//
Archiv

Erlangen

Diese Kategorie enthält 407 Beiträge

Aua! Feuerwehr Erlangen befreit Finger aus Stabmixer

Am Donnerstag wurden am Vormittag das Kleinalarmfahrzeug sowie der Rüstwagen zu einer technischen Hilfeleistung der „feinfühligen“ Art gerufen. Die chirurgische Notaufnahme des Universitätsklinikums benötigte Hilfe bei einer verzwickten Sache. Eine Frau hatte sich beim Backen ihren Finger in einem Stabmixer eingezwickt und konnte diesen nicht mehr selbstständig befreien. Auch das Personal der Notaufnahme war nach … Weiterlesen

275 Jahre FAU – Universität Erlangen feiert Jubiläumsjahr 2018 mit vielen Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger

Wissen in Bewegung: 275 Jahre FAU Universität feiert Jubiläumsjahr 2018 mit vielen Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger Seit 275 Jahren forschen, lehren und lernen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) mit Leidenschaft Menschen jeden Alters, verschiedener Herkunft und mit unterschiedlichen Zielen. Das ist ein Grund zu feiern: Unter dem Motto „Wissen in Bewegung“ lädt die … Weiterlesen

Extremismus in Erlangen hat viele Gesichter

Extremismus hat viele Gesichter: Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus beschreiben Ideologien, die den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen. Auch bei uns in Erlangen gibt es Vertreter aller antidemokratischen Richtungen. Dies ist der Beginn einer Reihe, in der wir uns mit den lokalen Protagonisten, ihren Organisationen und dem unterstützenden Umfeld beschäftigen wollen. Hierbei wollten wir zuerst ein paar Fragen … Weiterlesen

Vortrag und Gespräch: Politisches Theater heute – Regisseur Milo Rau zu Gast an der FAU Erlangen

Vortrag und Gespräch: Politisches Theater heute – Regisseur Milo Rau zu Gast an der FAU Freitag, 12. Januar, um 19.30 Uhr, Experimentiertheater, Bismarckstraße, Erlangen Im Wintersemester 2017/18 arbeitet Milo Rau gemeinsam mit dem Dramaturgen Stefan Bläske in einer im Rahmen des Innovationsfonds Lehre der der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) geförderten Veranstaltung mit Studierenden des Masterstudiengangs Theater- … Weiterlesen

Christbäume werden kommende Woche abgeholt

Christbäume werden kommende Woche abgeholt Vom 8. bis 12. Januar 2018 findet jeweils am Tag der Biotonnenabfuhr wieder die Christbaumabholung statt. Der Tag der Abfuhr lässt sich dem Online-Abfallkalender unter http://www.erlangen.de/abfallkalender entnehmen. Die Weihnachtsbäume sind an den Abfuhrtagen bis spätestens 7:00 Uhr am Gehsteigrand gut sichtbar bereit zu legen und werden nur ohne Weih- nachtsschmuck, … Weiterlesen

Exhibitionist im Schlossgarten – Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Gleich zweimal hat sich am frühen Dienstagabend (02.01.2018) in Erlangen ein Exhibitionist im Schlossgarten gezeigt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Der noch unbekannte Täter ist zwischen 17:30 Uhr und 17:40 Uhr innerhalb nur weniger Minuten gegenüber zwei Frau aufgetreten. Der erste Fall ereignete sich auf Höhe der Orangerie. Der ca. 30-jährige Mann … Weiterlesen

Extremwetterwarnung für Erlangen!

Von Nordwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Orkanböen mit Geschwindigkeiten um 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) sowie kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Schließen Sie alle Fenster und … Weiterlesen

Neujahrsmorgen in Erlangen beginnt mit Prügelei

Die Feierlichkeiten verliefen aus polizeilicher Sicht im Stadtgebiet weitgehend friedlich.  Erst weit nach Mitternacht mussten durch die Beamten der Erlanger Polizei einige Körperverletzungen im Innenstadtbereich bzw. nach Familienstreitigkeiten aufgenommen werden. In einer Diskothek in der Innenstadt eskalierte am Neujahrsmorgen gegen 5:00 Uhr ein verbaler Streit zwischen zwei Gruppen von jungen Erwachsenen, der sich von der … Weiterlesen

Ruhiges Silvester in Erlangen

Während schon tagsüber die Raketen flogen, setzte um Mitternacht ein wahrhaft überwältigendes Feuerwerk die Erlanger in Staunen. Soviel geschossen wurde noch nie, so die Meinung von Feiernden. Trotzdem bescheinigte die Polizei der Silvesternacht nur geringe Vorkommnisse: Mülltonnenbrände in der Silvesternacht Im Verlauf der Silvesternacht kam es im Erlanger Stadtgebiet zu zwei Mülltonnenbränden, bei denen aber … Weiterlesen

Ausreisepflichtige und Familiennachzug: Wie sind die Zalen für Erlangen?

Das Sozialreferat der Stadt hat in der letzten Sitzung des Stadtrats über die aktuellen Flüchtlingszahlen in Erlangen berichtet. Demnach befanden sich im Oktober 2.200 Flüchtlinge in der Hugenottenstadt, davon 1.400 Anerkannte und 628 unter 18-Jährige. Insgesamt 66 Minderjährige (allein Geflüchtete) werden durch das Stadtjugendamt betreut. Die Zahlen variieren täglich. Gründe dafür sind Anerkennungen, Ausreisen oder der Wegzug in andere … Weiterlesen

Handtaschenraub: Zeugen gesucht

Am Montag, 25.12.17, wurde einer Frau die Handtasche entwendet. Der vermeintliche Diebstahl entpuppte sich jetzt als Raub. Die Polizei sucht Zeugen. Die 57-Jährige war gegen 18:30 Uhr in der Haagstraße unterwegs, als sie kurz vor der Ecke zur Bayreuther Straße hinter sich schnelle Schritte hörte. Plötzlich erhielt sie einen Stoß in den Rücken und ihr … Weiterlesen

Politische Fanatiker in #Erlangen: Welche Extremisten sind bei uns tätig?

Politische Fanatiker in Erlangen: Welche Extremisten sind bei uns tätig? Extremismus hat viele Gesichter: Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus beschreiben Ideologien, die den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen. Auch bei uns in Erlangen gibt es Vertreter aller antidemokratischen Richtungen. Dies ist der Beginn einer dreiteiligen Reihe, in der wir uns mit den lokalen Protagonisten, ihren Organisationen und dem … Weiterlesen

Achtung beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Im Vorfeld der Silvesternacht weist die Stadt Erlangen auf einige rechtliche Vorschriften zum Abbrennenvon Feuerwerkskörpern hin: Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern (pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2) ist nur am 31. Dezember und 1. Januar gestattet. Sie dürfen nur von volljährigen Personen abgebrannt werden. Verboten ist das Abbrennen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und … Weiterlesen

Stadtteilbeiräte flächendeckend eingeführt

Stadtteilbeiräte flächendeckend eingeführt Am Dienstagabend hat sich der Stadtteilbeirat Alterlangen konstituiert. Damit sind nun alle neuen Gremien zur verbesserten Bürgerbeteiligung in der Stadt eingerichtet. Entsprechende Beiräte wurden auf Beschluss des Stadtrats in den Stadtteilen Innenstadt, Alterlangen, Ost, Süd, Anger/Bruck und Büchenbach geschaffen. Wie die bereits seit über 40 Jahren bestehenden Ortsbeiräte in den eingemeindeten Ortsteilen … Weiterlesen

Büchenbacher Damm ab Mittwoch wieder frei – jetzt mit Busspur

Büchenbacher Damm ab Mittwoch wieder frei – jetzt mit Busspur Der Büchenbacher Damm, eine der am höchsten belasteten Straßen im Stadtgebiet, ist von März bis Dezember umfassend saniert worden. Neu ist eine separate Busspur stadteinwärts, um insbesondere auch eine Anschlusssicherung (Pünktlichkeit / Fahrplanstabilität) für das Busnetz oder beispielsweise zum S-Bahn-Halt Paul-Gossen-Straße zu erhalten. Unterteilt in … Weiterlesen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen

Feuchttücher sorgen für Probleme bei Abwasserpumpen Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen (EBE) bittet Bürgerinnen und Bürger, Kosmetikfeuchttücher und möglichst auch feuchte Toilettentücher über den Restmüll und nicht über Toiletten zu entsorgen. „Jahrzehntelang liefen Abwasserpumpen reibungslos, doch seit einigen Jahren häufen sich Störungsmeldungen wegen der Verstopfung durch Feuchttücher“, erläutert Wolfgang Fuchs, Werkleiter des EBE. Der Verbrauch … Weiterlesen

„Statistik aktuell“: Sozialmonitoring 2017

In der Reihe „Statistik aktuell“ hat die Stadt Erlangen nun das Sozialmonitoring 2017 veröffentlicht. Der Sozialindex ist eine Maßzahl, die den Grad sozialer Belastungslagen in einem räumlich abgrenzbaren Bereich widerspiegelt. Für Erlangen liegt der Index für die Jahre von 2008 bis 2016 vor und bietet ein kontinuierliches Beobachtungssystem, mit dessen Hilfe städtische Quartiere identifiziert werden können, in denen … Weiterlesen

Stadt-Umland-Bahn: Auftakt für Dialog-Forum

Die Stadt-Umland-Bahn (StUB) nimmt Gestalt an. Um die Bürger der beteiligten Städte Erlangen, Nürnberg und Herzogenaurach in die Planungen einzubinden, wurde ein umfassendes Dialogkonzept aufgelegt, dessen „Herzstück“ das Dialog-Forum bildet. Das erste Treffen findet am Montag, 18. Dezember, im Herzogenauracher Vereinshaus (Hintere Gasse 22 a) statt. Dabei werden dieTeilnehmer zum Planungsstand informiert und erfahren mehr über Ziele, Chancen … Weiterlesen

Eröffnung zweier staatlich geförderter Familienstützpunkte

Gemeinsam mit Bayerns Familienstaatssekretär Johannes Hintersberger eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik am Freitag, 15. Dezember, offiziell zwei Familienstützpunkte in Erlangen. Der erste Termin findet im Stadtteilhaus ISAR 12 (Isarstraße 12) statt. Zweiter Ort ist der Familienstützpunkt Büchenbach (Goldwitzerstraße 27). In beiden Häusern findet jeweils eine kleine Feier statt. Familienstützpunkte sind Anlaufstellen für Mütter und Väter, die Fragen haben: Was … Weiterlesen

Neuer Stadtteilbeirat für Alterlangen

Als letzter der neu zu gründenden Stadtteilbeiräte geht noch vor Weihnachten das Gremium in Alterlangen an den Start. Die konstituierende Sitzung findet am Dienstag, 19. Dezember, um 18:30 Uhr im Hörsaal der Realschule am Europakanal (Schallershofer Straße 18) statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Folge uns auf Twitter