//
Archiv

Redaktion

Redaktion hat geschrieben 1090 Beiträge für Bürgerzeitung Erlangen-Heute

Bergkirchweih: Sonniger und ruhiger Pfingstmontag

Nicht nur das Wetter zeigte sich am Pfingstmontag von seiner sonnige Seite Nicht nur das sonnige Wetter, sondern auch die außergewöhnlich friedliche Stimmung bei den Festbesuchern sorgten am gestrigen Pfingstmontag für ungetrübten Berggenuss auf dem Festgelände sowie auch bei den After-Berg-Feiern in der Innenstadt. So verzeichnete die Erlanger Polizei am Pfingstmontag kein einziges Körperverletzungsdelikt unter … Weiterlesen

Bergkirchweih Erlangen: Polizei bilanziert das Pfingstwochenende

Erlanger Polizei bilanziert das Pfingstwochenende Bei herrlichem „Bergwetter“ zog es über das Pfingstwochenende viele Besucher auf die Bergkirchweih. An allen Tagen war das Festgelände gut gefüllt. Trotz des hohen Besucheraufkommens hielt sich die Belastung für die Polizei in Grenzen. Unter den Tausenden von Besuchern gibt es leider immer einige Wenige, die sich daneben benehmen und … Weiterlesen

Frau in Brucker Wohnung überfallen

Erlangen (ots) – Am Sonntagmorgen (20.05.2018) überfiel ein bislang Unbekannter eine Frau in ihrer Wohnung im Erlanger Stadtteil Bruck. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 09:30 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer Frau in der Junkersstraße in Erlangen. Als die Frau die Tür öffnete, drängte sich ein maskierter Mann in die Wohnung, bedrohte sie … Weiterlesen

Polizei: Friedlicher Auftakt der Bergkirchweih

Bereits in den Nachmittagsstunden waren die Beamten der Polizeiinspektion mit Unterstützung der Polizeiinspektion Erlangen-Land sowie der Bereitschaftspolizei im Einsatz, um densogenannten „Kastenlauf“ polizeilich zu betreuen. So zogen in der Spitze bis zu 3.000 junge Leute mit Bierkästen ausgerüstet aus sämtlichen Richtungen dem Festgelände entgegen. Sie ließen sich an verschiedenen Örtlichkeiten in der Stadt nieder, um … Weiterlesen

 Studienteilnehmer gesucht: Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer

Die eine Pille zu viel? – Autofahren und Medikamente Alternsforscher untersuchen Wirkung von Mehrfachmedikation auf ältere Autofahrer Bestimmte Medikamente sind ein Risiko für sicheres Autofahren – das ist bekannt und gut untersucht. Was hingegen weitaus unklarer ist: Welche negativen Wechselwirkungen entstehen, wenn mehrere Medikamente kombiniert werden – wie es vor allem bei älteren Menschen häufig … Weiterlesen

LichtSpielNächte: Open-Air Kino im Innenhof des Stadtmuseums

LichtSpielNächte Open-Air Kino im Innenhof des Stadtmuseums vom 31.05.-09.06.  31.05.-09.06. Innenhof Stadtmuseum /// VVK + AK 9 Euro / 8 Euro erm. Am 31.05. gehen die LichtSpielNächte im Museumshof des Stadtmuseums in die zweite Runde. Freilichtkino unterm Sternenhimmel, eine wunderschöne Atmosphäre und die Belebung der Altstadt, all das möchten die Veranstalter des Open-Air-Kinos „LichtSpielNächte“, das … Weiterlesen

Bergkirchweih lockt wieder nach Erlangen

Bergkirchweih lockt wieder nach Erlangen Pünktlich um 17:00 Uhr sticht Oberbürgermeister Florian Janik am Donnerstag, 17. Mai, das erste Fass der diesjährigen Bergkirchweih an und läutet damit die „fünfte Jahreszeit“ in der Hugenottenstadt ein. Bis zum 28. Mai locken dann die historischen Bierkeller im Grünen und über 80 Fahr- und Imbiss- und Süßwarenstände. Insgesamt werden … Weiterlesen

Steinwürfe an der Autobahn: Mordkommission ermittelt

Steinwürfe an der Autobahn: Mordkommission ermittelt Am Mittwoch, im Zeitraum von 00:00 Uhr bis 01:00 Uhr teilten mehrere Autofahrer der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass in Bereichen Eltersdorf, Möhrendorf und Baiersdorf Unbekannte Pflastersteine und Holzpaletten von Autobahnbrücken der BAB 73 und der BAB 3 werfen. Hierdurch wurden mindestens acht Fahrzeuge beschädigt. Ein Pflasterstein (Kantenlänge circa 14 … Weiterlesen

Illegales Autorennen gestoppt

Am späten Abend des 09.05.2018 konnten durch eine Polizeistreife im Stadtgebiet Erlangen zwei Pkw festgestellt werden, welche an der Ampel einer größeren Kreuzung auf Grünlicht warteten. Als diese umschaltete, beschleunigten beide Fahrzeuge stark und rasten mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit die zweispurige Straße entlang. An der nächstgrößeren Kreuzung mit Lichtzeichenanlage konnten beide Fahrzeuge angehalten und einer … Weiterlesen

Vortrag: Die Rückkehr der Römer

Vortrag: Die Rückkehr der Römer Freitag, 11. Mai, ab 14. 00 Uhr, Gipsabguss-Sammlung, Philosophisches Seminargebäude, Kochstraße 4, Erlangen Nach 2000 Jahren werden zwei römische Boote über die Donau nach Oberösterreich zurückkehren. Die F.A.N. der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und ihr Schwesterschiff, die Victoria, werden gemeinsam Ende Juli donauabwärts bis nach Linz fahren. Dort werden sie haltmachen … Weiterlesen

Wissenschaft auf AEG: Warum unsere Vorstellungen vom Älterwerden dazu beitragen, wie gesund wir älter werden und wie lange wir leben

Wissenschaft auf AEG: Warum unsere Vorstellungen vom Älterwerden dazu beitragen, wie gesund wir älter werden und wie lange wir leben Montag, 14. Mai, 18.30 Uhr, Energie Campus Nürnberg, Fürther Str. 250, Forum 2. OG, Nürnberg Viele Menschen können heutzutage erwarten, dass sie ein hohes Alter erreichen werden. Dies geht meist mit dem Wunsch einher, bei … Weiterlesen

„Sternennacht“ lädt zum Einkaufen bis 23:00 Uhr

„Sternennacht“ lädt zum Einkaufen bis 23:00 Uhr Die lange Einkaufsnacht ist bereits fest etabliert im Veranstaltungskalender und eines der Höhepunkte im Jahr: Zum 10. Geburtstag lädt das City-Management Erlangen am Freitag, 11. Mai, wieder zum Einkaufen bis 23 Uhr. Ein umfangreiches Programm rund um alle offenen Ladentüren wartet u.a. auf der Kulturbühne der Erlanger Stadtwerke … Weiterlesen

Streit am Martin-Luther-Platz

In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Erlanger Polizei zu einer Körperverletzung ausrücken. Im Bereich des Martin-Luther-Platzes trafen gegen 02:00 Uhr zwei Personengruppen aufeinander, die zunächst in einen verbalen Streit gerieten. Im Verlauf des Streits wollte ein 20-Jähriger aus Bamberg einen 19-Jährigen aus der anderen Personengruppe tätlich angreifen. Dies versuchte eine gleichaltrige Begleiterin … Weiterlesen

Regierung genehmigt städtischen Haushalt – Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen

Regierung genehmigt städtischen Haushalt – Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen Fast sechs Wochen früher als im vergangenen Jahr hat die Regierung von Mittelfranken als zuständige Aufsichtsbehörde den Haushalt der Stadt Erlangen für 2018 genehmigt. Der im Januar beschlossene Haushalt sieht mit knapp 50 Mio Euro einen Rekordwert bei den Investitionen vor und kommt ohne Neuverschuldung aus. … Weiterlesen

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden?

Geographie diskutiert: Mit Rechten reden? Im Rahmen eines FAU-Workshops fand Donnerstag Abend eine Diskussion statt: „Mit Rechten reden?“ Gut 120 Teilnehmer, offenbar alles Akademiker, im fast vollbesetzten Hörsaal an der Philosophischen Fakultätdiskutierten um drei Impulsreferate von Podiumsgästen herum. Was sind eigentlich „Rechte“? Einig war man sich zumindest, „Rechte“ in Kategorien einzuteilen. Dies sollten zum Beispiel … Weiterlesen

Neue Einbahnstraßenregelung kann Verkehrsentlastung schaffen

In der Innenstadt belastet der Durchgangsverkehr die Bewohnerinnen und Bewohner zentraler Straßenzüge mit Lärm und Schadstoffen. Eine nachhaltige Entlastung der Innenstadt vom motorisierten Durchgangsverkehr lässt sich durch die Kombination einer Einbahnstraßenregelung in der Neuen Straße mit Geschwindigkeitsbegrenzungen auf weiteren Straßenzügen erreichen. Dies ist das Er- gebnis einer umfassenden Bewertung verschiedener Szenarien zur Gestaltung des innerstädtischen … Weiterlesen

Erlangen: Geographie gegen Rechts, Teil 2

Mit Geographie verbinden die meisten Menschen Berge, Seen, Kontinente und vieleicht noch Meere. Doch an der Universität Erlangen geht es noch um viel mehr. Hier gibt es einen Lehrstuhl für „Kulturgeographie“ Im Mittelpunkt der Arbeiten am Erlanger Lehrstuhl für Kulturgeographie unter Leitung von Prof. Dr. Georg Glasze stehen „Ansätze, die auf die „Gemachtheit“ von Geographien … Weiterlesen

Geographie gegen rechts

Workshop und Diskussion am 03. & 04. Mai 2018 in Raum A401 der Philosophischen Fakultät, Bismarckstraße 1, 91054 Erlangen Im Kontext von Pegida, Wahlerfolgen rechter Parteien, dem Bedeutungsgewinn neurechter Publikationen, der Diskussion um einen Rechtsruck in Deutschland und Europa, bis zu neonazistischer Militanz beschäftigt sich in den letzten Jahren auch die Geographie mit Fragen von … Weiterlesen

275 Jahre Universität: FAU feiert mit „Markttag des Wissens“ in Erlangen

Forscher bieten das „Lebensmittel“ Wissen an Auf dem „Markttag des Wissens“ am 5. Mai zeigen FAU-Wissenschaftler ihre Forschung auf dem Erlanger Marktplatz Marktplätze sind Orte des Zusammenkommens und des Austauschs – von Waren, Ideen und Geschichten. Auch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nutzt ihr 275-jähriges Jubiläum, um sich mit Menschen auszutauschen – und zwar bei den … Weiterlesen

Nötigung im Straßenverkehr: Zeugen gesucht

Am Freitagabend gegen 20.45 Uhr befuhr ein 27jähriger Erlanger mit seinem Pkw die Goethestraße von der Heuwaagstraße kommend. Kurz vor der Paulistraße trat plötzlich ein Mann auf die Fahrbahn und überquerte bewusst langsam die Straße. Als ihn der Pkw-Fahrer an hupte, trat der Fußgänger mit dem Fuß gegen das noch stehende Fahrzeug. Dabei wurden Kratzer … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter