//
du liest...
Allgemein

Aus dem Polizeibericht: Partystress am Wochenende

In Gaststätte ausgerastet
 In der Nacht von Samstag auf Sonntag, wurde eine 31jährige Erlangerin auf ihr bestehendes Hausverbot in einer Gaststätte in der Erlanger Innenstadt hingewiesen. Hierauf beleidigte sie den Gastwirt sowie eine Bedienung der Gaststätte. Schließlich warf sie eine Bierflasche nach dem Gastwirt. Dieser konnte den Flaschenwurf nur durch das schnelle Schließen der Türe abwehren. Anschließend zerkratzte die Frau noch dessen Pkw, der vor der Gaststätte stand und warf ein dort abgestelltes Fahrrad herum. Die Frau war deutlich alkoholisiert und musste in der Wache ausgenüchtert werden. Die Frau muss sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten.

 Uneinsichtiger Gastgeber

 Am Samstagabend fand eine lautstarke Privatfeier im Erlanger Stadtgebiet statt. Nachdem sich Nachbarn über die laute Partymusik beschwerten, wurde der Gastgeber durch die Polizeibeamten belehrt. Nachdem sich dieser zunächst weigerte die Musik leiser zu drehen, wird er nun wegen Ruhestörung angezeigt.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: