//
Archiv

Archiv für

Veranstaltungen der FAU: „Vorfrühlingsblüher im Botanischen Garten“ und „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“

Führung: Vorfrühlingsblüher im Botanischen Garten Sonntag, 5. März, 11.00 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen  Krokusse, Schneeglöckchen, Winterlinge – die ersten Blumen künden vom nahenden Frühling. Aber warum blühen die Schneeglöckchen und Krokusse so früh? Und wie hat sich der relativ kalte Winter auf die Natur ausgewirkt? Diese und andere Fragen sollen auf der Führung … Weiterlesen

Feuerwehreinsatz wegen vergessener Pizza

Für einen mitternächtlichen Schrecken sorgte ein 32-jähriger Bewohner eines Studentenwohnheimes in der Nordstadt. Der 32-Jährige verspürte wohl  zu mitternächtlicher Stunde noch Hunger und wollte diesen mit einer frisch zubereiteten Pizza stillen. Nachdem er die Pizza in den Ofen geschoben hatte, schlief er allerdings ein und wurde erst von der zwischenzeitlich alarmierten Beamten der Feuerwehr und … Weiterlesen

Randale in Erlanger Asylbewerberheim

Gestern Abend  kurz vor 22:00 Uhr eskalierte in einer Gemeinschaftsunterkunft im Stadtsüden ein verbaler Streit unter mehreren Bewohnern. Vier Bewohner der Unterkunft – wie sich herausstellte, handelt es sich um Brüder –  waren aus bislang unbekannten Gründen in einen heftigen verbalen Streit geraten. Der vor Ort befindlichen Mitarbeiter eines  Sicherheitsdienstes versuchten schlichtend einzugreifen und wurden … Weiterlesen

Veranstaltungshinweis vhs: „Darknet, Bitcoins und Underground; Economy – Effektive Strafverfolgung und Recht auf Anonymität“

Für Jugendliche, EDV-Lehrerinnen/Lehrer und EDV-Interessierte ist eine Veranstaltung wohl besonders attraktiv: „Darknet, Bitcoins und Underground Economy – Effektive Strafverfolgung und Recht auf Anonymität“ Sie findet am Donnerstag, den 23. März, um 19.00 Uhr in der VHS (Friedrichstraße 19) statt und behandelt das Internet und die sich dort bietenden Möglichkeiten, die Kriminelle für sich nutzen.

Wegen Hausbverbot: Prügelei vor Lokal

Am Sonntag kurz nach Mitternacht bemerkte das Personal einer Kneipe in der Innenstadt, dass sich dort ein 18jähriger aufhielt, der tags zuvor bereits Hausverbot erhalten hatte. Nach langer Diskussion verließ der uneinsichtige und  aggressive  junge Mann und sein gleichaltriger Begleiter das Lokal. Vor der Gaststätte kam es jedoch noch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei … Weiterlesen

Die ärztliche Kunst des Weglassens

Regionales Kooperationsnetzwerk unter Leitung des Lehrstuhls für Allgemeinmedizin der FAU verfolgt das Ziel, die Fehl- und Überversorgung im ambulanten Gesundheitswesen zu verringern Oft geht es allzu schnell: Schon bei geringen körperlichen Beschwerden kommen in Deutschland Computertomografie und andere bildgebende Verfahren zum Einsatz. Und wer Rückenschmerzen hat, wird vielfach zu früh operiert. Um der Überversorgung entgegenzuwirken, … Weiterlesen

Eltersdorf: Neuartige Geothermiesysteme auf dem Prüfstand

Geologen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) testen in Erlangen-Eltersdorf Prototypen neuartiger Erdwärmesysteme. Das Ziel des EU-Projekts „Cheap-GSHPs“ ist es, Geothermie als marktfähige alternative Wärmequelle für Privathaushalte zu erhalten. Wie sich das Design neu entwickelter Prototypen von Erdwärmesystemen und neuartiges Verfüllmaterial bewähren, untersuchen Dr. David Bertermann und Johannes Müller am Geozentrum Nordbayern der FAU. Dafür haben sie … Weiterlesen

Nach Unfall: Umfangreiche Straftatenserie mit „fake Rettungsdienst“ geklärt

Bereits Anfang Dezember 2016 ereignete sich an der Kreuzung Adenauer Ring/Kernbergstraße ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen und einem Sachschaden von ca. 15.000 €. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 25-jähriger Erlanger mit seinem BMW den Adenauer Ring in Richtung Westen. Eine 41-jährige Erlangerin wollte zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Mercedes von der Kernbergstraße kommend nach … Weiterlesen

Jugendlichen nach Sachbeschädigung festgenommen

Jugendlichen nach Sachbeschädigung festgenommen Heute gegen 02:00 Uhr fielen einer zivilen Streifenbesatzung der Erlanger Polizei mehrere Jugendliche im Bereich der Arcaden auf, wie diese lauthals grölend die Hauptstraße entlang liefen. Dabei konnte ein 19-jähriger Erlanger in Begleitung von zwei bislang unbekannten Personen beobachtet werden, wie dieser auf mehrere aufgestellte Werbetafeln eintrat. Die Tafeln gingen dabei … Weiterlesen

Stadt lädt Tennenloher zur Bürgerversammlung

Zur Bürgerversammlung für den Ortsteil Tennenlohe lädt die Stadt am Mittwoch, 22. Februar, um 20:00 Uhr in die Turnhalle der Grundschule (Enggleis 6) ein. Die Leitung der Veranstaltung, bei der es vorrangig um kommunale Angelegenheiten des Ortsteils geht, hat OB Florian Janik. Wie immer besteht dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anträge an den … Weiterlesen

Zwei Bürgerentscheide am 7. Mai

In seiner Sondersitzung am Montagabend hat der Stadtrat das Bürgerbegehren „Stoppt die Landesgartenschau in Erlangen“ und das „Bürgerbegehren zur Rettung der ERBA-Siedlung“ für zulässig erklärt. Die stimmberechtigten Erlanger dürfen nun am Sonntag, 7. Mai, bei zwei Bürgerentscheiden abstimmen. Bei beiden Begehren wurde das für einen Bürgerentscheid notwendige Quorum der gültigen Unterschriften von fünf Prozent der … Weiterlesen

Eckental: Künstler spenden für Migranten

Volker Hahn initiierte eine Benefizausstellung für Migranten und gewann über 30 namhafte fränkische Künstler sowie die Bürgermeister Heroldsbergs, Kalchreuths und Eckentals für seine Idee. Nahezu zwei Drittel der Werke wurden verkauft, eine außergewöhnlich positive Resonanz für eine solche Künstlerausstellung, wie Hahn freudig konstatierte. Voller Erfolg für Kunst und Idee – mittels Steuergeld Kürzlich luden nun die … Weiterlesen

Grundsätze zum Umgang mit Forschungsdaten an der FAU verabschiedet

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)hat zuletzt als erste Universität in Bayern und als eine der ersten Universitäten in Deutschland unter dem Titel „Grundsätze zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg“ eine Forschungsdaten-Policy verabschiedet. Alle Daten, die während eines Forschungsvorhabens mit einer wissenschaftlichen Arbeitsmethode entstehen, sind Forschungsdaten – sowohl neu erzeugte als auch aufbereitete Daten. … Weiterlesen

Prügelei in der Innenstadt

Am Sonntag kurz nach Mitternacht bemerkte das Personal einer Kneipe in der Innenstadt, dass sich dort ein 18jähriger aufhielt, der tags zuvor bereits Hausverbot erhalten hatte. Nach langer Diskussion verließ der uneinsichtige und  aggressive  junge Mann und sein gleichaltriger Begleiter das Lokal. Vor der Gaststätte kam es jedoch noch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei … Weiterlesen

Offenes Schwangerencafé lädt ab sofort freitags ein

In Erlangen gibt es ein neues Angebot für Schwangere, die sich Unterstützung und Begleitung in der Schwangerschaft und bei der Vorbereitung auf die Geburt und auf ihr Kind wünschen: Künftig hat an jedem Freitag von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der Familienpädagogischen Einrichtung in der Isarstraße 12 das Offene Schwangerencafé seine Türen geöffnet. In … Weiterlesen

Vogelgrippe nun auch im Stadtgebiet nachgewiesen

Bei einem Schwan, der in der vergangenen Woche am östlichen Ufer des Dechsendorfer Weihers tot aufgefunden wurde, konnte das für Geflügel hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen werden. Das Amt für Veterinärwesen und gesundheitlichen Verbraucherschutz der Stadt Erlangen weist daher dringend darauf hin, dass eine Stallpflicht für Geflügel und ein Verbot von Geflügelausstellungen und -märkten besteht. Bereits … Weiterlesen

Baucontaineraufbrüche – Zeugenaufruf

Bislang Unbekannte haben im Laufe der vergangenen Tage (08. bis 10.02.2017) über ein Dutzend Baucontainer in Erlangen aufgebrochen. Ob die Fälle zusammenhängen, wird geprüft. Die Containeraufbrüche ereigneten sich auf Baustellen im Stadtteil Tennenlohe an der Weinstraße und in Eltersdorf, Am Pestalozziring. Die Täter stahlen diverse Werkzeugmaschinen und zapften aus einem Lkw den Dieseltreibstoff ab. Der … Weiterlesen

Zeugenaufruf: Bedrohung und Sachbeschädigung am Anger

Zeuge wurde angegriffen  Gestern Abend gegen 20:00 Uhr beobachtete ein 51-jähriger Anwohner während seines abendlichen Spazierganges im Angergebiet zwei Jugendliche, welche ein geparktes Auto beschädigten.  Als der 51-Jährige die beiden jungen Männer ansprach, antworteten diese in russischer Sprache und gingen bedrohlich auf den Zeugen zu. Einer der beiden Täter führte dabei eine Schlagbewegung gegen den … Weiterlesen

Befragung für den neuen Mietspiegel beginnt

In diesen Tagen bekommen ca. 14.000 zufällig ausgewählte Erlangerinnen und Erlanger Post vom Oberbürgermeister mit der Bitte, sich an der Neuerhebung des Mietspiegels zu beteiligen. Wozu wird der Mietspiegel benötigt? 1997 wurde in Erlangen erstmals ein Mietspiegel veröffentlicht. Seitdem wurde die Qualität stetig verbessert. Zuletzt wurde er im Jahr 2015 aktualisiert und vom Erlanger Stadtrat … Weiterlesen

Stadtrat entscheidet in Sondersitzung über zwei Bürgerbegehren

Stadtrat entscheidet in Sondersitzung über zwei Bürgerbegehren  Die Mitglieder des Stadtrats kommen am Montag, 13. Februar, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses zu einer Sondersitzung zusammen. Sie entscheiden über die Zulässigkeit der beiden eingereichten Bürgerbegehren „Stoppt die Landesgartenschau in Erlangen“ sowie zur Rettung der ERBA-Siedlung. Bei beiden Begehren wurde das für einen Bürgerentscheid notwendige … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter