//
Archiv

Archiv für

Asylbewerberunterkunft geschlossen

Die Asylbewerbernotunterkunft in der Rathenaustraße ist geschlossen. Alle Migranten, die dort noch untergebracht waren, konnten auf Grund der gesunkenen Zugangszahlen in andere Unterkünfte verteilt werden. Die zunächst als Notunterkunft zur Erstaufnahme geschaffene Einrichtung war wegen des großen Bedarfs zuletzt auch zur dauerhaften Unterbringung von Einwanderern genutzt worden. In der Rathenaustraße konnten den Migranten jedoch keine … Weiterlesen

Die Polizei und „social media“: Update

Das social media Team der Münchner Polizei hat einen Tweet des AfD-Politikers Marcus Pretzell zur „strafrechtlichen Prüfung“ weitergeleitet, nachdem ein Twitter-User diesbezüglich angefragt hatte. Wir berichteten. Dieser Vorgang warf Fragen auf, die Wolfgang Behr vom „Team Digitale Medien“ uns beantwortet. Ja, so Behr, alle Mitarbeiter des social media Teams seien Polizisten und hätten sich im Rahmen … Weiterlesen

Polizei sammelte Spenden für den Weißen Ring

Wie bereits in den zurückliegenden Jahren spendeten die Bediensteten der Erlanger Polizeidienststellen, der Kriminalpolizeiinspektion, der Verkehrspolizeiinspektion, des Einsatzzuges sowie der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, in der Vorweihnachtszeit für ein örtliches, gemeinnütziges Projekt. In diesem Jahr beteiligten sich darüber hinaus auch die Polizeiinspektionen Herzogenaurach und Erlangen-Land sowie die Erlanger Verbindungsstelle der Internationalen Police Association (IPA) an der Spendenaktion. … Weiterlesen

Die Polizei und „social media“

Die Polizei München hat ein social-media-Team, welches News, Presseberichte und schöne Bilder bei Twitter mitteilt. Eine Aufgabe haben sie allerdings nicht, sie nehmen keine Anzeigen entgegen:  Verständlich, denn nach der Strafprozessordnung kann“die Anzeige einer Straftat und der Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft, den Behörden und Beamten des Polizeidienstes und den Amtsgerichten mündlich oder schriftlich angebracht werden. … Weiterlesen

Einbrecher auf frischer Tat überwältigt

Am frühen Sonntagmorgen ist in Erlangen ein 56-jähriger Wohnungseinbrecher festgenommen worden. Zeugen hatten ihn auf frischer Tat ertappt und an der Flucht hindern können. Der 56-Jährige war gegen 05:15 Uhr über ein Baugerüst auf den Balkon einer Wohnung am Neustädter Kirchenplatz gelangt und von dort aus eingedrungen. Noch bevor die Bewohner wach wurden und den … Weiterlesen

Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus – Warnmeldung

Erlangen (ots) – Der Polizei in Erlangen wurden gestern Abend (18.12.2016) mehrere Anrufe gemeldet, bei denen sich ein Unbekannter gegenüber den Angerufenen als vermeintlicher Polizeibeamter ausgegeben hatte. Der Anrufer hatte dabei unter anderem Fragen zu den Vermögensverhältnissen sowie zu Aufbewahrungsorten von Schmuck und Bargeld gestellt. Insgesamt fünf Mal rief ein bislang unbekannter Mann im Zeitraum … Weiterlesen

Städtebauentwurf Erlangen-Südost und Siemens Campus liegen aus

Der Entwurf für das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) Erlangen-Südost liegt von Montag, 19. Dezember, bis Freitag, 20. Januar, zur Einsichtnahme aus. Er kann während der üblichen Dienststunden im Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung (Gebbertstraße 1, 3. OG) eingesehen werden. Weitere Informationen sowie ein genauer Lageplan sind auch in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes („Die amtlichen … Weiterlesen

Kinder dürfen auf Radwegen fahren – StVO-Änderungen in Kraft

Seit Mittwoch sind verschiedene Änderungen in der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft getreten. Vor allem für Radfahrer gibt es einige Neuerungen. Darauf machte jetzt das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt aufmerksam. Künftig dürfen Rad fahrende Kinder unter acht Jahren auf dem Gehweg von einer Aufsichtsperson begleitet werden, alternativ auch auf einem Radweg, soweit dieser … Weiterlesen

Rudern wie die Römer: FAU baut römisches Boot in Originalgröße

Rudern wie die Römer: FAU baut römisches Boot in Originalgröße Fridericiana Alexandrina (Navis) soll auf Frankens Wasserstraßen und der Donau fahren Als die Römer Germanien eroberten, gab es keine Straßen. Truppen, Waren, Nachrichten – all das konnte nur auf einem Weg in die wilden Gebiete des Nordens transportiert werden: per Schiff. Die natürlichen Wasserstraßen – … Weiterlesen

Bürgerinitiative gegen Landesgartenschau mit Infoständen

Erlanger Bürger und Bürgerinnen um Klaus Tuffner, die die Pläne zur Landesgartenschau stoppen möchten,  wollen Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammeln. In der Online-Terminfindungsliste „doodle“ (bitte klicken) können sich weitere InteressentInnen und UnterstützerInnen eintragen, die helfen möchten. Ausserdem trifft sich heute, am 15.12.2016, 19 Uhr der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit im Gasthaus Kulisse, Theaterstr. 8 In bereits 45 Läden und Geschäften liegen … Weiterlesen

Expertenkommentar: FAU-Rechtswissenschaftler Professor Christoph Safferling über die juristische Sichtweise auf Falschmeldungen („fake news“) und Bots

„Das Strafrecht stößt hier an seine Grenzen“ Falschnachrichten sind zum großen Schreck geworden: Durch die sozialen Medien verbreiten sie sich rasend schnell im Internet und finden dort ebenso schnell viele Menschen, die sie glauben. Aktueller Fall: Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat nun wegen einer Falschmeldung Strafanzeige gestellt. Ihr sei ein Zitat in den Mund gelegt … Weiterlesen

Informationsveranstaltung zum Frankenhof für Bürger und Nutzer

In einer Veranstaltung für Bürger und Nutzer informiert die Stadtverwaltung am Dienstag, 20. Dezember, um 18:00 Uhr über die geplante Umgestaltung des Freizeitzentrums Frankenhof in der Südlichen Stadtmauerstraße zum Kultur- und Bildungscampus (KUBIC). Die Veranstaltung findet im großen Saal des Frankenhof statt. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Florian Janik werden Verantwortliche des Referats für Bildung, … Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskalierte

Streit um Parkplatz eskalierte  Am Samstagabend gegen  19:00 Uhr eskalierte ein Streit um einen Parkplatz  in der Innenstadt. Eine 31-jährige Erlangerin hielt auf einem extra für Behinderten ausgewiesenen Parkplatz für Behinderte, um ihre Fahrgäste aussteigen zu lassen. Dies missfiel offenbar einem 68-jährigen Mann aus dem westlichen Landkreis, da er die 31-Jährige verbal auf ihr Fehlverhalten … Weiterlesen

FAU Weihnachtsvorlesung Physik: Der Stern von Bethlehem

Weihnachtsvorlesung Physik: Der Stern von Bethlehem 12. Dezember, 20.15 Uhr, Hörsaal G, Physikum, Staudtstraße 5, Erlangen Das Department Physik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)lädt alle Interessierten am 12. Dezember um 20.15 Uhr zu seiner Weihnachtsvorlesung ein. Im Hörsaal G in der Staudtstraße 5 werden Mitarbeiter des Astronomischen Instituts den Stern von Bethlehem aus wissenschaftlicher Sicht beleuchten. … Weiterlesen

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Freitagabend kurz nach Mitternacht waren 2 Polizeibeamte gerade damit beschäftigt, einen 21-jährigen Erlanger zu beanstanden, nachdem dieser im Stadtzentrum in aller Öffentlichkeit gegen eine Gebäudemauer urinierte. Dies nahmen 2 gänzlich unbeteiligte Passanten zum Anlaß, die beiden Beamten während ihrer Maßnahmen zu stören und herumzupöbeln. Auch nach einem Platzverweis verliessen sie nur bedingt die Örtlichkeit … Weiterlesen

Feuerwehreinsatz: Anbau der Jugendfarm stand in Flammen

Ein Brand im Stadtosten hat die Erlanger Feuerwehr am Freitagabend beschäftigt. Um 19:26 Uhr alar-mierte die Integrierte Leitstelle den Löschzug der Ständigen Wache und die Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt zu einer Rauchentwicklung in die Spardorfer Straße. Als die Kräfte am Gelände der Jugendfarm eintrafen, stand der östliche Teil eines Nebengebäudes in Vollbrand. „Zu Beginn unseres Einsatzes … Weiterlesen

FAU: Nanotechnologie in Europa stärken

FAU an multinationalem EU-Projekt beteiligt, das besonders auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses abzielt Nanotechnologie gilt als die Technologie des 21. Jahrhunderts. Sie liefert die Grundlagen, um Produkte von nur wenigen Nanometern Größe in jeder gewünschten Form herzustellen: für Mikroprozessoren, elektronische Schaltungen in Computern und in der Telekommunikation, in der Medizin und in der Biotechnologie, … Weiterlesen

Attacke auf Nebenbuhler ging nach hinten los

Aufgrund einer gescheiterten Beziehung kam es gestern Abend in der Innenstadt zum Streit zwischen zwei Männern, wobei sich ein bislang namentlich nicht bekannter Mann selbst leicht verletzte. Der Auseinandersetzung war ein über ein soziales Netzwerk ausgetragener Disput zwischen dem Unbekannten und einem 18-jährigen Erlanger vorangegangen. Im Verlauf des „Gespräches“ forderte der Unbekannte den 18-Jährigen mehrmals … Weiterlesen

Gartenhäuser aufgebrochen

Am Wochenende wurden in einer Kleingartenkolonie im Erlanger Süden mehrere Gartenhäuser aufgebrochen. Der unbekannte Täter drang in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in mindestens vier Gartenhäuser ein und entwendete daraus Elektrogeräte und Werkzeug im Gesamtwert von ca. 1.000 €. An den aufgehebelten Türen zu den Häusern bzw. zu den Geräteschuppen entstand zudem ein Sachschaden … Weiterlesen

Bürgerinitiative gegen Landesgartenschau

Nach der Bürgerinitiative „Rettet die Erbasiedlung“ wollen nun auch noch Bürger die Landesgartenschau stoppen. „Acht Argumente gegen die Landesgartenschau“ werden momentan von einer Gruppe Erlanger um Klaus Tuffner mit Infoständen beworben. Ausserdem werden Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt.

Folge uns auf Twitter