//
du liest...
Erlangen, Freizeit

Was geht? Stadt legt Veranstaltungskalender für Privatnutzer an

Wie geht das? Auf erlangen.de gibt es seit über einem Jahr einen übersichtlichen Veranstaltungskalender. Technisch basiert der Kalender auf der Veranstaltungsdatenbank http://www.meine-veranstaltungen.net der Städte Großraum Nürnberg/Fürth/Erlangen/Schwabach, die alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Veranstaltungskalender erfüllt.

Dort können Veranstalter ihre öffentlichen Veranstaltungen mit allen notwendigen Informationen eingeben und bewerben. Nach Eingabe werden die Daten auf zahlreichen Plattformen als unterschiedlich ausgerichtete Veranstaltungskalender ausgespielt, dazu gehört natürlich auch der städtische Veranstaltungskalender unter http://www.erlangen.de und die Kalender auf erlangen.de/mitgestalten, erlangen.de/gesundheit und erlangenpass.de. Für Veranstalter hat die Datenbank den Vorteil, dass die Daten nur einmal eingegeben müssen, die Veranstaltung jedoch auf vielen Plattformen publiziert wird.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: