//
du liest...
Allgemein, Erlangen, Kriminalität, Polizei

Exhibitionist vor Heinrich-Kirchner-Grundschule aufgetreten – Zeugenaufruf

Bereits am Freitagmorgen (18.11.2016) trat vor der Heinrich-Kirchner-Grundschule in Erlangen ein Exhibitionist auf. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

Um kurz nach 07:30 Uhr zeigte sich ein bislang unbekannter Mann von der Mönaustraße aus in schamverletzender Weise einer Schülerin der Grundschule. Das Mädchen, das sich zum Tatzeitpunkt auf dem Schulhof aufhielt, informierte umgehend eine Lehrerin. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei rund um den Bereich der Schule führten jedoch nicht zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Täterbeschreibung:

Ca. 60 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Statur, faltiges Gesicht, kurze graue Haare, bekleidet mit hellgrüner Jeans (weiter Schnitt), dunkler Pullover.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen ermittelt und bittet um Hinweise. Angaben, die zur Identifizierung des unbekannten Täters führen können, nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: