//
du liest...
Allgemein

Handgreiflichkeit auf Kirchweih

An diesem Wochenende findet die Kirchweih im Erlanger Stadtteil Frauenaurach statt. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Polizei anrücken, um eine Körperverletzung aufzunehmen. Gegen 01:00 Uhr kam es aus bislang nicht bekannten Gründen zu einer Handgreiflichkeit zwischen einem 26-jährigen Kirchweihbesucher und einem unbekannten Mann. Dabei soll der Unbekannte den 26-Jährigen nach einem zunächst verbalen Streit gegen eine Schaustellerbude gedrückt und ihn dann am Hals gewürgt haben. Bei Eintreffen der Polizeistreife war der Täter bereits geflüchtet. Der Geschädigte wurde durch die Handgreiflichkeit nicht verletzt. Gegen den Unbekannten wird wegen versuchter Körperverletzung ermittelt.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: