//
Archiv

Aus dem Netz gefischt

Diese Kategorie enthält 40 Beiträge

Erlangen: Geographie gegen Rechts, Teil 2

Mit Geographie verbinden die meisten Menschen Berge, Seen, Kontinente und vieleicht noch Meere. Doch an der Universität Erlangen geht es noch um viel mehr. Hier gibt es einen Lehrstuhl für „Kulturgeographie“ Im Mittelpunkt der Arbeiten am Erlanger Lehrstuhl für Kulturgeographie unter Leitung von Prof. Dr. Georg Glasze stehen „Ansätze, die auf die „Gemachtheit“ von Geographien … Weiterlesen

Social Bots: Gefahr für den politischen Wahlkampf?

Social Bots: Gefahr für den politischen Wahlkampf? FAU-Forscher untersuchen den Einsatz von Computerprogrammen zu Propagandazwecken Normalerweise helfen selbständig arbeitende Computerprogramme, sogenannte Bots, zum Beispiel Suchmaschinen dabei, Internetseiten zu durchsuchen. Allerdings gibt es auch sogenannte Social Bots, die in den Sozialen Medien agieren und automatisch Antworten generieren oder Inhalte teilen. In letzter Zeit stehen sie deshalb … Weiterlesen

Verbandsklage erfolgreich: Bayerischer Umweltverein erstreitet spektakulären juristischen Sieg gegen Windrad

Verbandsklage erfolgreich: VLAB erstreitet spektakulären juristischen Sieg gegen Windrad Erstmals in der Bundesrepublik ist die Verbandsklage eines Umweltverbandes gegen ein einzelnes Windkraftwerk von einem Gericht in allen Punkten bestätigt worden. VLAB-Chef Bradtka: Fall hat Präzedenzwirkung für ganz Energiewende-Deutschland. Die Marathonverhandlung vor dem Verwaltungsgericht Regensburg dauert fast sieben Studen, bevor sich die drei Berufs- und zwei … Weiterlesen

Aua! Feuerwehr Erlangen befreit Finger aus Stabmixer

Am Donnerstag wurden am Vormittag das Kleinalarmfahrzeug sowie der Rüstwagen zu einer technischen Hilfeleistung der „feinfühligen“ Art gerufen. Die chirurgische Notaufnahme des Universitätsklinikums benötigte Hilfe bei einer verzwickten Sache. Eine Frau hatte sich beim Backen ihren Finger in einem Stabmixer eingezwickt und konnte diesen nicht mehr selbstständig befreien. Auch das Personal der Notaufnahme war nach … Weiterlesen

Extremwetterwarnung für Erlangen!

Von Nordwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Orkanböen mit Geschwindigkeiten um 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) sowie kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Schließen Sie alle Fenster und … Weiterlesen

Video aufgetaucht: Afrikanischer Flüchtling mit Tötungsversuch an Rentnerin in Nürnberg

Nürnberg (ots) – Wie bereits in überregionalen Medien mehrfach berichtet, ereignete sich am 13.12.2017 im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard ein versuchtes Tötungsdelikt. Eine Seniorin wurde hierbei lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben mehrerer Zeugen sowie eigener Ermittlungserkenntnisse schlug ein noch unbekannter Mann gegen 15:00 Uhr auf eine Passantin massiv ein. Unter anderem soll der Tatverdächtige das Opfer … Weiterlesen

Umfrageschock: AfD in Bayern fast zweitstärkste Kraft

Umfrageschock: AfD in Bayern fast zweitstärkste Kraft Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass die Wähler das Chaos in der CSU-Spitze deutlich abstrafen. Die von GMS für 17:30 Sat.1 Bayern durchgeführte Erhebung offenbart weitere Verluste für die CSU. Nur noch 37 Prozent der Befragten würden der CSU ihre Stimme geben. Ähnlich besorgniserregend für die Union ist, dass … Weiterlesen

Neue Reaktoren: Klein, modular und Fließbandfertig

von Gastautor Dr. Klaus Humpich In der letzten Zeit kommt erneut Bewegung in die Entwicklung “kleiner” Reaktoren. Was genau, soll ein SMR sein? Die Definition eines “SMR” (Small Modular Reactor) ist etwas vage. In den USA beruht sie auf dem ENERGY POLICY ACT von 2015. Im Abschnitt 608 “Treatment of Modular Reactors.” ist sie wie … Weiterlesen

„Wir müssen aus dem Wahlerfolg der AfD die richtigen Schlüsse ziehen“: Ein Kommentar zur Bundestagswahl von Michael Schmidt-Salomon 

„Wir müssen aus dem Wahlerfolg der AfD die richtigen Schlüsse ziehen“: Ein Kommentar zur Bundestagswahl von Michael Schmidt-Salomon   Die AfD wird mit 12,6 Prozent der Stimmen als drittgrößte Fraktion in den Deutschen Bundestag einziehen. Dies ist erschreckend, aber beileibe kein Weltuntergang. Statt in Hysterie auszubrechen, wäre es angebracht, aus dem Wahlerfolg der AfD die … Weiterlesen

Taufe im Kleinkindalter darf keine Kirchensteuerpflicht begründen: Institut für Weltanschauungsrecht fordert Reform des Kirchensteuerrechts

In einigen Regionen Deutschlands wird nur die Hälfte der katholisch Getauften später gefirmt. Wer aber im religionsmündigen Alter den „Taufvertrag“ nicht bestätigt, sollte auch nicht zur Kirchensteuer herangezogen werden. Dies geht aus einem Kommentar hervor, den die Koordinatorin des Instituts für Weltanschauungsrecht (ifw), Jacqueline Neumann, auf der Website des Instituts veröffentlicht hat.  In dem heute … Weiterlesen

„Welcome to Hell“ – Linksradikale wollen Erlangen stürmen

Heisser Herbst in Erlangen Mit einer bundesweiten Mobilisierung wollen linksradikale Gruppen aus Nürnberg und Erlangen einen AfD-Infostand und einen Auftritt des Innenministers Joachim Herrmann (CSU) stören. Unter der martialischen Drohung „Welcome to Hell“ (bekannt von den G20-Randalen in Hamburg) wird ein Bild des Politikers in Flammen gezeigt. „Wir laden alle Ungläubigen, Pandabären, Jedis, enttäuschte Heimwerkerinnen und … Weiterlesen

Institut für Weltanschauungsrecht setzt sich für die Neutralität des Staates ein

„Wir müssen die weltanschauliche Schieflage in unserem Rechtssystem beheben!“ Institut für Weltanschauungsrecht setzt sich für die Neutralität des Staates ein  Das Bundesverfassungsgericht hat bereits 1965 festgestellt, dass das Grundgesetz den Staat als „Heimstatt aller Staatsbürger“ zu „weltanschaulich-religiöser Neutralität“ verpflichtet. In der Praxis wird dieses Rechtsprinzip jedoch häufig verletzt. Das „Institut für Weltanschauungsrecht“ (ifw) will diesem … Weiterlesen

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen?

Dieselgate – was sagen uns die Zahlen? Dr. Lutz Niemann Der Dieselskandal erschüttert unser Land – was wird aus VW? VW hatte betrogen, aber warum? Was wird aus der wichtigsten Industrie in Deutschland? Viele Fragen, aber keine Antwort. Es wurde zu diesem Thema bereits hier bei EIKE berichtet (hier) und (hier), weitere Gesichtspunkte sollen jetzt … Weiterlesen

Die Zeitmaschine der „Erlanger Nachrichten“

Eine Satire Wir schreiben das Jahr 2017, ganz Deutschland diskutiert über eine Studie des gewerkschaftsnahen Otto-Brenner-Institutes zum Thema „Die Flüchtlingskrise in den Medien“. Zusammengefasst: „Michael Haller: „Selbstgefällige Willkommenskultur“ Haller: Die in den Medien mit Euphemismen gefeierte „Willkommenskultur“ wirkt im Rückblick selbstgefällig. Nur ausnahmsweise wurde angesprochen, was konkret auf Deutschland zukommen wird. Viele Menschen dachten wohl an Situationen, … Weiterlesen

Verletzte bei Sprengstoffeinsatz demonstrierender Anti-AfD-Studenten

Verletzte bei Sprengstoffeinsatz demonstrierender Studenten Die Hochschulgruppe „Campus-Alternative“ an der Uni Magdeburg hatte sich im vergangenen Sommer gegründet Ein Vortrag zum Thema Gender-Forschung des emeritierte Biologieprofessor Gerald Wolf sollte die erste öffentliche Veranstaltung werden. Der AfD-Politiker und Landtagsabgeordnete André Poggenburg sollte moderieren. Dazu kam es nicht. Unter heftigem Protest mehrerer hundert Studierender kam es neben … Weiterlesen

Die Polizei und „social media“: Update

Das social media Team der Münchner Polizei hat einen Tweet des AfD-Politikers Marcus Pretzell zur „strafrechtlichen Prüfung“ weitergeleitet, nachdem ein Twitter-User diesbezüglich angefragt hatte. Wir berichteten. Dieser Vorgang warf Fragen auf, die Wolfgang Behr vom „Team Digitale Medien“ uns beantwortet. Ja, so Behr, alle Mitarbeiter des social media Teams seien Polizisten und hätten sich im Rahmen … Weiterlesen

Moore: Warum Trump gewinnen wird

Der linke Filmemacher Michael Moore hat in seinem neuen Film „TrumpLand“ versucht, die Wählerschaft des Milliardärs darzustellen. Das Ergebnis ist so erstaunlich offen wie erwartbar. Eine glühende Anklage der  Armen, der Abgehängten, der Mundtot gemachten gegen die globalen und lokalen Eliten, die Politik, die Wirtschaft, die Medien, die Kulturindustrie. Aber lesen und hören Sie selbst: MICHAEL … Weiterlesen

Antifa bekennt sich zu Dresdner Angriffen

Die Angriffe auf das Dresdner Kongresszentrum und die Moschee wurden bislang Rechtsextremisten unterstellt. Nun ist auf der Website der deutschen Antifa „Indymedia“ ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Dort heisst es: Einheitsfeuerwerk vorverlegt – Solidarity without limits – Nationalismus ist keine Alternative Verfasst von: Antifa Dresden. Verfasst am: 27.09.2016 – 16:24. Geschehen am: Montag, 26. September 2016. (unmoderiert)  Wir haben das … Weiterlesen

Hinweis: „Rechts abbiegen verboten“ ist Antidiskriminierungsarbeit

Der offizielle Twitteraccount der Stadt Erlangen verbreitete zum Wahlkampf in Berlin ein privates Statement des OB Dr. Florian Janik, versehen mit einem eigenen Kommentar. Dies führte zu massiven Protesten und Nachfragen (wir berichteten). Kein Problem sieht die Stadt Erlangen selbst in diesem Vorgang. Die Stadt Erlangen sei in der Antidiskriminierungsarbeit engagiert, so Stadtsprecher Dr. Zwanzig. … Weiterlesen

Musik im Wahlkampf: Melanie Halle vs.Jennifer Rostock

Jennifer Rostock ist eine deutschsprachige Rock-Band von der Insel Usedom, die heute in Berlin ansässig ist. Die Band hat einen Anti-AfD Song aufgenommen, der medial für große Aufmerksamkeit sorgte. Aktuell 331.000 Klicks bei youtube und 14.000 Likes zeugen nach drei Tagen von ihrem Erfolg. Am Freitag allerdings hat Melanie Halle (man beachte den Namen ^^) … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter