//
Archiv

Archiv für

Bundestagswahl: Neun Direktkandidaten für Erlangen

Der Kreiswahlausschuss für den Bundestagswahlkreis 242 Erlangen hat für die Bundestagswahl am 24. September neun Direktkandidaten (Kreiswahlvorschläge) zugelassen. Als Direktkandidat für die Christlich-Soziale Union tritt der Parlamentarische Staatssekretär Stefan Müller aus Großenseebach an, für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands die Bundestagsabgeordnete sowie Marketing- und Kommunikationsmanagerin Martina Stamm-Fibich aus Möhrendorf. Für BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN wurde … Weiterlesen

Warnung vor Betrügereien durch falsche Polizeibeamte – Präventionsbus der mittelfränkischen Polizei in Erlangen

Erlangen (ots) – Die mittelfränkische Polizei beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Betrugsphänomen, bei dem die Täter als vermeintliche Polizeibeamte zumeist ältere Mitmenschen kontaktieren und so versuchen, diese um ihr Vermögen zu bringen. Der Präventionsbus der mittelfränkischen Polizei gastiert am 01.08.2017 in Erlangen, um über diese Betrugsmasche aufzuklären. Die Kriminalpolizeiinspektionen in Mittelfranken registrierten im laufenden … Weiterlesen

Wird die AfD benachteiligt? Nein, sagt die Stadt.

Wird die AfD benachteiligt? Ja, sagt die AfD Erlangen in einem offenen Brief. Nein, sagt die Stadt Erlangen. „Mit Bescheid vom 06. März 2017 wurden der AfD in der Zeit von April bis September antragsgemäß Informationsstände in der Nürnberger Straße genehmigt“, so der städtische Pressesprecher Dr. Zwanzig. „Wie bei Informationsständen üblich, dürfen keine Lautsprecheranlagen und … Weiterlesen

Wahlhelfer für Bundestagswahl gesucht

Die Demokratie lebt von einer hohen Wahlbeteiligung und durch den Einsatz von über 1.000 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern allein in Erlangen. Die Stadtverwaltung sucht für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, freiwillige Helfer. Wer mithelfen möchte, muss selbst wahlberechtigt (also volljährig und deutsche Staatsbürgerschaft). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle, die als Beisitzerinnen und Beisitzer am Wahlsonntag fungieren, werden an … Weiterlesen

Stadt erhöht Zuschüsse für E-Werk

Das E-Werk ist das größte soziokulturelle Zentrum Deutschlands und mit 220.000 Besuchen pro Jahr ein bedeutender Besuchermagnet in der Innenstadt. Um die Arbeit des E-Werks zu sichern, hat der Stadtrat am Donnerstag eine Erhöhung der städtischen Zuschüsse für das E-Werk um 89.000 Euro beschlossen. 2017 fließen somit 691.200 Euro an die Einrichtung, die ihre laufenden Kosten zu 82 Prozent … Weiterlesen

Badeverbot am Dechsendorfer Weiher aufgehoben

Die Blaualgensituation hat sich in den letzten Tagen verbessert. Die Blaualgenblüte ist deutlich zurückgegangen,so dass das Badeverbot aufgehoben wurde. Darüber informierte das Sportamt der Stadt am Freitagvormittag. Nach wie vor sind Blaualgen in geringer Konzentration im Wasser enthalten, so dass jeder selbst für sich und seine Kinder entscheiden muss, ob er ins Wasser gehen will oder nicht. Je … Weiterlesen

Beweissicherung an Wohnbauten und Anlagen in Erlangen und Kriegenbrunn

Das Wasserstraßen-Neubauamt (WNA) startet ab sofort die Beweissicherung an Wohngebäuden und Anlagen zur späteren Schadensfeststellung Bevor die großen Baustellen für den Neubau der Schleusen Kriegenbrunn und Erlangen ihre Arbeit aufnehmen, führt das Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg (WNA) eine Beweissicherung an allen benachbarten Bauten durch. Damit wird der Zustand der Gebäude vor den Bauarbeiten dokumentiert. Die betroffenen Eigentümer werden zurzeit hierüber informiert. Im ersten … Weiterlesen

Jupa mit Resolution zum Thema „Rettungsgasse“

Im Vorfeld der gemeinsamen Pressekonferenz von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit dem ADAC zum Thema „Rettungsgasse“ am kommenden Donnerstag hat sich das Jugendparlament mit einer Resolution, die gestern Abend in der letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig beschlossen wurde, an den Minister gewandt und ihn um Unterstützung gebeten. Die Lösung des Problems fehlender Rettungsgassen kann … Weiterlesen

Erlanger Triathlon: Startschuss am Sonntag

Startschuss für M-net Erlanger Triathlon am Sonntag  Der TV 1848 Erlangen richtet am Sonntag, 30. Juli, den 28. M-net Erlanger Triathlon aus, zu dem mehrere hundert Teilnehmer erwartet werden. Den Startschuss gibt Oberbürgermeister Florian Janik um 9:00 Uhr unter der Kanalbrücke („Dechsendorfer Brücke“).  Wegen des Großereignisses kommt es vor allem im Bereich St. Johann / … Weiterlesen

Strassensperrungen rund um Martin-Luther-Platz

Neue Fahrbahndecke für Neue Straße Ab Montag, 31. Juli, bekommt die Neue Straße eine neue Fahrbahndecke. Sie ist deshalb, so informiert das Referat für Planen und Bauen der Stadt, bis Freitag, 1. September, in zwei Phasen für den Verkehr gesperrt. Zuerst führen die Erlanger Stadtwerke und der Entwässerungsbetrieb Arbeiten an den Versorgungsleitungen durch. In dieser … Weiterlesen

FAU: Erstes zertifiziertes Huntington-Studienzentrum in Deutschland

Erstes zertifiziertes Huntington-Studienzentrum in Deutschland  Patienten mit der seltenen Erbkrankheit profitieren von Auszeichnung durch größeres Therapieangebot  Gute Nachricht für Huntington-Patienten: Als erster Einrichtung in Deutschland wurde der Molekular-Neurologischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Jürgen Winkler) des Universitätsklinikums Erlangen jetzt von der „Huntington Disease Clinical Trials Task Force“ bescheinigt, dass sie die fachlichen und personellen Voraussetzungen erfüllt, … Weiterlesen

Schmiererreien und wieder ein Fahrrad-Rambo

Mehrere Schulen beschmiert Bislang unbekannte Täter beschmierten während des vergangenen Wochenendes die Fassaden von mehreren Schulen und richteten dabei enormen Sachschaden an. Die bislang Unbekannten brachten ihre Schmierereien an Fassaden und Fensterscheiben der Hermann-Hedenus-Schule, des Albert-Schweitzer-Gymnasiums sowie der Realschule  Am Europakanal an. Zum Teil hatten die Schriftzüge beleidigenden Inhalt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten … Weiterlesen

Angriff auf Bürgerreporter: Augenzeugenbericht

Nach unserer Berichterstattung zum Vorfall am gestrigen Samstag bekamen wir einen Augenzeugenbericht. Der unbeteiligte Beobachter schrieb: „Ich stand am Infostand als ich plötzlich einen lauten Schrei hörte, man solle die Polizei rufen. Darauf eilte ich und ein Kollege zum Ort des Geschehens. Während mein Kollege dann gleich zum nahe gelegenen Polizeiauto lief – das leider … Weiterlesen

Die Zeitmaschine der „Erlanger Nachrichten“

Eine Satire Wir schreiben das Jahr 2017, ganz Deutschland diskutiert über eine Studie des gewerkschaftsnahen Otto-Brenner-Institutes zum Thema „Die Flüchtlingskrise in den Medien“. Zusammengefasst: „Michael Haller: „Selbstgefällige Willkommenskultur“ Haller: Die in den Medien mit Euphemismen gefeierte „Willkommenskultur“ wirkt im Rückblick selbstgefällig. Nur ausnahmsweise wurde angesprochen, was konkret auf Deutschland zukommen wird. Viele Menschen dachten wohl an Situationen, … Weiterlesen

Erlanger Linksextremisten greifen Bürgerreporter an

Die AfD Erlangen schrieb vor einigen Tagen einen „Offenen Brief“, indem sie Störungen und Provokationen ihrer Infostände durch Gegendemonstranten beklagte. Um uns selbst ein Bild von der Lage zu machen, war unser Reporter Frank Heinze am Samstag, dem 22. Juli vor Ort. Standplatz des AfD-Standes war gegenüber der Targobank in der Nürnberger Strasse. Etwa 10 … Weiterlesen

Einbruch in Kiosk am Hugenottenplatz – Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Noch Unbekannte haben aus einem Kiosk in der Innenstadt Zigaretten im Wert von mehreren zehntausend Euro gestohlen. Die Kripo Erlangen bittet um Hinweise.  Die Tat ereignete sich von Donnerstag auf Freitag (20./21.07.2017), zwischen 18:30 Uhr und 06:30 Uhr. Die Einbrecher gelangten über die Hintertür in den Kiosk am Hugenottenplatz und entwendeten neben … Weiterlesen

Fast jeder zweite Papa im Landkreis Erlangen-Höchstadt nimmt Elternzeit

47,1 Prozent der Väter im Landkreis nehmen Elternzeit – durchschnittlich 1.365 Euro Elterngeld – worauf beim Elterngeld zu achten ist    Insgesamt 537 Väter im Landkreis Erlangen-Höchstadt, deren Kind im Jahr 2014 geboren wurde, haben Elterngeld bezogen. Gemessen an der Gesamtzahl der geborenen Kinder liegt deren Anteil bei 47,1 Prozent (2013: 43,7 Prozent). Somit nutzt … Weiterlesen

Ausgezeichnete QualitätUniversitätsklinikum Erlangen zertifiziert

Eine Woche vor Beginn der Sommerferien in Bayern erhält auch das Universitätsklinikum Erlangen (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro) eine Art Zeugnis: Das Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe wurde erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Am Donnerstag, 20. Juli 2017, überreichte Jens Linstädt, Leiter der strategischen Geschäftseinheit im Gesundheitswesen der TÜV SÜD … Weiterlesen

AfD: Offener Brief an den Oberbürgermeister

Siegfried Ermer, AfD-Kreisvorsitzender für Erlangen/Erlangen-Höchstadt beklagt zunehmende Repression auch in Erlangen. In einem offenen Brief an den Oberbürgermeister schreibt er:  „Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit Unverständnis aber auch mit großen Zweifeln an einer fairen politischen Auseinandersetzung wende ich mich heute wegen der sogenannten „Gegendemonstrationen“ zu unseren Infoständen im Stadtgebiet an Sie.  Bei der letzten Unterredung … Weiterlesen

Fahrradrambo tritt Schülerin um

Schülerin von Fahrrad gestoßen  Am Dienstag gegen 20 Uhr befuhr eine 13jährige mit ihrem Fahrrad einen Flurbereinigungsweg parallel zum Herzogenauracher Damm, während ihr zwei männliche Radfahrer entgegenkamen. Als die zwei Männer auf gleicher Höhe des Mädchens waren, trat einer der Beiden gezielt nach der Schülerin. Diese fiel aufgrund des Stoßes von ihrem Fahrrad und zog … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter