//
du liest...
Allgemein

StUB-Dialog-Forum lädt zu Ortsbegehung Nürnberger Straße ein

StUB-Dialog-Forum lädt zu Ortsbegehung Nürnberger Straße ein

Um sich ein genaues Bild der wichtigsten Trassenabschnitte zu machen, startet das Dialog-Forum

der Stadt-Umland-Bahn (StUB) am Donnerstag, 8. März, mit der ersten der sechs zunächst geplan-

ten Ortsbegehungen. Erste Station ist die Nürnberger Straße im Süden Erlangens. Treffpunkt ist um

17:00 Uhr am Basketballfeld auf dem alten Stück Nürnberger Straße neben der Südkreuzung.

Von dort aus sind die Forums-Teilnehmer sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen,

die rund zwei Kilometer der Nürnberger Straße folgend bis zum Erlanger Rathaus gemeinsam zu

Fuß zurückzulegen. Auf dem Weg sind immer wieder Stopps vorgesehen, bei denen bestimmte

Punkte der Trassenführung und die bislang vorgeschlagenen Alternativen erläutert werden sollen.

Neben StUB-Geschäftsleiter Daniel Große-Verspohl und dem Technischen Leiter Florian Gräf wird

sich auch der Erlanger Baureferent Josef Weber den Fragen und Diskussionen stellen. Erlangens

Oberbürgermeister und StUB-Verbandsvorsitzender Florian Janik wird im Laufe der Veranstaltung

dazu stoßen.

Der inhaltliche Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Frage, wie sich die StUB in den Straßenraum der Nürnberger Straße einfügen lässt.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: