für das Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) an der Hartmannstraße beschlossen. In der Vierfach-Sporthalle des BBGZ werden rund 1.000 Zuschauerplätze sowie Mehrzweck-, Gymnastik- und Bewegungs- räume zur Verfügung stehen. Sie soll vom Ohm-Gymnasium, vom Marie-Therese-Gymnasium und von der Werner-von-Siemens-Realschule mitgenutzt werden. Neben den Sportflächen sind im BBGZ … Weiterlesen

Neue Gruppenleitung bei den Katzenfreunden Erlangen

Seit letztem Monat stehen die Katzenfreunde Erlangen unter neuer Leitung. In Zukunft wird Wendy August die regionale Gruppe des bundesweiten, gemeinnützigen Vereins „Freundeskreis Katze und Mensch e.V.“ betreuen. Die Mitglieder der Katzenfreunde Erlangen helfen sich gegenseitig bei der Betreuung ihrer Vierbeiner. So können die Tiere in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, wenn ihre Besitzer einmal unterwegs … Weiterlesen

Wahlbenachrichtigungen auf zwei Etappen

Nach den Wahlbenachrichtigungen für die Landtags- und Bezirkstagswahl wurden nun auch die Abstim- mungsunterlagen für den Bürgerentscheid über die Vorbereitende Untersuchung Erlangen West III versandt. Wahlen und Abstimmung finden am Sonntag, 14. Oktober, statt. Wie das zuständige Bürgeramt im Rathaus mitteilt, sind die verschiedenen gesetzlichen Fristen zur Erstellung des Wählerverzeichnisses und die unterschiedlichen Voraussetzungen für … Weiterlesen

Kämmerer Beugel bringt Haushaltsentwurf 2019 ein

Mit der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2019 in den Haupt-, Finanz- und Personalausschuss haben die Haushaltsberatungen des Erlanger Stadtrats begonnen. Der Entwurf sieht vor, die hohe Investitionstätigkeit der Stadt beizubehalten und sogar noch einmal zu steigern. Insgesamt werden Investitionen in Höhe von 62 Millionen (Mio) Euro in Kinderbetreuung, Schulen, Kultur, Sport und städtische Infrastruktur vorgeschlagen. Trotz … Weiterlesen

Trend auf Pinterest: Erlanger Nutzer lieben Bananenbrot

Deutschland ist verrückt nach Bananenbrot. Auf Pinterest, der App zum visuellen Entdecken mit über 21 Milliarden Rezepten weltweit, sind die Suchanfragen nach Bananenbrot seit Januar diesen Jahres um 87 Prozent gestiegen. Doch was steht hinter diesem Trend? Die deutschen Nutzer lieben Süßes ohne Reue und deshalb wird Bananenbrot vor allem in Zusammenhang mit „ohne Zucker“, … Weiterlesen

Bauvorbescheid für Erba-Siedlung von Gericht kassiert – Abstandsflächen illegal?

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewobau möchte mehrere Gebäude südlich der Erba-Siedlung abreißen, um dort mehr Wohnraum zu schaffen. Abriss und Neubau seien angeblich billiger als eine Komplettsanierung. Eine Sanierung hingegen möchten die Bewohner. Bei einem Neubau könnte das Viertel sein gewachsenes Ambiente verlieren, so ihre Befürchtung. Am 7. Mai diesen Jahres setzten sich die Abriss-Befürworter in … Weiterlesen

Erlanger CSU-Stadtrat für Koalition mit AfD

Nach den Debatten um die Linkspartei als möglichen Koalitionspartner der CDU bezieht nun der „Konservative Aufbruch Mittelfranken“ die Gegenposition und erklärt die AfD für die richtige Option, „falls die Mehrheitsverhältnisse eine Entscheidung zwischen Linkspartei und AfD erzwingen”. Hier der Wortlaut der Erklärung: Die Einlassungen von Ministerpräsident Günther bezüglich einer Koalition zwischen CDU und Linkspartei bestätigen … Weiterlesen

Stadtratsampel führt Dutzende neuer Geschlechter ein

Bei Stellenausschreibungen wird künftig ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Menschen erwünscht sind, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen. Neben dem „w“ für weiblich und „m“ für männlich wird deshalb auch ein „div“ für drittes Geschlecht eingefügt. „Für die Stadt Erlangen ist ein respektvoller Umgang mit allen Personen und die Wertschätzung … Weiterlesen

Kein Friedwald in Erlangen

Trotz Änderung der Friedhofsatzung: In Erlangen wird es auch künftig keine Möglichkeit geben, sich in einem Waldstück beerdigen zu lassen. Die nächste Möglichkeit bleibt der Friedwald in Ebermannstadt. Auf Nachfrage erklärte Stadtsprecher Dr. Zwanzig: „Die Stadt Erlangen betrachtet die Bereitstellung von Grabstätten als wichtigen Teil der kommunalen Daseinsvorsorge. Deshalb hat man sich gegen die Zusammenarbeit … Weiterlesen

Bürgerversammlung in Büchenbach zu Erlangen West III

Bürgerversammlung in Büchenbach zu Erlangen West III Die Nachfrage nach Wohnraum übertrifft das vorhandene Angebot an Wohnungen bei Weitem. Die Möglichkeiten, in bestehenden Wohngebieten zu bauen, sind weitgehend erschöpft. Im Rahmen der laufenden Entwicklungsmaßnahme Erlangen West II können noch zwei Neubaugebiete entstehen. Vor diesem Hintergrund hat der Stadtrat im Mai beschlossen, vorbereitende Untersuchungen für eine … Weiterlesen

Uniklinik bietet Vortragsreihe für alle interessierten Bürgerinnen & Bürger

Weitere Infos:www.forschungsstiftung.uk-erlangen.de Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauerstraße 11, Erlangen Jeweils Montag, 18.15 Uhr, Eintritt frei 09.04.2018 Herzmuskelentzündung – Myokarditis Prof. Dr. med. S. Achenbach, Direktor der Medizinischen Klinik 2 – Kardiologie und Angiologie 16.04.2018 Traumatisierung und posttraumatische Belastungsstörung Prof. Dr. med. J. Kornhuber, Direktor der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik 23.04.2018 Vom Starstich zur All-Laser-Kataraktchirurgie – Grauer Star … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter