//
Archiv

Erlangen

Diese Kategorie enthält 347 Beiträge

Pulse of Europe: Erste Kundgebung in Erlangen zieht gewaltbereite Extremisten an?

Die erste „Pulse of Europa“ Demonstration wurde nach Angaben der Veranstalter von knapp 130 Personen besucht. Mitglieder des lokalen interreligiösen akademisch geprägtem „Café Abraham“ waren maßgeblich beteiligt. Ebenso die Erlanger FDP-Bürgermeisterin Elisabeth Preuß. Diese Veranstaltung wurde auch im offiziellen Newsletter der Stadt Erlangen beworben. Warum, das wollten wir in einer Anfrage wissen. Allerdings war noch … Weiterlesen

Jugendparlament beteiligt sich an am „öffentlichen Grün“ in der Stadt

Jugendparlament beteiligt sich an am „öffentlichen Grün“ in der Stadt Auf Einladung von Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens nimmt das Jugendparlament am Donnerstag, den 16. März, an der Veranstaltung „Herausforderungen der Freiraumentwicklung“ teil. Vertreten wird es durch Axel Just. Bei dem Treffen, zu dem neben dem Jugendparlament weitere Institutionen eingeladen wurden, geht es um das Einbringen von … Weiterlesen

Bürgerentscheid Landesgartenschau – Eine faire Angelegenheit?

Die Bürgerinitiative musste auf Drängen des Rechtsamtes der Stadt mehrmals ihre Argumente gegen die Durchführung der Landesgartenschau 2024 entschärft umformulieren. So war es z.B. nicht zulässig, Bezug nehmend auf die Bewerbungsbroschüre, zu schreiben: „Die Stadt plant…“. Begründung: Die Broschüre sei nur eine Ideensammlung. Wir durften auch nicht von Grillplätzen sprechen, sondern nur von Freizeitflächen. Abholzungen … Weiterlesen

Wissenschaftsnacht 2017 – die Welt der Wissenschaft hautnah erleben

Die Lange Nacht der Wissenschaften am 21. Oktober 2017 – 18 bis 1 Uhr Bereits zum achten Mal lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen zu einer Reise durch die atemberaubende Welt der Wissenschaft ein. Am Samstag, den 21. Oktober 2017 erwartet Wissenschaftsinteressierte von 18 bis 1 Uhr ein vielfältiges Programm. … Weiterlesen

Unter Jugendlichen: Schlägerei im Neuen Markt

Am Freitagabend kurz vor 18 Uhr erhielt die Erlanger Polizei mehrere Anrufe, nachdem sich mehrere Jugendliche im Bereich des Neuen Marktes eine körperliche Auseinandersetzung lieferten.Die eingesetzten Streifen konnten kurz nach ihrem Eintreffen vor Ort insgesamt 13 Jugendliche feststellen. Nach ersten Ermittlungen ging der körperlichen Auseinandersetzung ein verbaler Streit zwischen einem amtsbekannten 18-jährigen Erlanger und dessen … Weiterlesen

Randale in Erlanger Asylbewerberheim

Gestern Abend  kurz vor 22:00 Uhr eskalierte in einer Gemeinschaftsunterkunft im Stadtsüden ein verbaler Streit unter mehreren Bewohnern. Vier Bewohner der Unterkunft – wie sich herausstellte, handelt es sich um Brüder –  waren aus bislang unbekannten Gründen in einen heftigen verbalen Streit geraten. Der vor Ort befindlichen Mitarbeiter eines  Sicherheitsdienstes versuchten schlichtend einzugreifen und wurden … Weiterlesen

Wegen Hausbverbot: Prügelei vor Lokal

Am Sonntag kurz nach Mitternacht bemerkte das Personal einer Kneipe in der Innenstadt, dass sich dort ein 18jähriger aufhielt, der tags zuvor bereits Hausverbot erhalten hatte. Nach langer Diskussion verließ der uneinsichtige und  aggressive  junge Mann und sein gleichaltriger Begleiter das Lokal. Vor der Gaststätte kam es jedoch noch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei … Weiterlesen

Eltersdorf: Neuartige Geothermiesysteme auf dem Prüfstand

Geologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) testen in Erlangen-Eltersdorf Prototypen neuartiger Erdwärmesysteme. Das Ziel des EU-Projekts „Cheap-GSHPs“ ist es, Geothermie als marktfähige alternative Wärmequelle für Privathaushalte zu erhalten. Wie sich das Design neu entwickelter Prototypen von Erdwärmesystemen und neuartiges Verfüllmaterial bewähren, untersuchen Dr. David Bertermann und Johannes Müller am Geozentrum Nordbayern der FAU. Dafür haben sie … Weiterlesen

Stadt lädt Tennenloher zur Bürgerversammlung

Zur Bürgerversammlung für den Ortsteil Tennenlohe lädt die Stadt am Mittwoch, 22. Februar, um 20:00 Uhr in die Turnhalle der Grundschule (Enggleis 6) ein. Die Leitung der Veranstaltung, bei der es vorrangig um kommunale Angelegenheiten des Ortsteils geht, hat OB Florian Janik. Wie immer besteht dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anträge an den … Weiterlesen

Zwei Bürgerentscheide am 7. Mai

In seiner Sondersitzung am Montagabend hat der Stadtrat das Bürgerbegehren „Stoppt die Landesgartenschau in Erlangen“ und das „Bürgerbegehren zur Rettung der ERBA-Siedlung“ für zulässig erklärt. Die stimmberechtigten Erlanger dürfen nun am Sonntag, 7. Mai, bei zwei Bürgerentscheiden abstimmen. Bei beiden Begehren wurde das für einen Bürgerentscheid notwendige Quorum der gültigen Unterschriften von fünf Prozent der … Weiterlesen

Befragung für den neuen Mietspiegel beginnt

In diesen Tagen bekommen ca. 14.000 zufällig ausgewählte Erlangerinnen und Erlanger Post vom Oberbürgermeister mit der Bitte, sich an der Neuerhebung des Mietspiegels zu beteiligen. Wozu wird der Mietspiegel benötigt? 1997 wurde in Erlangen erstmals ein Mietspiegel veröffentlicht. Seitdem wurde die Qualität stetig verbessert. Zuletzt wurde er im Jahr 2015 aktualisiert und vom Erlanger Stadtrat … Weiterlesen

Stadtrat entscheidet in Sondersitzung über zwei Bürgerbegehren

Stadtrat entscheidet in Sondersitzung über zwei Bürgerbegehren  Die Mitglieder des Stadtrats kommen am Montag, 13. Februar, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses zu einer Sondersitzung zusammen. Sie entscheiden über die Zulässigkeit der beiden eingereichten Bürgerbegehren „Stoppt die Landesgartenschau in Erlangen“ sowie zur Rettung der ERBA-Siedlung. Bei beiden Begehren wurde das für einen Bürgerentscheid notwendige … Weiterlesen

Nachgefragt: Der türkische Nationalismus damals und heute

Nationalistische Ideen haben wieder Konjunktur. Bekanntermaßen sind diese aber keine Erfindung der Gegenwart. Im ausgehenden 18. Jahrhundert entstanden, finden sie vor allem im 19. und frühen 20. Jahrhundert große Verbreitung. So entwickelte Ismail Bey Gaspirali, ein krimtartarischer Intellektueller und Verleger, im späten 19. Jahrhundert seine Idee eines türkischen Nationalismus für das Osmanische Reich, die teilweise … Weiterlesen

Bürgerbegehren gegen Landesgartenschau erfolgreich!

Klaus Tuffner, Organisator der auch von der ÖDP unterstützten  Bürgerinitiative gegen die Landesgartenschau teilte mit, das Bürgerbegehren sei erfolgreich angelaufen. Herr Rosenzweig vom Bürgeramt habe per e-mail bestätigt, dass die notwendige Zahl der Unterschriften erreicht wurde. Die Auszähler haben bei einem Stand von 4300 mit dem amtlichen Zählen aufgehört. Daher kann die BI bei einem aktuellen Stand … Weiterlesen

Finanzreferat veröffentlicht städtische Steuereinnahmen

Finanzreferat veröffentlicht städtische Steuereinnahmen Die Steuerabteilung der städtischen Kämmerei hat die Steuereinahmen der Kommune für das Kalenderjahr 2016 mitgeteilt. Die größte Steuerquelle war diesmal mit 80,2 Millionen Euro die Einkommensteuer. Nach 76,6 Millionen Euro im Vorjahr 2015 ist dies der historisch höchste Wert, den die Stadt bei Einkommensteuern jemals erzielt hat, auch wenn die Einnahmen … Weiterlesen

Helfer gesucht: FAU baut römisches Boot in Originalgröße

Helfer gesucht: FAU baut römisches Boot in Originalgröße Infoveranstaltung, Mittwoch, 18. Januar, 16.15 Uhr, Raum 2.058, Kochstraße 4, Erlangen Althistoriker und Archäologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bauen ein römisches Patrouillen- und Geleitzugboot in Originalgröße nach – und suchen dafür nach vielen freiwilligen Helfern.  Auf einer Informationsveranstaltung für Schülerinnen, Schüler, Studierende und weitere Interessierte am 18. … Weiterlesen

Schadstoffsammlung neu geregelt

Schadstoffsammlung neu geregelt Mit Jahresbeginn hat der Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung die Sammlung von Schadstoffen neu geregelt. Da die über das Schadstoffmobil gesammelten Abfälle in den zurückliegenden Jahren immer weniger wurden, wurde der Betrieb des Mobils in der bisherigen Weise zum Jahresende eingestellt und durch eine kostengünstigere Konzeption ersetzt, die zudem die Bedürfnisse … Weiterlesen

Veranstaltungshinweise der FAU

Wissenschaft im Schloss: Genetisch wie wir? Das Verhältnis zwischen Neandertaler und den modernem Menschen 16. Januar 2017, 18.30 – 20 Uhr, Senatssaal des Kollegienhauses, Universitätsstr. 15, Erlangen In der Art und Weise, wie Neandertaler wahrgenommen werden, spiegeln sich die Werte einer Gesellschaft wider. Für Darwin waren sie zunächst das fehlende Bindeglied zwischen Affe und Mensch. … Weiterlesen

Zahl an Sozialwohnungen rückläufig

Die Zahl der Sozialmietwohnungen in Erlangen ist weiter rückläufig. Gab es 2009 noch 3.360 Sozialmietwohnungen, waren es 2015 nur noch 2.994. Diese Entwicklung zeigt das statistische Jahrbuch 2016 auf, das die städtische Abteilung für Statistik jetzt veröffentlicht hat. Sozialmietwohnungen entstehen im geförderten Wohnbau und stehen ausschließlich für Menschen zur Verfügung, die auf Grund ihrer sozialen … Weiterlesen

Spritzeisflächen stehen kurz vor Öffnung

Das Sportamt der Stadt hat mit Unterstützung der Abteilung Stadtgrün aufgrund der niedrigen Temperaturen in den vergangenen Tagen zwei Spritzeisflächen anlegen lassen. Ab Dienstag, 3. Januar, steht die Fläche an der Theodor-Heuss-Anlage zur Verfügung. Die Eisfläche an der Langen Zeile wird noch angelegt und ist voraussichtlich erst ab Donnerstag, 5. Januar, nutzbar. Für den für … Weiterlesen

Kategorien

Archive

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.