//
Archiv

Erlangen

Diese Kategorie enthält 383 Beiträge

Veranstaltungshinweis: Vorträge im Kollegienhaus und Führung: Die Botanische Sammlung

Vortrag: Flechten-Kiefernwälder im Reichswald – Bedrohung und Möglichkeiten der Wiederherstellung 21. November, 19:00 Uhr, Kollegienhaus, Raum KH 1.020, Universitätsstr. 15, Erlangen Flechten-Kiefernwälder prägten bis in die 1980er Jahre weite Teile des Nürnberger Reichswaldes. Durch die Aufgabe der Streunutzung und den Eintrag von Stickstoffverbindungen über die Luft sind sie heute bis auf kleine Restbestände verschwunden. Die … Weiterlesen

Martinsbühler Straße: Stadt fordert raschen Betrieb der Pumpanlage

Nach der Überschwemmung der Martinsbühler Straße am Sonntag fordert die Stadt Erlangen von der Deutschen Bahn die umgehende Inbetriebnahme der Pumpanlage. Wie Bau- und Planungsreferent Josef Weber erläutert, sei das Bauwerk zur Verhinderung von Überschwemmungen mit einer entsprechenden Hebeanlage ausgestattet. Diese sei jedoch noch nicht in Betrieb, da noch Restarbeiten zu erledigen waren. Die Straßenentwässerung werde momentan noch durch … Weiterlesen

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“

Informationsveranstaltung „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“ Wie soll sich die Mobilität in der Innenstadt bis zum Jahr 2030 entwickeln? Zu dieser Fragestellung wurden im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans verschiedene Ideen zur Verkehrsführung sowie für ein integriertes Parkraumkonzept in der Innenstadt entwickelt. Unter dem Motto „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für … Weiterlesen

Sozialreferat berichtet zu aktuellen Flüchtlingszahlen

Das Sozialreferat der Stadt hat in der letzten Sitzung des Stadtrats über die aktuellen Flüchtlingszahlen in Erlangen berichtet. Demnach befanden sich im Oktober 2.200 Flüchtlinge in der Hugenottenstadt, davon 1.400 Anerkannte und 628 unter 18-Jährige. Insgesamt 66 Minderjährige werden durch das Stadtjugendamt betreut. Die Zahlen variieren täglich. Gründe dafür sind Anerkennungen, Ausreisen oder der Wegzug … Weiterlesen

Forschergeist 2018 – Wer wird Landessieger in Bayern? Familienstaatssekretär Hintersberger ruft alle Kitas zur Teilnahme auf

„Forschergeist 2018“: Wer wird Landessieger in Bayern?  Neugier gewinnt! Familienstaatssekretär Johannes Hintersberger ruft als Botschafter des „Forschergeist 2018“ alle Kitas auf, mit ihrer Bewerbung beim bundesweiten Kita-Wettbewerb zu zeigen, wieviel Forschergeist in Bayern steckt. Gesucht werden Kita-Projekte aus dem Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).  Bonn/Berlin, 7. November 2017. „Gemeinsam Natur und Technik erforschen, … Weiterlesen

Lage auf dem Wohnungsmarkt Erlangen bleibt angespannt

Lage auf dem Wohnungsmarkt bleibt angespannt Die Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt ist nach wie vor sehr angespannt. Bereits Ende Juli lagen mehr Anträge vor als im kompletten Kalenderjahr 2016. Darauf hat die Abteilung Wohnungswesen des Sozialamts im Stadtrat hingewiesen. „Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum ist groß und kann nur sehr begrenzt befriedigt werden“, erläuterten … Weiterlesen

Martinsbühler Straße wieder freigegeben – Neuer Mietspiegel für Erlangen erschienen

Martinsbühler Straße wieder freigegeben Die Umleitungen in die Innenstadt haben ein Ende: Nach einer letzten Vollsperrung in den Herbstferien wurde die Martinsbühler Straße heute wieder in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten noch bis Mai 2018 dauern, nun können sie ein halbes Jahr früher beendet werden. Sowohl der Straßenbau als auch … Weiterlesen

FAU: Digitales Gründerzentrum ZOLLHOF eröffnet

Starthilfe für Gründer Digitales Gründerzentrum ZOLLHOF eröffnet Die FAU ist eine der innovativsten Universitäten Europas, Mittelfranken eine der gründungsstärksten Regionen Deutschlands. Da ist es nur logisch, dass auf Initiative der FAU in Nürnberg das digitale Gründerzentrum ZOLLHOF – Tech Incubator entstanden ist: eine Starthilfe für Gründerinnen und Gründer deutschlandweit und international. Die offizielle Eröffnung verband … Weiterlesen

Die MINT-Generation von Morgen: Die MINT-Region Mittelfranken will Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern

Die MINT-Generation von Morgen  Die MINT-Region Mittelfranken will Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern Kinder, die schon im Kindergarten mit Bauklötzen bauen oder jeden Ast genauestens untersuchen, sollen ihre Begeisterung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) bis ins Erwachsenenalter erhalten. Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, ist das Ziel der … Weiterlesen

Aussergewöhnliche Tierrettung: Krabbe auf dem Rathausplatz

Rettung eines Meeresbewohners auf dem Rathausplatz. Tierrettungen kommen bei der Feuerwehr ja häufiger vor, doch war es dieses Mal nicht die berühmte „Katze auf Baum“, sondern ein Tier, welches eher selten in der Stadt in freier Wildbahn anzutreffen ist. Mit der durchaus gefährlich klingenden Einsatzmeldung „eine Krabbe im Angriffsmodus“ machte sich unsere Besatzung des Kleinalarmfahrzeuges … Weiterlesen

Millionen für die Erlanger Astroteilchenforschung

FAU-Forschungszentrum ECAP erhält 2,1 Millionen Euro vom BMBF für die Erforschung kosmischer Gammaquanten und Neutrinos   Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bestätigt ihre international herausragende Stellung als universitäres Zentrum der Astroteilchenforschung: Mit der aktuellen Zuwendung von 2,1 Millionen Euro für den Zeitraum 2017 bis 2020 setzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderung der … Weiterlesen

Bürgerbefragung zu Sicherheitsempfinden in Erlangen Wie sicher fühlen sich die Erlangerinnen und Erlanger in ihrer Wohngegend? Haben sie Angst vor Straftaten, und wie gut arbeitet nach Meinung der Bürgerinnen und Bürger die Polizei? Diese und mehr Fragen wurden von der städtischen Abteilung für Stadtforschung und Statistik erfragt. Die vertiefte Auswertung der Ergebnisse wurde nun in … Weiterlesen

Ausstellung: Unterschätzte Frucht – Apfelwoche im Botanischen Garten

Ausstellung: Unterschätzte Frucht – Apfelwoche im Botanischen Garten 3. bis 8. Oktober, 10.00 bis 17.00 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen Es gibt sie in groß oder klein, süß oder sauer und allen erdenklichen Farbnuancen. Die Rede ist vom Apfel, einem Nahrungsmittel, das schon seit Jahrtausenden auf dem menschlichen Speiseplan steht. Allein in Deutschland gibt … Weiterlesen

Großer Berufsinfotag am 8.10.2017 im Uni-Klinikum Erlangen

Schule fertig, was nun? Jetzt Berufe hautnah erleben Großer Berufsinfotag am 8.10.2017 im Uni-Klinikum Erlangen – auch Werkstatt zeigt, was sie bietet Was passt zu mir? Auf diese Frage können Schülerinnen und Schüler, hauptsächlich der 9. bis 12. Klasse, am Sonntag, 8. Oktober 2017, von 10.00 bis 14.00 Uhr, im Universitätsklinikum Erlangen ihre Antwort finden. … Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Die Islamdebatte – Zwischen falscher Rücksichtnahme und rechtem Fremdenhass

Die Islamdebatte – Zwischen falscher Rücksichtnahme und rechtem Fremdenhass  Vortrag von Ufuk Özbe mit anschließender Diskussion. Eine Veranstaltung des bfg Erlangen.  Die Islamdebatte heizt die Gemüter an, sie wird überschattet von Terror und Angst, wird missbraucht von Populisten und Apologeten. Dabei gehört zu den grundlegenden intellektuellen Traditionen Europas auch die Tradition der offenen Religionskritik. Wie … Weiterlesen

„Welcome to Hell“ in #Erlangen – Der Film

Leider können wir Ihnen nur Ausschnitte der Demo zeigen, da die Liveübertragung zunehmend gestört wurde und der Reporter auf dem Marsch zur CSU-Zentrale zweimal attackiert wurde. Lediglich der schnelle Einsatz der Polizei verhinderte schlimmere Übergriffe.

Welcome to Hell: Demoberichterstattung abgebrochen

Etwa 150 Demonstrant/innen performten eine knappe Stunde ihre Losungen vor gut 200 Zuschauer/innen auf dem Neustädter Kirchplatz. Friedlich und durchaus kreativ. Von ein paar Störer/innen, die mit Plakaten die Kamera verdecken wollten, abgesehen. Nachdem sich der Zug in Bewegung setzte, wurde unser Reporter allerdings zweimal  direkt angegriffen, die Polizei schob sich dazwischen und schützte vor Übergriffen. … Weiterlesen

Erlangen hat erste zertifizierte Palliativstation in Bayern

Erlanger Station von Deutscher Gesellschaft für Palliativmedizin ausgezeichnet Die ersten Palliativstationen aus Bonn, Bremen, Erlangen, Freiburg und Wiesbaden haben ein umfassendes Zertifizierungsverfahren der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e. V. (DGP) durchlaufen, das in Kooperation mit der Zertifizierungsstelle ClarCert durchgeführt wird. Fünf Leitungen konnten jetzt beim DGP-Mitgliedertag in Münster ihre Zertifikate in Empfang nehmen, darunter auch … Weiterlesen

Zum Weltkindertag: Fahrradkorso und Fest auf Jugendfarm am Sonntag

Am 20. September war Weltkindertag. Aus diesem Anlass laden das E-Werk, die Umweltstation Jugendfarm Erlangen und der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V. am Sonntag, 24. September, zu einem Fahrradkorso durch die Innenstadt und einem anschließenden Fest auf das Gelände der Jugendfarm (Spardorfer Straße 82) ein. Unter dem Motto „Klingeln für Kinderrechte“ gibt es um 13.30 Uhr einen großen … Weiterlesen

Laufen für die Krebsforschung

Laufen für die Krebsforschung Einladung zum 4. Lauf gegen Krebs am 15.10.2017 – Startplätze jetzt sichern Sich bewegen für den guten Zweck: Das ist am Sonntag, 15. Oktober 2017, beim Benefizlauf im Erlanger Schlossgarten erneut möglich. Zum 4. Lauf gegen Krebs laden das Hector-Center für Ernährung, Bewegung und Sport sowie die Onkologie der Medizinischen Klinik … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter