//
du liest...
Allgemein, Kriminalität, Polizei

Zweimal gewalttätiger Beziehungsstreit am Samstag

Körperverletzungsdelikte

Am Samstag, den 26.11.2016, gegen 07.30 Uhr, eskalierte ein verbaler Streit zwischen einem 21-jährigen Erlanger und seiner 18-jährigen Ex-Freundin. Im Laufe des Streites schlug der 21-Jährige seiner Ex-Freundin mit der Hand auf die Nase. Danach drückte er ihr eine glühende Zigarette ins Gesicht. Im weiteren Verlauf schlug und trat er sie mehrmals. Beim Eintreffen der Polizei war der 21-Jährige bereits geflüchtet. Die Geschädigte musste zur Behandlung in die Chirurgie gebracht werden.

Am Sonntag, den 27.11.2016, gegen 04.50 Uhr, schlug ein 19-jähriger Erlanger, auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Innenstadt, seinen 23-jährigen Kontrahenten, aus dem Landkreis, mit der Faust auf die Nase. Beide Beteiligte waren stark alkoholisiert.

17-Jährige rastete aus

Nach einem Streit mit ihrem Ex-Freund rastete die 17-jährige Erlangerin aus. Sie beschädigte zahlreiche Einrichtungsgegenstände. Weiterhin bedrohte sie ihren Ex-Freund mit einem Rasiermesser. Danach sperrte sie sich ins Bad ein. Die eintreffenden Beamten wurden auf das Unflätigste beleidigt. Außerdem versuchte die 17-jähirge u.a. mit einem Besenstiel die Beamten zu schlagen. Mithilfe einer weiblichen Polizeibeamtin konnte die 17-jährige aus dem Bad und anschließend zur Dienststelle gebracht werden. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens musste sie gefesselt werden. In der Dienststelle versuchte sie die Beamten zu treten und zu bespucken. Weiterhin hatte sie mehrere Schreianfälle und versuchte sie sich selbst zu verletzen, indem sie ihren Kopf mehrmals gegen einen Rollcontainer stieß. Aufgrund ihres fremd- und selbstgefährdenten Verhaltens musste sie in die Kinder- und Jugendpsychiatrie in Nürnberg eingeliefert werden.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: