//
du liest...
Allgemein, Verkehr

Herzogenauracher Damm: Vollsperrung während Sommerferien

Wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen durch die Erlanger Stadtwerke (ESTW) ist der Herzogenauracher Damm – die Brücke über die Regnitz – ab Montag, 29. Juli, gesperrt. Wie das Referat für Planen und Bauen der Stadt mitteilt, muss der Verkehr deshalb bis zum Ende der Sommerferien (Montag, 9. September) großräumig über den Büchenbacher Damm umgeleitet werden. Der Radweg über die Regnitzbrücke bleibt davon unberührt. Fahrgäste der Buslinien 199, 200 und 201 (Landkreis) müssen mit Verspätungen rechnen, da die Busse ebenfalls der Umleitung folgen. Die Linie 200 (Fahrtrichtung Herzogenaurach) kann die Haltestelle Paul-Gossen-/Äußere Brucker Straße nicht bedienen, ersatzweise fährt sie die ESTW-Haltestelle an der Kreuzung an.

Bei den Arbeiten wird eine Wasserleitung unter der Regnitz verlegt und an das bestehende Rohrnetz in der Äußeren Brucker Straße angebunden. Info: http://www.estw.de.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: