//
Archiv

Bildung

Diese Kategorie enthält 87 Beiträge

Laufen für die Krebsforschung

Laufen für die Krebsforschung Einladung zum 4. Lauf gegen Krebs am 15.10.2017 – Startplätze jetzt sichern Sich bewegen für den guten Zweck: Das ist am Sonntag, 15. Oktober 2017, beim Benefizlauf im Erlanger Schlossgarten erneut möglich. Zum 4. Lauf gegen Krebs laden das Hector-Center für Ernährung, Bewegung und Sport sowie die Onkologie der Medizinischen Klinik … Weiterlesen

Vortragsreihe: Wissenschaft und Fiktion

Vortragsreihe: Wissenschaft und Fiktion Ab 26. September, Kreuz+Quer, Bohlenplatz 1, Erlangen Die Wissenschaft nutzt Bilder und erschafft sie. Häufig sind dies Fotografien oder mikroskopische Aufnahmen. Die Ausstellung „EAM Science meets Fiction“, die noch bis 27. Oktober läuft, zeigt solche detaillierten Forschungsaufnahmen. Auf die Frage, was diese Bilder zeigen, antworten Autoren.  Parallel dazu veranstaltet der Exzellenzclusters … Weiterlesen

Parteien zur Wahl! Unsere Videokurzbefragung von ÖDP, FDP und LINKE

In drei Minuten sollen uns Vertreter/innen der Parteien die wichtigsten Gründe nennen, warum die Erlanger Bürger/innen gerade ihre Partei wählen sollen. Die AfD war im August dran, heute sind es ÖDP, FDP und Linke. Bei der SPD wollte niemand ein Interview geben, die CSU ist das nächste Mal dran. ÖDP FDP LINKE

Institut für Weltanschauungsrecht setzt sich für die Neutralität des Staates ein

„Wir müssen die weltanschauliche Schieflage in unserem Rechtssystem beheben!“ Institut für Weltanschauungsrecht setzt sich für die Neutralität des Staates ein  Das Bundesverfassungsgericht hat bereits 1965 festgestellt, dass das Grundgesetz den Staat als „Heimstatt aller Staatsbürger“ zu „weltanschaulich-religiöser Neutralität“ verpflichtet. In der Praxis wird dieses Rechtsprinzip jedoch häufig verletzt. Das „Institut für Weltanschauungsrecht“ (ifw) will diesem … Weiterlesen

Erlanger Poetenfest lädt in den Garten Eden der Literatur

Erlangen feiert den Auftakt zum deutschen Bücherherbst: Vom 24. bis 27. August sind erneut über 80 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten zum Erlanger Poetenfest eingeladen, das die Wochenzeitung „Die Zeit“ einmal als „vorübergehenden Garten Eden der Literatur“ bezeichnete, als einen „Ort und eine Zeit in der Schwebe“. Zum Auftakt des 37. Erlanger Poetenfests sendet Bayern 2 wieder … Weiterlesen

FAU unter den besten 200 Unis weltweit

Schutz für mittelalterliche Handschriften Unibibliothek erhält Förderung, um Buchkassetten anzufertigen  In der Universitätsbibliothek (UB) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) lagern über 600 mittelalterliche Handschriften – bisher zum Großteil ohne ausreichenden Schutz. Durch eine Förderung von 16.100 Euro aus dem Sonderprogramm zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts, die in gleicher Höhe aus den Mitteln der Universitätsbibliothek ergänzt wird, können … Weiterlesen

Last Call zur Wissenschaftsnacht: Anmeldefrist für Programmanbieter läuft bald ab

Die 8. Lange Nacht der Wissenschaften am Samstag, 21. Oktober 2017 – 18 bis 1 Uhr  Last Call zur Wissenschaftsnacht: Anmeldefrist für Programmanbieter läuft bald ab  Teilnahmewillige sind zur Anmeldung eingeladen ● Neulinge ausdrücklich erwünscht ● Vorbereitungen versprechen auch 2017 wieder zahlreiche Programm-Highlights  Am Samstag, 21. Oktober 2017 bietet Die Lange Nacht der Wissenschaften von … Weiterlesen

Molekül-Lego für Nano-Elektronik

Molekül-Lego für Nano-Elektronik FAU-Forschungskollaboration von Exzellenzcluster und Sonderforschungsbereich baut und untersucht Nanostrukturen Elektronikbausteine aus einzelnen Molekülen zusammenbauen zu können, ist ein wichtiges Ziel in der Nanotechnologie. Eine interdisziplinäre Forschungsgruppe an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist diesem Ziel nun bedeutend näher gekommen. Den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern um Prof. Dr. Sabine Maier, Prof. Dr. Milan Kivala und … Weiterlesen

Wissenschaftsnacht 2017 – die Welt der Wissenschaft hautnah erleben

Die Lange Nacht der Wissenschaften am 21. Oktober 2017 – 18 bis 1 Uhr Bereits zum achten Mal lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen zu einer Reise durch die atemberaubende Welt der Wissenschaft ein. Am Samstag, den 21. Oktober 2017 erwartet Wissenschaftsinteressierte von 18 bis 1 Uhr ein vielfältiges Programm. … Weiterlesen

Durchbruch in der Krebsfrüherkennung

Durchbruch in der Krebsfrüherkennung Erster Test für die verlässliche Diagnose von Bauchspeicheldrüsenkrebs vorgestellt Bauchspeicheldrüsenkrebs ist deshalb so gefährlich, weil er meist erst in fortgeschrittenem Stadium erkannt wird. Dies liegt zum einen an spät einsetzenden Symptomen und zum anderen an einem bisher herrschenden Mangel an zuverlässigen Früherkennungsmethoden. Jetzt aber ist Forschern der Chirurgischen Klinik (Direktor: Prof. … Weiterlesen

Veranstaltungshinweise der FAU

Vortrag: Zeugen des Klimawandels – Tauchfahrt zu den Korallen in der Tiefsee Dienstag, 7. März, 19.30 Uhr, Geozentrum Nordbayern, Hörsaal (1.Stock), Schlossgarten 5 Abtauchen in die Tiefen des Meeres können Besucher während eines Vortrags an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): Am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr erzählt der Geologe Matthias López Correa von Schiffsexpeditionen im … Weiterlesen

Erlanger Forscher züchten Diamantfolie

Die weltgrößte kristalline Diamantfolie  FAU-Forscher züchten in einem Versuchsreaktor eine vielseitig einsetzbare Diamantfolie Werkstoffforscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind ihrem Ziel ein Stück näher gekommen, großflächige kristalline Diamantfolien für den praktischen, anwendungsorientierten Einsatz zur Verfügung zu stellen. In einem Versuchsreaktor ist es ihnen gelungen, die mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern weltgrößte kristalline Diamantfolie herzustellen. Diese Diamantfolien können sowohl als … Weiterlesen

Veranstaltungshinweis vhs: „Darknet, Bitcoins und Underground; Economy – Effektive Strafverfolgung und Recht auf Anonymität“

Für Jugendliche, EDV-Lehrerinnen/Lehrer und EDV-Interessierte ist eine Veranstaltung wohl besonders attraktiv: „Darknet, Bitcoins und Underground Economy – Effektive Strafverfolgung und Recht auf Anonymität“ Sie findet am Donnerstag, den 23. März, um 19.00 Uhr in der VHS (Friedrichstraße 19) statt und behandelt das Internet und die sich dort bietenden Möglichkeiten, die Kriminelle für sich nutzen.

Grundsätze zum Umgang mit Forschungsdaten an der FAU verabschiedet

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)hat zuletzt als erste Universität in Bayern und als eine der ersten Universitäten in Deutschland unter dem Titel „Grundsätze zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg“ eine Forschungsdaten-Policy verabschiedet. Alle Daten, die während eines Forschungsvorhabens mit einer wissenschaftlichen Arbeitsmethode entstehen, sind Forschungsdaten – sowohl neu erzeugte als auch aufbereitete Daten. … Weiterlesen

Veranstaltungshinweise: Gentechnik, Menschenrechte und Schnuppertag Jurastudium

VERbot oder GEbot der neuen Genschere? Öffentliches Streitgespräch am 13. Februar, 19.30 Uhr, Wassersaal der Orangerie, Schlossplatz 1, Erlangen Gezielte Eingriffe in das menschliche Genom waren lange Zeit reine Utopie und ethische Diskussionen über mögliche Chancen und Risiken bloßes Gedankenspiel. Als es chinesischen Forschern 2015 mithilfe neuer Technologien gelang, gezielt Keimbahnzellen in menschlichen Embryonen zu … Weiterlesen

Nachgefragt: Der türkische Nationalismus damals und heute

Nationalistische Ideen haben wieder Konjunktur. Bekanntermaßen sind diese aber keine Erfindung der Gegenwart. Im ausgehenden 18. Jahrhundert entstanden, finden sie vor allem im 19. und frühen 20. Jahrhundert große Verbreitung. So entwickelte Ismail Bey Gaspirali, ein krimtartarischer Intellektueller und Verleger, im späten 19. Jahrhundert seine Idee eines türkischen Nationalismus für das Osmanische Reich, die teilweise … Weiterlesen

Gentechnik: Die Schere im Kopf

Gentechnik: Die Schere im Kopf Die neue Generation der Gene-Editing-Technologien wie der Genschere CRISPR/Cas9 eröffnen Wissenschaftlern neue Möglichkeiten, z. B. genetisch bedingte, schwerwiegende Krankheiten zu lindern, heilen oder gar ganz zu verhindern oder präziserer Züchtungsmethoden in der Landwirtschaft einzusetzen. Andererseits birgt sie auch unvorhersehbare Risiken, die sich bei einem Eingriff in die menschliche Keimbahn auf … Weiterlesen

Helfer gesucht: FAU baut römisches Boot in Originalgröße

Helfer gesucht: FAU baut römisches Boot in Originalgröße Infoveranstaltung, Mittwoch, 18. Januar, 16.15 Uhr, Raum 2.058, Kochstraße 4, Erlangen Althistoriker und Archäologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bauen ein römisches Patrouillen- und Geleitzugboot in Originalgröße nach – und suchen dafür nach vielen freiwilligen Helfern.  Auf einer Informationsveranstaltung für Schülerinnen, Schüler, Studierende und weitere Interessierte am 18. … Weiterlesen

Verletzte bei Sprengstoffeinsatz demonstrierender Anti-AfD-Studenten

Verletzte bei Sprengstoffeinsatz demonstrierender Studenten Die Hochschulgruppe „Campus-Alternative“ an der Uni Magdeburg hatte sich im vergangenen Sommer gegründet Ein Vortrag zum Thema Gender-Forschung des emeritierte Biologieprofessor Gerald Wolf sollte die erste öffentliche Veranstaltung werden. Der AfD-Politiker und Landtagsabgeordnete André Poggenburg sollte moderieren. Dazu kam es nicht. Unter heftigem Protest mehrerer hundert Studierender kam es neben … Weiterlesen

Veranstaltungshinweise der FAU

Wissenschaft im Schloss: Genetisch wie wir? Das Verhältnis zwischen Neandertaler und den modernem Menschen 16. Januar 2017, 18.30 – 20 Uhr, Senatssaal des Kollegienhauses, Universitätsstr. 15, Erlangen In der Art und Weise, wie Neandertaler wahrgenommen werden, spiegeln sich die Werte einer Gesellschaft wider. Für Darwin waren sie zunächst das fehlende Bindeglied zwischen Affe und Mensch. … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter