//
Archiv

Archiv für

Nachgefragt: Windkraftpleite bei den Stadtwerken Erlangen?

Im Mittelpunkt der mit aller Entschlossenheit verfolgten Politik der Energiewende in Erlangen stehen die Windkraftanlagen der Stadtwerke. Diese werden seit Jahren mit Verlusten betrieben. Die Bürgerinitiative „Vernunftkraft Erlangen“ protestierte bereits mehrfach gegen die, ihrer Meinung nach, „Windkraftpleite“ Auch der diesjährige Geschäftsbericht warf Fragen auf, die wir im Gespräch mit Helmut Kandra, dem Leiter Kaufmännischer Bereich … Weiterlesen

Firma spendiert Kinobesuch für 140 Flüchtlingskinder

Mit einer besonderen Geste heißt die IG Franken Gebäudereinigung GmbH Flüchtlingskinder in der Hugenottenstadt willkommen: Rund 140 Kinder aus 14 Ländern werden am 1. September ins Kino Manhattan (Güterhallenstra.e 4) eingeladen, Popcorn und Getränke inklusive. Geschäftsführer Ingo Gartner möchte damit ein Zeichen für „gelebte Willkommenskultur“ setzen. Die Filmauswahl wurdeunter Berücksichtigung des Jugendschutzes auf Alter und Vorlieben der Drei- … Weiterlesen

Aus dem Polizeibericht: Ladendiebstahl und Schüsse im Stadtgebiet Erlangen

Ladendiebstahl Gestern, in den Nachmittagsstunden, entnahm ein aus Osteuropa stammender 30-jähriger Mann aus Warenregalen einer Drogerie in der Innenstadt Erlangens diverse Parfüm im Gesamtwert von ca. 1500 EUR und verstaute diese in eine mitgeführte Tasche. Anschließend passierte der Mann den Kassenbereich ohne die Waren zu bezahlen. Durch den Ladendetektiv wurde der Mann bei der Tatausführung … Weiterlesen

Stalking: Frau schlägt Exfreund

Buckenhof – Nach Angaben der Polizei klingelte eine 23jährige Frau bei ihrem Ex-Freund Sturm und lies sich auch nicht nach einem Gespräch durch die Haussprechanlage davon abbringen noch gegen die Haustüre zu treten. Nachdem der Belästigte das persönliche Gespräch suchte, wurde er von der Frau mit Fäusten traktiert. Erst als ein Nachbar drohte, die Polizei … Weiterlesen

FAU-Expertenkommentar: „Menschenrechtspolitik ist keine Kuschelpolitik“

Wie wichtig ist der Schutz der Menschenrechte für die deutsche Außenpolitik? Und wie kann die  Durchsetzung von Menschenrechten gelingen? Darüber diskutierten deutsche Botschafter aus der ganzen Welt in einer „Praxiswerkstatt“ auch mit Michael Krennerich, Privatdozent am Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der FAU. Der Workshop war Teil der jährlichen Botschafterkonferenz, die zurzeit in Berlin … Weiterlesen

Geht besser: Erlanger Stadtwerke gegen TTIP

In der aktuellen Ausgabe der Kundenzeitung „Energie & mehr“ findet sich ein Special zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP.  Prof. Markus Krajewski, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der FAU wurde interviewt. Durchaus ausgewogen sprach er über Chancen und Risiken und betonte,  jeder könne sich informieren und Einfluss nehmen. Die Stadtwerke verschweigen allerdings, dass sie selbst … Weiterlesen

Initiative „Erlangen gegen TTIP“ muss Stadtlogo entfernen

Seit 1977 verwendet die Stadt Erlangen als Erkennungszeichen neben dem Stadtwappen ein 1976 von dem Münchner Designer Walter Tafelmaier entworfenes Signet mit dem Schriftzug Stadt Erlangen, der mit seinem Entwurf den Leitspruch „Erlangen – offen aus Tradition“ graphisch umsetzte. Auf quadratischem Grundriss sind in fünf vertikalen und horizontalen Reihen 24 Einzelquadrate so angeordnet, dass in der … Weiterlesen

Aufhebung der Schulpflicht für Kinder aus Asylbewerberfamilien?

„Der Thüringer SPD-Chef und Erfurter Oberbürgermeister Bausewein will die Schulpflicht für Kinder von Asylbewerbern aussetzen lassen.“ So oder ähnlich überschlugen sich heute die Meldungen.  Weil Erfurter Schulen der Flüchtlingswelle nicht gewachsen seien, müsse die Schulpflicht für Migrantenkinder ausgesetzt werden. Das solle zumindest solange gelten, bis deren Aufenthaltsstatus geklärt sei, schreibt Bausewein in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke). … Weiterlesen

Das neue Herbst-/Winterprogramm der VHS ist da

Auf rege Nachfrage stößt das Herbst-/Winterprogramm der Volkshochschule (VHS) Erlangen. Seit wenigen Tagen liegt es in vielen öffentlichen Einrichtungen und auch in Geschäften aus. Außerdem findet es sich vollständig im Internet. Obwohl das Semester erst am 21. September beginnt, ist der eine oder andere Kurs schon fast ausgebucht. Interessenten, so die VHS, sollten sich also bald online (www.vhs-erlangen.de) oder … Weiterlesen

Asylbewerber: Erweiterte Aufnahme-Einrichtung in der Rathenaustraße bezogen

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Rathenaustraße ist nun gerüstet, bis zu 500 Asylbewerber vorübergehend aufzunehmen. Die 200 Neuankömmlinge, die der Stadt Ende Juli zugewiesen wurden, sind bereits in den erweiterten Räumlichkeiten untergebracht. Ende Juli hatte die Regierung von Mittelfranken darüber informiert, dass die Stadt Erlangen im Rahmen des Notfallplans zur Erstaufnahme von weiteren 200 Asylbewerber in geeigneten … Weiterlesen

Nachgefragt: Neue Plattform “eMobilisten”?

Eine  Pressemitteilung der FAU machte uns neugierig und wir unterhielten uns mit Christofer Daiberl. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I der Universität Erlangen-Nürnberg Erlangen-Heute: Was genau ist an diesem Projekt wissenschaftlich und was unterscheidet es von den vielen bestehenden Internetforen für Elektromobilität? Christofer Daiberl: Die wissenschaftliche Herangehensweise. Wir  pilotieren und evaluieren einen systematischen, offenen … Weiterlesen

FAU: Proteinreiche Beleuchtung – Licht aus Eiweißstoffen

AU-Wissenschaftler stellen zum weltweit ersten Mal weiße LEDs basierend auf fluoreszierenden Proteinen her Sie sind bis zu 80 Prozent energieeffizienter als Glühbirnen und halten ca. fünf Mal so lang wie Energiesparlampen: LEDs werden immer häufiger zur Beleuchtung eingesetzt. Noch besteht aber Optimierungsbedarf bei weißen LEDs, denn bisherige Herstellungsverfahren kosten entweder sehr viel oder drücken die … Weiterlesen

Herzogenaurach: BAUMEISTER GESUCHT!“ – Suchen Sie mit in Bayerns Kitas

Die Baumeister-Suche geht weiter: am 01. und 02.09.2015 darf das Kath. Kinderhaus St. Josef eines der 100 prall gefüllten Baumeister-Pakete von Harry Hammer & Nicki Nagel entgegennehmen. Die Protagonisten der Initiative „Baumeister gesucht!“ überreichen dabei nicht nur Werkbank, Werkzeugset und Handbuch, sondern führen auch eine Schulung mit den ErzieherInnen und ein Aktionsprogramm mit Vorschulkindern durch. Gestiftet wird das Baumeister-Paket von der Stiftung bayerisches Baugewerbe. Ziel der … Weiterlesen

FAU: Top-Platzierung für Chemie und Ingenieurwissenschaften

Top-Platzierung für Chemie und Ingenieurwissenschaften Positive Wertungen für die FAU bei Shanghai-Ranking Die FAU zählt laut dem Academic Ranking of World Universities – besser bekannt als Shanghai-Ranking – zu den 14 besten Universitäten Deutschlands. Im Bereich Ingenieurwissenschaften, Technik und Informatik belegt sie deutschlandweit sogar den zweiten Platz – und kann sich damit im Vergleich zum … Weiterlesen

Feldscheune in Möhrendorf abgedeckt – Zeugen gesucht

Möhrendorf – In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurde von einem unbekannten Täter das ca. 10 x 3 m große Vordach einer Feldscheune abgedeckt. Die Feldscheune steht in der Flur Mühlecker, südlich von Baiersdorf, zwischen der Staatsstraße 2244 und der BAB A73. Das Vordach war mit 10 Tafeln Trapezblech, rot, 3,3 m x 1,6 … Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße bei Baiersdorf

Baiersdorf – Heute gegen, 10.46 Uhr, befuhr eine 49-jährige PKW-Lenkerin aus Forchheim die Staatsstraße 2244 von Baiersdorf in Richtung Forchheim. Kurz nach dem Ortsende von Baiersdorf geriet sie aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hier ihr kam gerade ein Sattelzug aus Tschechien entgegen. Der 45-jährige Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht … Weiterlesen

Nachgefragt: Messerangriff im Fürther Hauptbahnhof mit einem Toten

In der Nacht zum Sonntag, dem 01.02.15 kam an der U-Bahnhaltestelle Jakobinenstraße zu einem heftigen Streit zwischen mehreren Personen. Ein 28-Jährige wurde mit einem Messer im Eingang der U-Bahn-Station so schwer verletzt, dass er starb. Ein 19-jährige Hauptverdächtige und zwei weitere Beschuldigte im Alter von 16 und 17 Jahren wurden festgenommen. Die beiden Minderjährigen sind inzwischen wieder … Weiterlesen

Kriminelle Asylbewerber? Lügenpresse? Der Faktencheck

Werden Meldungen über kriminelle Asylbewerber unterdrückt? Sind Asylbewerber krimineller als die heimische Bevölkerung? Müssen wir jetzt mehr Angst haben?  Alles Fragen, die berechtigt sind. Das Verschweigen von Missständen, politische Korrektheit zum angeblichen Minderheitenschutz schafft lediglich ein Klima von Angst, Misstrauen und Verdächtigungen. Gerade die Medien haben den Auftrag, aufzuklären. Beispielhaft heute das Absetzen und wieder … Weiterlesen

Stadt Erlangen scheitert mit Transparenzanspruch- Ein Kommentar

„Offenheit, Miteinander, Transparenz und Bürgernähe sollen meine Amtszeit prägen“, so das Versprechen von Oberbürgermeister Dr. Janik vor der Wahl Diese Ziele wurden offenbar bereits wieder aufgegeben. Nur so ist es zu erklären, dass die Stadt Erlangen Schwierigkeiten zeigt, einfache Anfragen zu beantworten. So fragten wir unter anderem nach der Duldung  für die sog. „Flüchtlingsgräber“ . Das Ordnungsamt antwortete am … Weiterlesen

Don’t drink and klaue

 Ein Fahrraddieb scheiterte heute in den frühen Morgenstunden in der Innenstadt von Erlangen. Der 20-jährige, in Erlangen wohnende Mann, stieg auf ein fremdes Fahrrad und wollte wegfahren. Dieser Versuch endete aber abrupt. Er hatte nämlich übersehen, dass das Fahrrad abgesperrt war. Frustriert wollte er nun zumindest den Fahrradkorb mitnehmen, konnte aber von Polizisten aufgehalten werden, … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter