//
Archiv

Redaktion

Redaktion hat geschrieben 1306 Beiträge für Bürgerzeitung Erlangen-Heute

ESTW nehmen Trinkbrunnen auf den Rathausplatz in Betrieb

ESTW nehmen Trinkbrunnen auf den Rathausplatz in Betrieb Die Erlanger Stadtwerke nehmen am Mittwoch, 26. Juni, auf dem Rathausplatz offiziell einen neuen Trinkbrunnen in Betrieb. Er steht künftig der Öffentlichkeit zur Verfügung. Der Trinkbrunnen ist einer von künftig fünf Wasserspendern an öffentlichen Plätzen im Stadtgebiet.

Membacher Steg wieder offen

Die Fuß- und Radwegbrücke über den Main-Donau-Kanal ist wieder nutzbar. Das hat das Referat Planen und Bauen mitgeteilt. Die Brücke war in den vergangenen drei Monaten aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten komplett gesperrt – jetzt ist die dauerhafte Verkehrssicherheit wieder hergestellt. Saniert wurde an der Ostseite die Böschung, der Unterbau der Brücke einschließlich der Auskragungen und Gesimse … Weiterlesen

Erlangen: Siemens baut tausende Stellen ab

Siemens will in seiner Kraftwerkssparte 2700 Arbeitsplätze streichen, davon 1400 in Deutschland. Die Standorte Erlangen und Berlin seien am stärksten betroffen, teilte der Konzern am Dienstag mit. Mehr dazu in Kürze

Nach 12 Tagen: Erlanger Polizei zieht gemischte Bilanz zur 264. Bergkirchweih

Der „Berg“ und die anschließenden Nachfeiern in der Innenstadt lockten trotz einiger Regenschauer wieder eine Vielzahl von Besuchern der Kirchweih nach Erlangen. Der weit überwiegende Anteil der Besucher genoss das Flair am Berg und feierte auch in der Innenstadt friedlich. Dennoch musste die Polizei einen Anstieg der Straftaten, insbesondere der Aggressionsdelikte feststellen. Die Körperverletzungsdelikte nahmen … Weiterlesen

Bergkirchweih: Mehr und mehr Gewalt

Am 9. Tag empfang der Berg seine Besucher mit Sonnenschein und Temperaturen bis 31 Grad. Bis zum Abend füllte sich das Festgelände fast vollständig. Die Stimmung war ausgelassen. Aus polizeilicher Sicht waren jedoch einige Einsätze mit Veranstaltungsbezug zu verzeichnen: Am späten Nachmittag gerieten zwei Brüder in der Haagstraße in Streit. Ein 26-jähriger Student und ein … Weiterlesen

Bergkirchweih: Halbzeitbilanz der Polizei

Fazit der Polizei zur „Berghalbzeit“ Nach den ersten fünf Tagen zeigt sich die Polizei bedingt zufrieden mit dem diesjährigen Verlauf der Bergkirchweih. Die Anzahl der registrierten Körperverletzungen nahmen zwar zu, allerdings handelte es sich hierbei überwiegend um zunächst verbale Auseinandersetzungen von alkoholisierten Bergbesuchern, die dann mit Schlägen für die Kontrahenten fortgesetzt wurden. In diesen Fällen … Weiterlesen

Veranstaltungstips E-Werk Juli und August

04.07. – 29.08. Jay’s BBQ Session – Livemusik & Barbecue im E-Werk Garten 05.07. E-Werk Sommerhits: Mantar 07.07. Jazz Open Air   14.07. Fest der Kulturen 21.07. Fingerhood – der Kreatvimarkt & Birdis Fabulöses Froschfox Bingo 28.07. Kinderkulturtag: Kids-Flohmarkt 30.07. E-Werk Sommerhits   *** VORSCHAU AUGUST *** 02.08. E-Werk Sommerhits: Balthazar 04.08. Flohmarkt 06.08. E-Werk Sommerhits: … Weiterlesen

Vierter Bergtag mit viel Gewalt

Der 4. Bergtag, der Pfingstsonntag, startete mit dem traditionellen Frühschoppen. Dazu strahlte die Sonne von Tagesbeginn an. Dies zog die Massen förmlich an. Schon gegen 13:00 Uhr war nahezu jeder Platz im Kellerbereich besetzt. Auch die Schausteller zeigten sich sehr erfreut ob des großen Zustroms an Besuchern. Am Abend war der Berg mit ca. 90 … Weiterlesen

Polizei auf dem Berg: Erste Berichte

Der 3. Bergtag wartete mit bestem Bergwetter auf. Warm, teilweise sonnig und nicht zu heiß. Optimales Wetter für die Besucher. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. Der Zustrom zum Berg startet gegen 16:00 und stieg beständig an. Bis 21:00 Uhr erreichte die Auslastung im Kellerbereich nahezu 100 Prozent. Die Stimmung war ausgelassen und die Besucher … Weiterlesen

Bergkirchweih: Ruhiger Beginn

Der 2. Bergtag zeigte sich zunächst sehr sonnig und mit knapp 30 Grad sehr warm. Die Stimmung am Festgelände war ausgelassen und fröhlich. Gegen 21.30 Uhr setzte Regen ein, der die Feierlaune aber nicht trübte. Ein angekündigtes Unwetter zog am Berggelände glücklicherweise vorbei. Der Zustrom zum Berg begann mäßig, ab 18:00 Uhr betrug die Auslastung … Weiterlesen

Bergauftakt 2019 – weitgehendst friedlich bei ausgelassener Stimmung

Die Polizei Erlangen stellt zum Beginn des Berges 2019 die Fortsetzung des Trends der letzten Jahre fest. Der Auftakt sowie der mittlerweile übliche „Kastenlauf“ von zumeist jungen Bergbesuchern verliefen überwiegend friedlich. In einigen Fällen mussten die Erlanger Einsatzkräfte, die durch Polizeibeamte aus ganz Mittelfranken unterstützt wurden, jedoch einschreiten, um Ordnungsstörungen bzw. Straftaten zu unterbinden oder … Weiterlesen

Bergkirchweih beginnt

Mit dem Anstich des ersten Bierfasses am Donnerstag, 6. Juni, um 17:00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik die Bergkirchweih 2019 offiziell. Durch Böllerschüsse wird die Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft den Auftakt des Festes ankündigen. Die Schützen nehmen am Fuße des „Berges“ an der Essenbacher Straße Aufstellung und werden gegen 16:45 Uhr mit einer ersten Salve den … Weiterlesen

Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen: Neue Qualität des Terrors?

Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen: Neue Qualität des Terrors? Der CDU-Politiker war in der Nacht zum Sonntag gegen 0.30 Uhr schwer verletzt auf der Terrasse seines Hauses gefunden worden, starb wenig später im Krankenhaus. Die Obduktion ergab: Lübcke wurde aus nächster Nähe erschossen. „Er war ein Brückenbauer, wie er besser nicht sein könnte“, hatten unter anderem … Weiterlesen

Ausstellung: Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt und Co.

tuell Nr. 68/2019 vom 3. Juni 2019   Ausstellung: Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt und Co. 5. Juni, 16.00 Uhr, Eingang zu den Gewächshäusern und dem Freiland, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen   Zur Blütezeit der Pflanzenjagd im 18. und 19. Jahrhundert haben sich viele berühmte Forscher auf den Weg gemacht, um in … Weiterlesen

Erlangen erklärt Klimanotstand

Als erste Stadt in Bayern hat Erlangen am Mittwoch den Klimanotstand erklärt. Mit dem Beschluss hat der Stadtrat mit großer Mehrheit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität anerkannt. Das Ratsgremium kommt damit einer Aufforderung der Bürgerversammlung im März nach. Der Klimanotstand wurde bisher von einigen Städten wie Los … Weiterlesen

Sozialmonitoring 2019 erschienen

„Statistik aktuell“: Sozialmonitoring 2019 der Stadt In der Reihe „Statistik aktuell“ der Stadt Erlangen ist jetzt das Sozialmonitoring 2019 erschienen. Für jeden Statistischen Bezirk liegen die Sozialindex-Werte jetzt in Karten und Zeitreihen vor und bieten darüber hinaus auch eine kleinräumige Prognose bis in das Jahr 2023. Ende 2015 wurde mit der Neuauflage des Erlanger Sozialberichts … Weiterlesen

Europawahl in Erlangen: Grüne, CSU und AfD gewinnen, Desaster für SPD

Bei der Wahl des Europäischen Parlaments am heutigen Sonntag erreichten in Erlangen die GRÜNEN die meisten Stimmen: 28,9 Prozent der Erlanger Wählerinnen und Wähler votierten für sie. Sie verbuchten auch den größten Zugewinn im Vergleich zu 2014 (+ 10,1 Prozent). Zugewinne verbuchte auch die CSU, die mit 27,5 Prozent abschnitt (plus 1,3 Prozent). Deutliche Verluste … Weiterlesen

Wegen Bauarbeiten bis nach der EU- Wahl geschlossen

Fränkisch guad! Neues Kochbuch »Fränkische Lieblingsrezepte« erscheint

Saure Zipfel, Krenfleisch, Apfelküchla – die fränkische Küche ist purer Genuss! Gerne darf es aber auch etwas moderner und raffinierter sein? Dann sind die Rezepte aus dem neuen Kochbuch »Fränkische Lieblingsrezepte« (J. Berg Verlag) von Food-Bloggerin Ina Medick alias BackIna goldrichtig. Mit ihrer fachkundigen Anleitung zeigt sie 80 echt fränkische Gerichte – wohlsortiert nach Jahreszeiten … Weiterlesen

Projekte aus Bayern gesucht: Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde

Bundesminister Scheuer für mehr Lebensqualität durch digitale Innovationen Berlin, 09.04.2019 – Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern. Die zehn besten Ideen werden prämiert. Ob … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter