//
du liest...
Allgemein, Erlangen, Freizeit, Kommunales

Aschermittwoch: Geldbeutelwaschen an der Schwabach

Aschermittwoch: Geldbeutelwaschen an der Schwabach

Die Faschingsgesellschaft „Narrlangia Rot-Weiß“ begrüßt am Mittwoch, 14. Februar, um 11:00 Uhr

OB Florian Janik zum Geldbeutelwaschen. Die alljährliche Tradition findet an der Schwabachbrücke

(östliche Seite, Bayreuther Straße) statt.

Seit 1967 gibt es in Erlangen den Brauch, am Aschermitt-

woch den Geldbeutel zu waschen, in der Hoffnung, dass er sich dadurch bald wieder füllen möge.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: