//
du liest...
Allgemein

Blaualgen: Wieder Badeverbot am Dechsendorfer Weiher

Nachdem es heuer bisher zu geringen Problemen mit den Blaualgen gekommen ist, hat sich die Situation aktuell schlagartig geändert. Wie das Sportamt der Stadt am Freitagmittag informierte, ist es insbesondere an der Badestelle auf der Südseite zu einer extremen Belastung mit Blaualgen gekommen. In Absprache mit dem Staatlichen Gesundheitsamt ist ein Badeverbot ausgesprochen worden. Die Bakterien werden vom Gesundheitsamt untersucht. Mit einem Ergebnis ist nächste Woche zu rechnen. Das Sportamt beobachtet die aktuelle Situation täglich. Sobald eine Verbesserung eintritt, wird das Badeverbot umgehend aufgehoben.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: