//
du liest...
Allgemein, Erlangen, soziales

Erlangen immer teurer für Mieter und Immobilienkäufer

Die Mieten und Preise am Erlanger Wohnungsmarkt sind in den letzten Jahren durchweg gestiegen.

Im Mietsegment liegen die Neubaupreise aktuell bei durchschnittlich 11,00 Euro/qm; in guten Lagen sind bis zu 13,20 Euro/qm realistisch. Bestandsmieten belaufen sich auf durchschnittlich 9,00 Euro/qm und erreichen im Maximum mittlerweile 12,00 Euro/qm. Die Wohnungsmieten sind seit 2000 mit 65 % im Neubau bzw. 53 % im Bestand, neben den Eigentumswohnungen, ebenfalls deutlich angestiegen.

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen reichen im Neubau bis 4.600 Euro/qm und liegen im Durchschnitt bei 3.800 Euro/qm. Wohnraum im Bestand ist deutlich günstiger; hier liegen die Kaufpreise im Mittel bei ca. 2.700 Euro/qm und gehen im Maximum bis 3.800 Euro/qm. Seit 2000 sind die Neubaupreise um 65 % angestiegen und damit stärker als die Bestandskaufpreise.

Mehr Infos hier: PlanetHome

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: