//
Archiv

Archiv für

Infoveranstaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen in Bruck

Seit Mitte des Monats werden in der Turnhalle der Max-und-Justine-Elsner-Grundschule in Bruck Flüchtlinge untergebracht. Derzeit leben rund 40 Menschen in der Unterkunft, die nach ihrer Registrierung in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf von der Regierung von Mittelfranken nach Erlangen zugeteilt wurden. Die Halle ist für die Unterbringung von rund 100 Flüchtlingen ausgelegt. Bei einer Informationsveranstaltung … Weiterlesen

Nein zur StUB – Die Argumente der Gegner

Der Bürgerentscheid zur Stadt-Umland-Bahn findet am Sonntag, 6. März, statt. Die Bürgerinnen und Bürger können an diesem Tag über die Frage „Sind Sie dafür, dass die Stadt Erlangen das Projekt StUB (Stadt-Umland-Bahn) nicht realisiert?“ mit ja oder nein entscheiden. Beide Bündnisse, die Befürworter und die Gegner, wurden von uns angeschrieben und um ihre Argumente gebeten. Als erster … Weiterlesen

Antworten auf über 100 Fragen zur StUB

Über 100 schriftliche Fragen stellten die Bürgerinnen und Bürger im November bei einer Informationsveranstaltung er Stadt Erlangen zur Stadt-Umland-Bahn (StUB). Auf über 30 Seiten wurden die Fragen nun von den Referenten der Veranstaltung, Diana Runge (KCW GmbH) und Martin Arnold (Intraplan Consult GmbH), sowie von Experten der Stadtverwaltung beantwortet. Der Katalog ist auf den Informationsseiten zum Verkehrsentwicklungsplan unter http://www.vep-erlangen.de verfügbarWeiterlesen

Rathsberger Straße wegen Hangrutsch gesperrt

Die Rathsberger Straße im Stadtnorden musste am Donnerstagmorgen kurzfristig gesperrt werden. An einer Baustelle der Erlanger Stadtwerke (ESTW) war es zu einem Hangrutsch gekommen. Um eine Gefährdung für die angrenzende Straße – die ab der Stadtgrenze als Kreisstraße ERH 7 in Richtung Marloffstein verläuft – auszuschließen, ist zwischen dem Wohnstift und der Ortschaft Rathsberg die Sperrung errichtet worden. Sie … Weiterlesen

15-Jähriger verletzt zwei Frauen mit Messer

Erlangen (ots) – Am Freitagnachmittag (22.01.2016) ereignete sich  im Erlanger Stadtgebiet ein folgenreicher Familienstreit. Zwei Frauen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Gegen 16:30 Uhr geriet ein 15-Jähriger zunächst verbal mit seiner  Stiefmutter in einer Wohnung in der Taunusstraße in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug er auf die 28-Jährige ein und verletzte sie mit einem … Weiterlesen

FAU-Wissenschaftler entwickeln Uran-basierten Katalysator für die Herstellung eines CO2-neutralen Energieträgers

uni|  Abfall der Kernindustrie dient als Katalysator für die Produktion von Wasserstoff aus WasserFAU-Wissenschaftler entwickeln Uran-basierten Katalysator für die Herstellung eines CO2-neutralen Energieträgers. Chemiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben eine neue Verwendung für abgereichertes Uran entdeckt, das als Abfallprodukt der Kernenergie über Jahrzehnte in großen Mengen angefallen ist: Sie haben einen Uran-basierten Katalysator entwickelt, der … Weiterlesen

Vertragsnaturschutzprogramm: Antragszeitraum beginnt

Landwirte, die mindestens eine Fläche von drei Hektar selbst bewirtschaften, können sich vom 1. bis 19. Februar für das Vertragsnaturschutzprogramm bei der Unteren Naturschutzbehörde (Stadt Erlangen)bewerben. Förderfähig sind Äcker, Wiesen (auch Streuobstwiesen), Weiden sowie ablassbare,teichwirtschaftlich genutzte Teiche in ökologisch wertvollen Gebieten. Ziel des staatlichen Förderprogrammes ist eine Extensivierung der Flächen zur Förderung artenreicher Wiesen- und Ackerwildkrautgesellschaften sowie der … Weiterlesen

Einbrüche in der Innenstadt

Erlangen (ots) – Im Zeitraum von Freitagabend (22.01.2016) bis  Samstagvormittag (23.01.2016) wurde in fünf Anwesen (meist  Gewerbebetriebe) in der Erlanger Innenstadt eingebrochen. Die  Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Die Unbekannten verschafften sich zum oben genannten Zeitraum über eine Tür Zugang zu einer Reparaturwerkstatt in der Nürnberger Straße. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Über ein … Weiterlesen

Im Bus: Mann randaliert

In einem Linienbus kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei Personen von einem 44-jährigen Erlanger geschlagen wurden. Zunächst nieste der 44-Jährige einen weiblichen Fahrgast mehrfach an. Die Frau beschwerte sich deshalb bei dem Mann über sein Verhalten. Anstatt sich dafür zu entschuldigen, schlug der Mann der Dame gegen den Oberkörper. Als er … Weiterlesen

Jubiläumswebsite „200 Jahre Universitätsklinikum Erlangen“ jetzt online

Jubiläumswebsite „200 Jahre Universitätsklinikum Erlangen“ jetzt online Historische Hintergründe, aktuelles Jubiläumsprogramm, Geburtstagswünsche Unter www.200.uk-erlangen.de hat das Universitätsklinikum Erlangen jetzt eine Jubiläumswebsite online gestellt. Auf den Seiten wird nicht nur das aktuelle Jubiläumsprogramm mit medizinhistorischen Stippvisiten und Vorträgen vorgestellt, sondern auch zahlreiche historische Aspekte der traditionsreichen Einrichtung. Die Jubiläumswebsite bietet neue Einblicke in das größte nordbayerische Universitätsklinikum. In … Weiterlesen

Neue Containerwohnanlage für Flüchtlinge

Auf dem Festplatzgelände in der Hartmannstraße wird im Frühjahr eine Containerunterkunft für rund 200 Flüchtlinge errichtet werden. Darüber informierte die Stadt Erlangen jetzt die Anwohnerinnen und Anwohner in einem Schreiben. In einer ersten Ausbauphase werden die Wohncontainer Platz für rund 80 Personen bieten. Wie es in dem städtischen Schreiben heißt, können diese vermutlich Anfang bis Mitte März bezogen werden. … Weiterlesen

Haushalt 2016 im Stadtrat beschlossen – StUB-Bürgerentscheid am 6. März

Am Donnerstagabend hat der Erlanger Stadtrat den Haushalt 2016 mit 27 zu 21 Stimmen beschlossen. Bei einer Neuverschuldung von 3,1 Millionen Euro sind Investitionen in Höhe von 25,4 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. die Schulsanierungen (7,4 Mio), Zuschüsse an Freie Träger zur Generalsanierung von Kindertagesstätten (1,8 Mio Euro), der Grunderwerb für die Entwicklung von Wohngebieten im Stadtwesten … Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Was für ein Theater wollen wir?

Wie kann das Stadttheater der Zukunft zum pulsierenden und auch vitalisierenden „Herz“ einer Kommune werden? Wie kann es ein Ort des Austauschs und Impulsgeber für gesellschaftliche Veränderungen werden? Dieser Debatte stellt sich das Theater Erlangen am Sonntag, 24. Januar, um 18:00 Uhr. Kulturreferent Dieter Rossmeissl, Intendantin Katja Ott und Monika Nickles, Projektleitung im Wettbewerb Zukunftsstadt, diskutieren mit dem Kulturwissenschaftler … Weiterlesen

Druckfrisch: das neue VHS-Programmheft

Es ist der erste Frühlingsbote: das neue Programmheft der Volkshochschule Erlangen für Frühjahr und Sommer. Auf 360 Seiten macht es – traditionell in gedruckter Form, aber auch im Internet – attraktive Angebote für Wissensdurstige und Bildungshungrige, über 1.200 Veranstaltungen insgesamt. Mit dabei: Der große, „klassische“ Sprachenbereich, Vorträge, Diskussionen und Informationsabende zu Fragen des Zeitgeschehens oder der Elternbildung, Kulturreisen, … Weiterlesen

Kippt Streusalzverbot dank Bio-Salz?

„Die Sicherung der Gehbahnen bei Schnee, Reif- oder Eisglätte ist im gesamten Stadtgebiet nach der „Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter in der Stadt Erlangen“ i.d.F. vom 10.12.2001 durchzuführen. Nach den §§ 9 und 10 dieser Verordnung sind die Eigentümer von Grundstücken, die innerhalb der geschlossenen … Weiterlesen

Stadtwerke: Keine sexuelle Belästigungen in Erlanger Bädern

In vielen deutschen Städten kommt es aktuell zu sexuellen Belästigungen und Beleidigungen von Kunden und Personal durch Asylbewerber. In München hat man schon seit Jahren mittels Piktogrammen auf das Berührungsverbot hingewiesen, in Bornheim wurde gleich für alle Asylbewerber ein befristetes Schwimmbadverbot erlassen. „Die Gemeinde Hermeskeil hat eine Lösung gefunden, die nach Meinung von Bürgermeister Hülpes hervorragend … Weiterlesen

Polizei: Verhaltenstraining für Bürgerinnen und Bürger

Nürnberg (ots) – Die Polizeiberatung Zeughaus bietet am Mittwoch,  03.02.2016 und am Mittwoch, 27.04.2016, jeweils in der Zeit von 19.00 – 22.00 Uhr, wieder ein kostenloses Verhaltenstraining für Bürger ab  18 Jahren an. Im Rahmen der dreistündigen Veranstaltung wird zunächst in einem  theoretischen Teil geeignetes Vorgehen in bedrohlichen Momenten  vermittelt. Schon diese Grundkenntnisse können das Rüstzeug … Weiterlesen

Mehr als jeder dritte Papa im Landkreis Erlangen-Höchstadt nimmt Elternzeit

Mehr als jeder dritte Papa im Landkreis Erlangen-Höchstadt nimmt Elternzeit   43,7 Prozent der Väter im Landkreis nehmen Elternzeit – Männliche Elterngeldbezieher liegen über dem bayerischen Durchschnitt – Tipps für den Antrag   Insgesamt 493 Väter im Landkreis Erlangen-Höchstadt, deren Kind im Jahr 2013 geboren wurde, haben Elterngeld bezogen. Gemessen an der Gesamtzahl der geborenen … Weiterlesen

Jugendparlament unterstützt Allianz pro Stadtumlandbahn

In seiner jüngsten Sitzung (13. Januar) hat sich das Jugendparlament für die Stadtumlandbahn ausgesprochen. Das Votum der Abstimmung erfolgte einstimmig, wie Vorsitzender Rene Klepper mitteilt: „Das Jugendparlament unterstützt einstimmig das vorgestellte Konzept der StUB, da es in dieser eine große Chance für die Entwicklung Erlangens in den folgenden Jahren sieht. Sie bietet Schülern, sowie Studenten, … Weiterlesen

91-jährige PKW-Fahrerin erfasst Fußgängerin

Eine 91 jährige PKW-Fahrerin erfasste am 14.01.16 gegen 07.00 Uhr mit ihrem  PKW eine Fußgängerin als diese in der Sieglitzhofer Straße die Fahrbahn bei grüner Ampel überqueren wollte. Die PKW-Fahrerin wollte zu diesem Zeitpunkt, von der Drausnickstraße kommend, in die Sieglitzhofer Straße einbiegen und übersah die Fußgängerin. Die Fußgängerin erlitt einen Schock, wurde aber ansonsten … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter