//
Archiv

Archiv für

Sonntagsausflug: Tag des botanischen Gartens

Tag des Botanischen GartensSonntag, 2. Juli, von 10.30 bis 17 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen  Zahlreiche Führungen und Aktionen für Groß und Klein bietet der „Tag des Botanischen Gartens“ der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am 2. Juli, ab 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um 11.15 Uhr entführt Jakob Stiglmayr die Besucher in die Pflanzenvielfalt … Weiterlesen

Historisches Wasserrad beschädigt

Historisches Wasserrad beschädigt  In der Zeit vom Mittwoch, den 21.06. bis Montag, den 26.06.2017 wurde im Ortsteil Bruck ein historisches Wasserrad an der Regnitz durch bislang Unbekannte beschädigt.  Der oder die Täter beschädigten wohl mutwillig einen Holzbock, der den Wassertrog des hölzernen Rades stützt, und warfen diesen in die Regnitz. Der Holzbock wurde unter das … Weiterlesen

Beim tanzen: Frau wird angegriffen

Beim tanzen: Frau wird angegriffen Am Sonntag in den Morgenstunden schlug ein bislang unbekannter Mann nach einer verbalen Auseinandersetzung in einer Diskothek eine 20-jährige Besucherin nieder.   Der unbekannte Täter wollte mit 20-Jährigen aus Burghausen flirten, was diese sich jedoch aufgrund der Aufdringlichkeit des Mannes verbat. Daraufhin gab der bislang unbekannte Mann der Frau unvermittelt … Weiterlesen

Nachrichten von morgen: Deutschlands Umgang mit Indigenen

Deutschlands Umgang mit indigenen Thüringern, Sachsen, Bayern und Friesen – Entschuldigung reicht nicht Deutschlands Präsident Mohammed al-Ansar hat einen Plan zur Entschädigung der Region der Thüringer und Sachsen vorgelegt. Doch umsetzen müssen ihn andere. Berlin taz | Deutschlands Präsident Mohammed al-Ansar hat sich beim Volk der Thüringern, Sachsen, Bayern und Friesen entschuldigt. „Wir haben als … Weiterlesen

Experimentiertheater: Bewegung im Mittelalter 

Fuß zu Fuß – Bewegungen ins Mittelalter Sonntag, 25. Juni, 11 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Museum Burg Cadolzburg Montag 26. Juni, 15.30 bis 18 Uhr, Experimentiertheater, Bismarckstraße 1, Erlangen  Wie fühlt es sich an, vergangene Zeiten am eigenen Körper zu erleben? Das haben Studierende vom Institut für Theater- und Medienwissenschaft der … Weiterlesen

Attraktivität salafistischer Strömungen für Jugendliche – Vortrag von Claudia Dantschke am 29.Juni im Emmy Noether Gymnasium 

Attraktivität salafistischer Strömungen für Jugendliche – Vortrag von Claudia Dantschke am ENG-Erlangen  Seit einigen Monaten spielt das Thema „Radikaler Islamismus“ auch in unserer Gesellschaft eine zunehmende Rolle. Neben der in Syrien und dem Irak kämpfenden militärischen Vereinigung „Islamischer Staat“ haben insbesondere verschiedene Anschläge in europäischen Städten für Verunsicherung gesorgt. In diesem Zusammenhang wird auch immer … Weiterlesen

Die munteren Neunzigjährigen: Studie untersucht Lebenssituationen 

Die munteren Neunzigjährigen Eine Studie der FAU untersucht die Lebenssituation hochbetagter Menschen im Alter ab 90 Jahren  Wie sieht die Gesundheit und Lebenssituation der ältesten Menschen in Nordbayern aus? Ein neues Forschungsprojekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) untersucht im Rahmen einer Studie die Gesundheit, das Wohlbefinden und die sozialen Lebensbedingungen von Menschen im Alter von über … Weiterlesen

Exhibitionist zeigte sich Kindern – Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Am Samstagnachmittag (17.06.2017) trat ein bislang unbekannter Mann vier Kindern im Erlanger Stadtteil Büchenbach unsittlich gegenüber. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise. Die vier Kinder befanden sich gegen 15:45 Uhr auf dem Spielplatz in der Donato-Polli-Straße. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich der Täter in Sichtweite zum Spielplatz auf, beobachtete die Kinder und … Weiterlesen

Schlägerei in der Innenstadt: Zeugen gesucht

Graffiti Sprayer festgenommen  Durch einen aufmerksamen Anwohner wurde in der Nacht zu Sonntag eine vierköpfige Personengruppe gemeldet, welche im Stadtosten mehrere sog. „Graffitis“ sprayten. Die Jugendlichen im Alter von 16 – 17 Jahren konnten im Verlauf einer eingeleiteten Fahndung durch Polizeibeamte festgenommen werden. Allen vier Personen konnte eine Tatbeteiligung nachgewiesen werden.  Gegen alle vier Beschuldigten … Weiterlesen

Diskussionsveranstaltung Freitag, 23. Juni: Islam im Wahlkampf

Diskussionsveranstaltung: Islam im WahlkampfFreitag, 23. Juni, 18.15-19.45 Uhr, Kleiner Hörsaal, Bismarckstraße 1a, Erlangen Islamistisch motivierte Terroranschläge in Europa nehmen zu, die damit verbundene Angst vor einer Verbreitung von radikalem Gedankengut greift um sich und eine lebhafte Diskussion ist schon im Gange: Lassen sich Islam und Grundgesetz vereinbaren? Wie können Tausende von Flüchtlingen integriert werden? Diese … Weiterlesen

Wasserbomben gegen Radfahrer: Anzeige 

Übler Scherz  Am Mittwochabend, gegen 21:15 h meldete eine Radfahrerin der Polizei, dass sie im Bereich der Luitpoldstraße mit „Eisbomben“ beworfen worden sei. Eine sofort zum Tatort beorderte Streife der Erlanger Polizei konnte im genannten Bereich drei junge Männer im Alter von 22 bis 24 Jahren antreffen, die sich einen Spaß daraus machten, vorbeifahrende Radfahrer … Weiterlesen

Einbruch in Tennenloher Gaststätte – Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (13./14.06.2017) brach ein unbekannter Täter in eine Gaststätte im Erlanger Stadtteil Tennenlohe ein. Die Kriminalpolizei bittet in dieser Angelegenheit um Zeugenhinweise. Der unbekannte Täter drang zwischen 22:45 Uhr (Di) und 09:00 Uhr (Mi) über ein Fenster in die Gaststätte am Weichselgarten ein. Aus den … Weiterlesen

FAU-Forscher untersuchen neuen Ansatz für die Behandlung von Herzkrankheiten

Regenerieren wie der ZebrafischFAU-Forscher untersuchen neuen Ansatz für die Behandlung von Herzkrankheiten Derzeit leiden fast 40 Millionen Patienten weltweit an einer verminderten Herzfunktion, der Herzinsuffizienz. Obwohl Vorbeugung und Minimierung von Herzschäden fortschreiten, nimmt die Anzahl an Herzinsuffizienz erkrankten Menschen immer weiter zu. Hauptursache für eine verminderte Herzfunktion ist der Verlust von Herzmuskelzellen, also dass Teile … Weiterlesen

Aromagartenfest: Ein Fest für die Sinne

AromagartenfestMittwoch, 21. Juni, 17 Uhr, Aromagarten an der Palmsanlage, Erlangen Die Hauptblütezeit des Aromagartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) liegt im frühen Sommer, wenn Lavendel, Salbei und Thymian den Garten in ein Meer aus Wohlgerüchen tauchen. Beim Aromagartenfest am Mittwoch, 21. Juni, von 17 bis 21 Uhr, können Besucher während Führungen die Aromapflanzen und ihre Gerüche … Weiterlesen

Erlanger Bergkirchweih bleibt beliebtes Riesen-Spektakel

Auch die 262. Auflage der Erlanger Bergkirchweih erwies sich als Besuchermagnet. Das zwölftägige Fest unter freiem Himmel zog trotz „durchwachsenen“ Wetters wie in den Vorjahren wieder zigtausende Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern an. „Bergreferent“ Konrad Beugel zeigte sich ebenso wie Wirte, Schausteller und Marktkaufleute mit dem Verlauf der Bergkirchweih zufrieden: „Es war zwar kein Berg der Rekorde, … Weiterlesen

Resümee der 262. Bergkirchweih aus polizeilicher Sicht

Berggeschehen am letzten Tag  Am 12. und letzten Bergtag 2017 waren bei gutem Wetter nicht alle Plätze auf dem Festgelände belegt. Die Beamten der Berg-Sonderwache sprachen von einem entspannten Bergausklang.  Ein 17-jähriger Jugendlicher pöbelte mit annähernd zwei Promille andere Festbesucher an, er wurde in Gewahrsam genommen und seinen Eltern überstellt. Kurz vor 22:00 Uhr geriet … Weiterlesen

„Auserwählt und ausgegrenzt“ – Bildzeitung leakt umstrittenen Film

Seit Wochen verweigern Arte beziehungsweise der WDR die Ausstrahlung der Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt“, die Antisemitismus in Europa und im Nahen Osten dokumentiert – offiziell, weil sich die Produktion nicht an Absprachen gehalten habe. Kritiker vermuten politische Gründe. Überraschend veröffentlicht nun Bild den Film und zeigt ihn über 24 Stunden lang auf seiner Online-Plattform.  Hier haben … Weiterlesen

Sonntag am Berg: friedliche und gemütliche Feiern – kaum Polizeieinsätze

Aus polizeilicher Sicht verlief der Sonntag sowohl auf dem Festgelände als auch während der Nachfeiern äußerst entspannt und friedlich.  Nach den arbeitsreichen Tagen am Freitag und Samstag wurden die Einsatzkräfte kaum gefordert. So galt es auf dem Festgelände einige kleinere Streitigkeiten zu schlichten bzw. verlorene Geldbörsen und Taschen entgegenzunehmen.  Drei Bergbesuchern reichte wohl die Wirkung … Weiterlesen

Regierung genehmigt städtischen Haushalt

Die Regierung von Mittelfranken hat als zuständige Aufsichtsbehörde den Haushalt der Stadt Erlangen für 2017 genehmigt. Der im Januar beschlossene Haushalt sieht bei einer Neuverschuldung von rund 6,3 Mio Euro Investitionen in Höhe von über 40 Mio Euro vor. Große Projekte sind u.a. die Schulsanierungen mit Bau von Sporthallen (9,3 Mio), Zuschüsse an freie Träger … Weiterlesen

Gewaltdelikte und Trunkenheit: Berg bescherte den Einsatzkräften ein arbeitsintensives Wochenende

Am Freitag und Samstag bescherte der Berg der Erlanger Polizei und ihren Unterstützungskräften ein arbeitsreiches Wochenende. Bereits am Freitag war der Berg bereits tagsüber gut besucht und auf den Kellern kaum ein Platz zu finden. Auch der einsetzende Regen am späten Abend störte die Festbesucher kaum. Die Nachfeiern im Bereich der Innenstadt waren dann auch  … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter