//
Archiv

Archiv für

Jugendparlament für autofreien Sonntag

Bekommt Erlangen einen autofreien Sonntag? Dies könnte passieren, wenn das Jugendparlament (Jupa) mit seinem an die Verwaltung gerichteten Antrag erfolgreich ist. Das Gremium unter der Leitung seines Vorsitzenden Rene Klepper hat jetzt beantragt, die Verwaltung möge prüfen, ob und inwieweit in Erlangen – z.B. im Bereich der Altstadt- ein autofreier Sonntag durchgeführt werden kann. „Dabei … Weiterlesen

Wohnhauseinbruch in Eltersdorf- Zeugenaufruf

Erlangen (ots) – Noch unbekannte Täter sind im Laufe der letzten drei Wochen (30.05. bis 21.06.2016) in ein Einfamilienhaus in Erlangen-Eltersdorf eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Die Einbrecher hebelten eine Tür im Untergeschoss des Anwesens im Wiesengrundweg auf, um in das Haus zu gelangen. Sie richteten einen Sachschaden von mehreren … Weiterlesen

Bürgerfragestunde im Stadtrat: Röthelheimpark sauer über Bebauungspläne

Viele Bewohner des Gebietes „Röthelheimpark“ sind verärgert. Die Stadt plant, auf dem ehemaligen Reitplatz, einer bisher parkähnlichen Grünfläche, Wohnbebauung zu errichten. Der mittlere Teil des ehemaligen Reitplatzes soll an einen Bauträger verkauft werden und geförderter Sozial-Wohnbau entstehen, und der östliche Teil für mehrere Jahre mit Wohneinheiten in Modulbauweise bebaut werden. Ausserdem soll „eine temporären Unterkunft … Weiterlesen

Radfahrerin geschlagen: Zeugen gesucht

Am Dienstag um 17.45 Uhr befuhr eine 28-jährige Radfahrerin den Radweg der Nürnberger Straße in nördliche Richtung. Hier kam ihr ein männlicher, ca. 50 jähriger Radfahrer entgegen und fuhr frontal auf sie zu, so dass sie gezwungen war, anzuhalten. Der Mann schimpfte die Frau, da sie in falscher Richtung unterwegs gewesen sei und hierdurch andere … Weiterlesen

Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Unfallflucht mit hohem Sachschaden Bereits am Samstag, um 1.00 Uhr, ereignete sich am Parkplatz der Fa. Lidl/Roßmann an der Neumühle 4 in Erlangen, ein Verkehrsunfall mit hohem Schaden. Eine 82-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr, mit ihrem PKW, die Stichstraße des Kundenparkplatzes der Fa. Rossmann Richtung Ausfahrt.  Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer fuhr in diesem Moment aus einer Parklücke … Weiterlesen

Veranstaltung: Aromagartenfest

Veranstaltung: Aromagartenfest 29. Juni, ab 17.00 Uhr, Aromagarten an der Palmsanlage,  Erlangen Im Sommer ist die Hauptblütezeit der Pflanzen im Aromagarten. Die Gerüche der einzelnen Pflanzen sind dann besonders intensiv. Deshalb veranstaltet der Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Sommer das Aromagartenfest. Dort können die Gäste auf mehreren Führungen die einzigartigen Gerüche verschiedener Pflanzen … Weiterlesen

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Am Donnerstag um 16.10 Uhr ereignete sich in der Günter-Scharowsky-Straße, an der Parkplatz-Ausfahrt der Fa. Siemens, ein Unfall zwischen einem PkW- und einem Radfahrer. Der aus dem Parkplatz kommende PKW-Fahrer hielt, bevor er in die Günter-Scharowsky-Straße einfahren konnte, am dortigen STOP-Schild. Ein 20-jähriger  Radfahrer, mit Kopfhörern,  befuhr die Günter-Scharowsy-Straße in nördliche Fahrtrichtung. Als der PKW-Fahrer … Weiterlesen

Alltag aktiv gestalten – Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt „Fit für Familie“ des Diakonischen Werks Erlangen e.V.

Die Town & Country Stiftung übergab in Erlangen eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an das Diakonische Werk Erlangen e.V. Die Spende soll für eine einwöchige erlebnispädagogische Bildungs- und Projektwoche verwendet werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. … Weiterlesen

Blaualgen: Badeverbot am Dechsendorfer Weiher

Für den Dechsendorfer Weiher muss ein vorübergehendes Badeverbot ausgesprochen werden. Wie das für den Badebetrieb zuständige städtische Sportamt mitteilte, habe sich in den vergangenen Tagen die Menge der Blaualgen so vergrößert, dass eine gesundheitliche Gefährdung für Badende nicht mehr auszuschließen wäre. „Die gewässerökologischen Maßnahmen am Dechsendorfer Weiher konnten in diesem Jahr noch keine Wirkung zeigen“, … Weiterlesen

FAU gehört zu innovativsten Universitäten Europas

Platz 2 in Deutschland, Platz 6 in Europa Erlangen-Nürnberg steht für Innovation: Nach dem neuesten Ranking des amerikanisch-kanadischen Medienkonzerns Reuters werden die innovativsten Universitäten Europas aufgeführt, die FAU belegt dabei den erfreulichen 6. Platz. Gegenüber der ersten Auswertung, die im vergangenen September veröffentlicht wurde, bedeutet dies eine Verbesserung um drei Plätze. Deutschlandweit behauptet sich die … Weiterlesen

Fahrraddiebstähle beschäftigen die Polizei

Während des Wochenendes wurden der Erlanger Polizei zwanzig Fahrraddiebstähle gemeldet. So wurden an unterschiedlichen Örtlichkeiten überwiegen versperrt abgestellte Räder entwendet. Der Tatortschwerpunk lag im Bereich der südlichen Innenstadt. In der Badstraße wurden aus einem unversperrten Fahrradschuppen gleich drei Räder gestohlen. Die Täter hatten es auf augenscheinlich gute, gebrauchsfähige Fahrräder abgesehen. Der Großteil wurde in der … Weiterlesen

Auch in Erlangen: „Kinderehen“ und Polygamie

Einzelfälle! „Einzelfälle“. So die Antwort des Pressesprechers der Stadt Erlangen auf Anfrage, ob und wieviele Fälle von „Kinderehen“ und islamisch begründeten Ehen eines Mannes mit mehreren Frauen es in Erlangen gäbe. Diese Einzelfälle würden auch „nach den in Deutschland geltenden Regelungen abgearbeitet.“, so Dr. Zwanzig. Einzelfälle? Die Antwort macht misstrauisch, da sie mehr verschleiert, als offenbart. Die … Weiterlesen

Vollsperrung Martinsbühler Strasse im Sommer und Herbst

Die Bahnunterführung Martinsbühler Straße muss voraussichtlich von Samstag, 27. August, bis Sonntag, 11. September, für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Dies hat die Deutsche Bahn nun der Stadt Erlangen mitgeteilt. Eine weitere Vollsperrung ist während der Herbstferien voraussichtlich vom Samstag, 29. Oktober, bis Sonntag, 6. November, notwendig. Mit Einschränkungen muss zudem an Sonntagen und während … Weiterlesen

Schlägerei um Mädchen

Am Donnerstagnachmittag kam es im Schlossgarten zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen, die sich um ein Mädchen stritten. Das 15-jährige Mädchen kam mit ihrem neuen Freund zu einem vereinbarten Treffpunkt in den Schlossgarten, um bei einer Aussprache die Beziehung mit ihrem bisherigen Freund zu beenden. Hierbei kam es zwischen den beiden jungen Männern zu einem … Weiterlesen

Rana Ahmad Hamd : Flucht vor der Religion

„Rana Ahmad Hamd ist nach Deutschland geflohen – nicht vor Krieg oder aus Armut, sondern weil sie nicht mehr an Gott glaubt. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Bald wird Hamd die Unterkunft verlassen. Die religionskritische Giordano-Bruno-Stiftung hat ihr geholfen, eine Wohnung zu finden. Jetzt wartet Hamd nur noch darauf, dass das  Sozialamt zustimmt. Und … Weiterlesen

Möhrendorf: Radmuttern gelöst – Zeugen gesucht

Möhrendorf – In der Nacht vom 01.06.2016, auf den 02.06.2016, löste ein unbekannter Täter, mehrere Schrauben, am linken Vorderrad eines silbernen Volkswagen, mit Dresdner Kennzeichen, der in der Speckstraße in Möhrendorf abgestellt war. Wer hat in der Nacht vom 01.06.2016, auf den 02.06.2016, verdächtige Personen beobachtet, die sich in, oder in der Nähe der Speckstraße … Weiterlesen

Tübingens OB nach Asylheim-Besuch: Integration „ungeheuer schwer“ vorstellbar

„Es fällt mir ungeheuer schwer, mir vorzustellen, wie wir diese Menschen in unsere Gesellschaft, unser Bildungssystem unseren Arbeitsmarkt integrieren sollen“. Das schrieb Tübingens Grüner OB Palmer gestern nach seinem Besuch in einer Notunterkunft. Boris Palmer schrieb gestern einen Facebook-Bericht über die Tübinger Notunterkunft Shedhalle. Der OB ging selbst vor Ort, um sich ein Bild der … Weiterlesen

Nürnberg: Erstes Schwimmbad in Deutschland führt die Burkinipflicht ein

Jahrelang hatten Nürnbergs Stadtväter schon mit dem Aussprechen des Namens “Westbad” Sorgenfalten auf der Stirn. Denn in der Sommerzeit verging kein Tag, wo die Polizei nicht anrücken musste, um für Ordnung zu sorgen oder auch Anzeigen wegen sexueller Belästigungen aufnehmen zu müssen.   Von Gastautor Uwe Ostertag, Ochsenfurt bei Würzburg In der Stadtratssitzung vom 8. Juni 2016 … Weiterlesen

Lesung: Mansoureh Shojaee – Journalistin, Schriftstellerin, Menschenrechtsaktivistin. Am 20. Juni.

 Lesung: Mansoureh Shojaee – Journalistin, Schriftstellerin, Menschenrechtsaktivistin 20. Juni, 18.30 Uhr, Kollegienhaus, Raum 1.019, Universitätsstraße 15, Erlangen  Die Exil-Iranerin Mansoureh Shojaee liest am 20. Juni im Kollegienhaus, Raum 1.019, Universitätsstraße 15, aus ihren Werken. Die Lesung gehört zur Ringvorlesung „Die Flüchtlingsfrage – interdisziplinäre Perspektiven“, die das Forum für Integration und interkulturellen Dialog der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg … Weiterlesen

Brandfälle in Marloffstein scheinen geklärt

Erlangen-Land (ots) – Der Kripo Erlangen ist es gestern (13.06.2016) gelungen mehrere Brände aufzuklären, die sich seit Mitte Februar 2016 in Marloffstein (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ereigneten. Die Ermittler überführten einen 17-jährigen Jugendlichen, der ein umfangreiches Geständnis ablegte. Dem Jugendlichen werden vier Brandstiftungen vorgeworfen. Bei den umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen verdichteten sich die Verdachtsmomente gegen ihn und die Fälle … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter