//
du liest...
Allgemein, Erlangen, Freizeit, soziales

Kein Friedwald in Erlangen

Trotz Änderung der Friedhofsatzung: In Erlangen wird es auch künftig keine Möglichkeit geben, sich in einem Waldstück beerdigen zu lassen. Die nächste Möglichkeit bleibt der Friedwald in Ebermannstadt.

Auf Nachfrage erklärte Stadtsprecher Dr. Zwanzig: „Die Stadt Erlangen betrachtet die Bereitstellung von Grabstätten als wichtigen Teil der kommunalen Daseinsvorsorge. Deshalb hat man sich gegen die Zusammenarbeit mit kommerziellen Anbietern wir der Friedwald GmbH entschieden. In Erlangen gibt es keinen geeigneten Wald, der zum Friedhof umgewidmet werden könnte. Jedoch bestehen auf nahezu allen Friedhöfen Baumbestattungsfelder bzw. es werden Baumbestattungsfelder eingerichtet.“

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: