//
du liest...
Allgemein, Bildung, Erlangen, soziales

Veranstaltungshinweis: Familie und Beruf aus Sicht der Väter

Marc Brost, Buchautor und Redakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“, kommt am Freitag, 18. November, zu einer Lesung nach Erlangen. Um 18:00 Uhr liest er in Kreuz&Quer am Bohlenplatz aus seinem Buch „Geht alles gar nicht“. Darin befasst er sich mit dem Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus Sicht der Väter und spricht von den Sorgen und Nöten einer neuen Generation von Vätern, für die die bequemen Rollenmodelle der Vergangenheit ausgedient haben.

Im Anschluss an die Lesung, zu der die Familienbündnisse der Stadt Erlangen und des Landkreises sowie BildungEvangelisch einladen, findet eine Podiumsdiskussion mit weiteren Experten zum Thema statt. Mit dabei sind die Soziologin Prof. Johanna Possinger und Deutschlands erster Männerbeauftragter Matthias Becker. Der Eintritt kostet drei Euro.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: