//
Archiv

Archiv für

Fahrplan für Landesgartenschau verabschiedet

Nach dem Zuschlag für die Landesgartenschau 2024 in Erlangen hat der Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung, einen Zeit- und Maßnahmenplan für Planung und Umsetzung verabschiedet. Danach wird die Verwaltung beauftragt, in den Jahren 2017 und 2018 einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für eine ökologisch-nachhaltige Landesgartenschau durchzuführen. Ziel ist es, die Wöhrmühlinsel und das innenstadtnahe Gebiet … Weiterlesen

Erfolgreiche Überwachungsaktion: Fahrraddiebe gefasst

In den letzten Wochen legte die Erlanger Polizei verstärkt ihr Augenmerk auf die Eindämmung des Fahrraddiebstahls aber auch auf die Einhaltung der Verkehrsvorschriften durch Radfahrer im Stadtgebiet. Dabei fiel bereits  – wie berichtet – Anfang Oktober  ein 48 jähriger Mann aus dem Bereich Köln-Bonn, wie er ein Fahrrad in der Innenstadt entwendete. Insgesamt konnte durch … Weiterlesen

Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet – ein Beamter leicht verletzt

Am Sonntag, kurz nach 02.00 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Erlanger Polizei von den Türstehern einer Diskothek in der Nürnberger Straße um Hilfe gebeten, nachdem ein Gast  ein gegen ihn ausgesprochenes Hausverbot für die Diskothek nicht befolgen wollte. Zu diesem Zeitpunkt war der Mann gerade im Begriff die Türsteher körperlich anzugreifen. Dies konnte durch die … Weiterlesen

Gemeinsam Leben retten – Typisierungsaktion für die Stammzellspende in Erlangen

Gemeinsam Leben retten – Typisierungsaktion für die Stammzellspende in Erlangen 3. November, Foyer des Hörsaalgebäudes Medizin, Ulmenweg 18, Erlangen Allein in  Deutschland erkranken jährlich etwa 11.000 Personen an bösartigen Knochenkrankheiten wie Leukämie. Eine Stammzellenspende ist häufig die einzige Chance zu überleben. Aus diesem Grund organisieren Medizinstudierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am Donnerstag, 3. November, in … Weiterlesen

Befragung zeichnet differenziertes Bild zur Bürgerbeteiligung

Rund zwei Drittel der Erlangerinnen und Erlanger sehen sich in der Lage, die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in der Stadt einzuschätzen. Von diesen sind vier von fünf mit den gegebenen Mög­lichkeiten zufrieden, sieben Prozent sogar sehr zufrieden. Dies ist ein wichtiges Ergebnis der alle zwei Jahre durchgeführten repräsentativen Haushaltsbefragung „Leben in Erlangen“, bei der die städtische … Weiterlesen

Aus dem Polizeibericht: Diebstähle und Sachbeschädigungen

Graffitisprüher festgenommen  In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden kurz vor Mitternacht  im Bereich des Bahnhofes zwei Männer beim Besprühen eines Güterzuges betroffen und festgenommen. Die beiden Männer im Alter von 22 und 23 Jahren  konnten von Polizeibeamten in Zivil dabei gestellt werden, als sie gerade mit schwarzer Farbe an einen Container eines Güterzuges  … Weiterlesen

Was tun am Wochenende? Ausstellung Botanischer Garten: „Die Pumpkins sind los“ – Wissenswertes über Kürbisse und Vortrag: „Geschütze der Römer“

Ausstellung Botanischer Garten: „Die Pumpkins sind los“ – Wissenswertes über Kürbisse 20. Oktober – 6. November, 9.30 – 15.30 Uhr, Eröffnung am 19. Oktober, 16 Uhr, Botanischer Gartens Erlangen, Loschgestr. 1, Erlangen Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Pflanzen & Co“ des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Erlangen haben im Rahmen ihres Seminars und mit Unterstützung des Botanischen Gartens … Weiterlesen

„liebe.lust.leben.“ Ausstellungseröffnung „GROßE FREIHEIT“ am 24. Oktober 2016 in Erlangen

Auf dem Schlossplatz wird aufgeklärt. Die interaktive Mobilausstellung „GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben.“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vermittelt informativ, unterhaltsam und leicht verständlich, wie man sich vor Ansteckungen mit HIV und weiteren übertragbaren Infektionen (STI) schützen kann, wie man über dieses Tabu-Thema sprechen kann und wo es Beratung und Hilfe gibt. Was zeigt die Ausstellung? In der Erlebnisausstellung … Weiterlesen

Verkehrsteilnehmer unter Drogen und Alkohol

Uneinsichtiger Autofahrer  – erneut  Drogeneinfluss, ohne Führerschein und im Besitz von Rauschgift  Wie bereits am Montag berichtet, wurde ein 30-jähriger  Erlanger wegen Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis zu Anzeige gebracht. Gestern Vormittag  wurde der Mann erneut von Beamten der PI Erlangen-Stadt mit seinem Fahrzeug kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle wurde wiederrum geringe Mengen Rauschgift … Weiterlesen

Polizei: Semesterbeginn verlief weitgehend ruhig

Am Montag startete an der Friedrich-Alexander-Universität das Wintersemester 2016/2017 mit einer  Auftaktveranstaltung in der Stadthalle. In der  Nacht von Montag auf Dienstag fanden mehrere Feiern zum Semesterbeginn im gesamten Stadtgebiet  statt.   Insgesamt verzeichnete die Erlanger Polizei in dieser Nacht  acht  Einsätze, die unmittelbar mit den Feierlichkeiten im Zusammenhang standen. Eine größere Feier fand ungeplant … Weiterlesen

Radfahrerin im Meilwald schwer verletzt – Zeugen gesucht

Am Freitag gegen 17.20 Uhr verunglückte eine 50jährige Erlangerin mit ihrem Rad auf einem Waldweg im Meilwald. Beim Bergabfahren stürzte die Frau und blieb bewusstlos liegen. Als sie gefunden wurde, saß ihr Hund neben ihr. Nachdem der Notarzt aufgrund der Kopfverletzungen lebensgefährliche Verletzungen nicht ausschließen konnte und keine Unfallzeugen vorhanden waren,  ordnete die Staatsanwaltschaft die … Weiterlesen

Erlanger Bündnis gegen Depression veranstaltet Aktionstag am 19.11. „Was tut meiner Seele gut? – Prävention und Behandlung von Depression“

Am Samstag, 19.11. 2016 ab 10:30 Uhr veranstaltet das Erlanger Bündnis gegen Depression seinen alljährlichen Aktionstag gegen Depression. Diesmal findet die Veranstaltung in der vhs Erlangen, Friedrichstraße statt. Am Vormittag stehen zwei Fachvorträge im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dr. Philipp Spitzer, Oberarzt in der Psy- chiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik der Universität Erlangen spricht zunächst zum Thema … Weiterlesen

FAU startet mit knapp 40.000 Studierenden ins Wintersemester 2016/17

Studierendenzahlen bleiben stabil FAU startet mit knapp 40.000 Studierenden ins Wintersemester 2016/17 Die Studierendenzahlen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bleiben im Wintersemester 2016/17 stabil: 39.677 Studentinnen und Studenten sind kurz vor Vorlesungsbeginn am 17. Oktober immatrikuliert (zum Vergleichszeitpunkt im Vorjahr: 39.810). Genau 6.139 Studienanfängerinnen und -anfänger haben sich für ein Studium an der FAU eingeschrieben. … Weiterlesen

Stadtteilbeirat Anger/Bruck konstituiert sich

Stadtteilbeirat Anger/Bruck konstituiert sich Mit der konstituierenden Sitzung am Freitag, 14. Oktober, um 18:30 Uhr im Stadtteilzentrum ISAR12 (Isarstraße 12) nimmt der Stadtteilbeirat Anger/Bruck als erstes Gremium dieser Art seine Arbeit auf. Im Beisein von Oberbürgermeister Florian Janik werden die neun Mitglieder u.a. auch einen Vorsitzenden sowie einen Stellvertreter wählen. Der Stadtrat hat beschlossen, in … Weiterlesen

Energiewende kostet uns 520.000.000.000 Euro. Allein bis 2025

„Die Energiewende kostet bis 2015 520 Milliarden Euro“ Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Wettbewerbsökonomik an der Universität Düsseldorf über die unter anderem die „Welt“ berichtet. Eine vierköpfige Familie zahlt demnach 25.000 Euro für die Energiewende. „Es bleibt dabei, dass die Förderung erneuerbarer Energien einen durchschnittlichen Haushalt nur rund 1 Euro im … Weiterlesen

FAU klärt auf: Die NS-Vergangenheit des Justizministeriums

Endergebnisse des Rosenburg-Projekts vorgestellt Vier Jahre lang hat eine Unabhängige Wissenschaftliche Kommission untersucht, wie das Bundesjustizministerium in den 1950er und 1960er Jahren mit der NS-Vergangenheit umgegangen ist. Am 10. Oktober wurde der Abschlussbericht der Kommission „Die Akte Rosenburg – Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit“ im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz vorgestellt. Minister Maas … Weiterlesen

Messerangriff am Bohlenplatz

Erlangen (ots) – Am Bohlenplatz in Erlangen kam es am frühen Samstagmorgen (08.10.2016) zu einem Messerangriff gegen einen 27-Jährigen. Der Mann kam ins Krankenhaus, wurde aber zum Glück nur leicht verletzt. Dem Messerangriff ging eine Auseinandersetzung des Geschädigten mit dem Lebensgefährten einer Bekannten voraus. Der 22-Jährige war offenbar aus Eifersucht in Rage geraten und hatte den … Weiterlesen

Versuchter Raubüberfall auf Münzhandel – Fahndungsaufruf mit Bildveröffentlichung

Erlangen (ots) – Nachdem drei Männer am Montag, den 19.09.2016 „Am Bohlenplatz“ in Erlangen versucht haben einen Münzhändler auszurauben, bittet die Kriminalpolizei mit Bildern der mutmaßlichen Täter erneut um Zeugenhinweise. Wie mit Pressemeldung vom 19.09.2016 berichtet, hatten die noch unbekannten Täter das Geschäft gegen 14:00 Uhr betreten. Sie hatten unter Vorhalt eines Tasers die Herausgabe … Weiterlesen

Erlanger Polizei legt besonderes Augenmerk auf Fahrraddiebstahl

Aufgrund einer, in den letzten Wochen festgestellten, Häufung von Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet, setzt die Erlanger Polizei einen Schwerpunkt auf die Bekämpfung der Diebstähle. Hierzu werden zusammen mit Unterstützungskräften seit Anfang des Monats gezielte Kontrollen durchgeführt. Bereits in den ersten Tagen gelang es den Einsatzkräften einen 48-jährigen Mann aus Nordrhein-Westfalen auf frischer Tat beim Diebstahl eines … Weiterlesen

Sprachenturnier: Erlangerin siegt beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Lea Wagner aus Erlangen und Mark Wendt aus Esslingen am Neckar haben am Wochenende das Sprachenturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Hennef gewonnen. Sie sind damit die Besten von über 3700 Schülern, die in der SOLO-Kategorie der Klassen 8 und 9 am Wettbewerb teilnahmen, teilte das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mit. Mit ihrem Bundessieg … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter