//
Archiv

Archiv für

Weltanschauliche Neutralität städtischer Einrichtungen gefährdet?

Staatliche Dienststellen, Behörden und Ämter sind zu weltanschaulicher und religiöser Neutralität verpflichtet. Dies gebietet der Respekt vor dem Meinungspluralismus der Bürgerschaft. Manchmal allerdings muss dieses Prinzip den Verantwortlichen wieder in Erinnerung gerufen werden. Drei Beispiele anhand der Stadtbibliothek sollen das verdeutlichen. Das Bündnis „Erlangen gegen TIP“ verwendete rechtswidrig das Logo der Stadt Erlangen und musste … Weiterlesen

FAU: Managerhaftung in der Medizin und Qualitätswettbewerb durch Patientenaufklärung

Managerhaftung in der Medizin und Qualitätswettbewerb durch Patientenaufklärung Tim Neelmeier erhält Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung Für seine Wettbewerbsbeitrag zum Thema „Managerhaftung in der Medizin und Qualitätswettbewerb durch Patientenaufklärung“  wurde der Erlanger Jurist Dr. Tim Neelmeier mit dem Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung in der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet. Bundestagspräsident Norbert Lammert verlieh am 26.11.2015 im Kaisersaal der Deutschen … Weiterlesen

FAU: Reanimationen im Fokus der 20. Notfallmedizinischen Tage

Reanimationen im Fokus der 20. Notfallmedizinischen Tage Über 600 Notfallmediziner und Rettungsdienst-Mitarbeiter treffen sich am 27. und 28.11.2015 in Erlangen Wann dürfen oder sollen Notärzte die Reanimation eines Patienten einstellen oder eventuell gar nicht erst damit beginnen? Wie wird modernste Technik optimal eingesetzt, um Patienten wiederzubeleben? Diese und weitere Fragen stehen angesichts einer neuen Leitlinie … Weiterlesen

Überfall auf Busfahrer – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildveröffentlichung

Wie mit Meldung  vom 09.10.2015 berichtet, wurde am 08.10. kurz vor Mitternacht ein Busfahrer in Eltersdorf von einem Unbekannten überfallen und beraubt. Inzwischen konnten Bilder eines Tatverdächtigen gesichert werden. An der Haltestelle „Kunigundenkirche“ stieg der Unbekannte in den leeren Bus der Linie 294 ein und wollte eine Fahrkarte kaufen. Als der 47-jährige Busfahrer die Wechselgeldkasse … Weiterlesen

Biberdämme zerstört. Polizei sucht Zeugen

Eckental – Zwischen dem Eckentaler Ortsteil Brand und Steinbach hat sich eine Biberfamilie angesiedelt. Die streng geschützten Tiere bauten Dämme in der dort fließenden Steppach und stauten so das Wasser. Der Biberbeauftragte des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt erhielt die Mitteilung, dass einige dieser Dämme in den letzten Wochen mutwillig zerstört wurden. Es wird wegen des Verdachts einer … Weiterlesen

Zeugensuche nach Einbrüchen in Kalchreuth

Erlangen (ots) – Vergangenes Wochenende (21./22.11.15) gingen Einbrecher zwei Anwesen in Kalchreuth, Landkreis Erlangen-Höchstadt, an. Die Polizei sucht Zeugen. Am Samstag (21.11.15) zwischen 17:00 und 19:30 Uhr drangen Am Mühlberg Unbekannte über ein Kellerfenster in ein freistehendes Einfamilienhauses ein. Sie entwendeten Schmuckgegenstände, deren Wert noch festgestellt werden muss. Am Fenster entstand nach Schätzung der Polizei ein Schaden … Weiterlesen

Der Teilchenbeschleuniger im Miniformat

Internationales Forscherteam unter Federführung der FAU und der Stanford University erhält 13,5 Millionen US-Dollar von der Gordon and Betty Moore Foundation Einen Teilchenbeschleuniger in der Größe einer Schuhschachtel zu bauen – das ist das Ziel eines Forscherteams unter Leitung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Stanford University zusammen mit acht weiteren internationalen Partnern. Die Gordon … Weiterlesen

Erlangen wird weiterer Schaeffler-Standort

Die Schaeffler AG mit Sitz in Herzogenaurach will im Laufe des nächsten Jahres die Bereiche Sondermaschinenbau, den Prüfanlagenbau und Teile der Versuchsabteilung nach Frauenaurach verlagern. Es ist dort Platz für bis zu 850 Arbeitsplätze vorhanden. „Dass ein Weltunternehmen wie Schaeffler in der Region investiert und expandiert, ist ein starkes Signal für den Wirtschaftsstandort Deutschland und eine weitere Aufwertung der Wirtschaftsregion … Weiterlesen

Kostenloses Training für Asylbewerber: Verlieren Erlanger Sportvereine ihre Gemeinnützigkeit? / Update

Sehr viele Sportvereine in Deutschland leisten Integrationshilfe. Flüchtlinge dürfen kostenfrei mittrainieren. Doch da spielt das Vereinsrecht nicht mit – das Finanzamt schreitet ein. Einige Finanzämter haben nun Mahnschreiben verschickt, in denen der Entzug der Gemeinnützigkeit angedroht wurde. Einer gemeinnützigen Körperschaft ist es grundsätzlich nicht erlaubt, Mittel für steuerbegünstigte Zwecke zu verwenden, die sie nach der … Weiterlesen

Zweiter Terroranschlag in Paris, zweite Demo in Erlangen. Ein Kommentar.

Am 11. Januar diesen Jahres gingen nach den Anschlägen auf die Redaktion der Zeitung Charlie Hebdo und auf einen jüdischen Supermarkt in Paris knapp 1500 Erlanger/innen auf die Straße um zu demonstrieren.  Theo Ebert vom Bund für Geistesfreiheit war der einzige, der das Wort vom islamisch-religösen Terror überhaupt aussprach, bei allen anderen Rednerinnen konnte man … Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Langer Abend: So will ich (nicht) sterben

„So will ich (nicht) sterben!“ heißt es am Dienstag, 17. November, beim Langen Abend von Volkshochschule und Hospiz Verein Erlangen im Wildenstein`schen Palais (Friedrichstraße 19). Bereits im zehnten Jahr geben die beiden Veranstalter Betroffenen, Angehörigen und allen, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem Thema Sterbebegleitung befassen, Zeit und Raum für intensiven Gedankenaustausch. Zu Beginn der zweiteiligen Veranstaltung um … Weiterlesen

Aktion „Saubere Stadt …“ brachte 3,8 Tonnen Müll zum Vorschein

Insgesamt 3,8 Tonnen eingesammelter Müll: Das ist das Ergebnis der diesjährigen Aktion „Saubere Stadt – Sauberer Wald – Saubere Gewässer“. Wie das kommunale Amt für Umweltschutz und Energiefragen informiert, beteiligten sich fast 4.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer an der vom 26. September bis 10. Oktober stattfindenden Aktion. Zu den Fundstücken in diesem Jahr gehören zahlreiche Fahrräder und Einkaufswägen, die … Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude und Wohnung in Erlangen – Zeugenaufruf!

Erlangen (ots) – Bislang Unbekannte brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag (10.11.15) in ein Erlanger Bürogebäude ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Die Täter öffneten zwischen 02:00 und 06:30 Uhr gewaltsam ein Fenster der Baufirma am Kastanienweg und durchsuchten die Büroräume. Sie verursachten einen Sachschaden von etwa 300 Euro und flüchteten ohne Beute. Ein noch unbekannter Täter ist … Weiterlesen

Alles Einzelfälle – Alltag im Gericht

Nicht die Körperverletzungen oder Betrügereien sind es, die die meisten Gerichtsverhandlungen bestimmen, sondern die sogenannten OWi´s, die „Ordungswidrigkeiten“. Um aus der Fülle dieser Verhandlungen, die meist nur wenige Minuten bis eine Stunde benötigen exemplarisch die Bedeutung des Wortes „Einzelfall“ zu erfassen, haben wir uns einen ganzen Vormittag nur mit der Problematik „OWi´s“ im Gericht befasst. … Weiterlesen

FAU: Bild des langsamen Klimawandels in der Erdgeschichte ist irreführend / Update

Bild des langsamen Klimawandels in der Erdgeschichte ist irreführend FAU-Wissenschaftler zeigen, dass Erderwärmung in der Vergangenheit genauso schnell voranschritt wie heute  Der Klimawandel schreitet rasch voran. Die Erde erwärmt sich jedoch nicht zum ersten Mal in der Geschichte unseres Planeten. Neu ist hingegen die große Geschwindigkeit mit der der Klimawandel abläuft. Oder doch nicht? Wissenschaftler … Weiterlesen

Kürzungsorgie für 2016? Stadt erwartet 15 Millionen Euro weniger Einnahmen / Update

Durch bislang nicht absehbare Entwicklungen muss die Gewerbesteuerprognose für das Haushaltsjahr 2016 korrigiert werden. Wie die Stadtkämmerei mitteilt, geht man von rund 15 Millionen Euro weniger Gewerbesteuereinnahmen aus, als bislang angesetzt. In den laufenden Haushaltsberatungen werden deshalb große Sparanstrengungen notwendig. „Die Höhe der Reduzierungen hat uns kalt erwischt. Um einen genehmigungsfähigen Haushalt zu erreichen, müssen … Weiterlesen

Zeugensuche nach Einbruch in Kaffeehaus und Tresordiebstahl

Erlangen (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag  (08./09.11.15) brachen Unbekannte in ein Erlanger Café ein. Die  Polizei sucht Zeugen. Am Montagmorgen (09.11.15) bemerkte eine Angestellte die gewaltsam geöffnete Eingangstür des an den „Arcaden“ gelegenen Lokals in der Nürnberger Straße und verständigte die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand durchwühlten die Täter im Gastraum mehre Schränke und … Weiterlesen

„Kein Mitleid mit den Juden“ – Kommentare zur Reichspogromnacht in Erlangen / Update

Oberbürgermeister Dr. Janik (SPD)  und Alexandra Hiersemann, MdL (SPD) posteten am 8. November einen Beitrag zum Gedenken an die Erlanger Pogromnacht bei facebook:

Coca-Cola Weihnachtstour 2015 in Erlangen

Nur noch 48 Tage bis Weihnachten. Die Vorfreude steigt – und die Coca-Cola Weihnachtstrucks stehen schon bereit für ihren alljährlichen Einsatz. Denn Santa Claus schickt sie bald wieder auf ihre Reise quer durch Deutschland. Am 29.11.2015 kommt die Coca-Cola Weihnachtstour auch nach Erlangen und macht auf dem Marktplatz Station. Mit im Gepäck: ein buntes Programm … Weiterlesen

Informationsveranstaltungen: Bürgerkonferenz zur Zukunftsstadt, StUB und Erstaufnahmeeinrichtung in Tennenlohe

Bürgerkonferenz zur Zukunftsstadt am 28. November „Erlangen Weiterdenken!“ ist der Titel einer Bürgerkonferenz, die sich mit der Entwicklung einer Vision für die Zukunft der Hugenottenstadt beschäftigt. Sie findet am Samstag, 28. November, 10:30 bis 16:00 Uhr in der Georg-Zahn-Schule statt. Interessierte werden gebeten, sich bis Mittwoch, 18. November, per E-Mail (zukunft@stadt.erlangen.de) anzumelden. Mit einer kleinen Ausstellung wollen die … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter