//
Archiv

Archiv für

Was war los auf dem Berg? Zusammenfassung der Polizei für 29.05.15 – 30.05.15

Trotz mitunter durchwachsener Witterung war das Festgelände auch am Freitag stark frequentiert. Bereits in den frühen Abendstunden waren die Plätze auf den Kellern restlos belegt. Darüber hinaus konnten sich auch die Schaustellerbetriebe des regen Besucherzulaufs erfreuen. Aufgrund der hohen Besucherzahl darf in der Gesamtschau von einem tendenziell friedlichen Festverlauf gesprochen werden. Gleichwohl sorgten einige wenige … Weiterlesen

Wohnungsbericht 2014 erschienen

Das kommunale Referat für Planen und Bauen hat vor kurzem den Wohnungsbericht 2014 herausgegeben. Er gibt einen umfassenden Überblick über die aktuelle Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt. So wuchs die Zahl der Einwohner im Zeitraum von 2008 bis 2013 um 2,7 %, die Zahl der Haushalte legte sogar um 5,5 Prozent zu. Die Zahl der Wohnungen steigerte … Weiterlesen

Der Pfingstbericht der Polizei: Was war los auf dem „Berch“?

Zusammenfassung des Berggeschehens während des Pfingstwochenendes  Bergkirchweihgelände Trotz durchwachsener Witterung war das Festgelände am Pfingstwochenende sehr gut besucht. So waren am Pfingstsonntag die Plätze auf den Kellern bereits in den Mittagsstunden voll besetzt. Auch im Bereich der Schaustellerbetriebe herrschte am Nachmittag dichter Besucherverkehr. Aufgrund der hohen Besucherzahlen darf von einem durchweg friedlichen Festverlauf gesprochen werden. … Weiterlesen

Jugendkongress „Demokratie mitWirkung“ in Berlin

Das Ohm-Gymnasium Erlangen und das Jugendparlament der Stadt Erlangen nehmen am Jugendkongress „Demokratie mitWirkung“ in Berlin teil.  Vom 20. bis 24. Mai 2015 veranstaltet das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz –gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) in Berlin den jährlichen Jugendkongress. Unter dem Motto „Demokratie mitWirkung“ beschäftigen sich 450 Jugendliche zwischen 16 … Weiterlesen

Kindertagesstätten auch nächste Woche von Streik betroffen

Wegen des Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst sind in der kommenden Woche voraussichtlich elf der insgesamt 16 städtischen Kindertageseinrichtungen und neun der insgesamt elf Spiel- und Lernstuben in Erlangen geschlossen. Die Stadtverwaltung hat mit der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di eine freiwillige Vereinbarung abgeschlossen, um für betroffene Familien in dringenden Fällen eine Ersatzbetreuung von jeweils 7:30 bis 16:00 Uhr anbieten zu … Weiterlesen

Filmwettbewerb von „Mutwerk Erlangen“ geht in die heiße Phase

Der im Dezember vergangenen Jahres ausgeschriebene Filmwettbewerb von „Mutwerk Erlangen“, in dem es um Zivilcourage und um Eingreifen statt Wegschauen geht, geht in die heiße Phase. „Bis jetzt liegen uns fünf Filme, Drehbücher bzw. Filmideen vor“, sagt Justus Schömann vom Jugendparlament (Jupa), das mittlerweile auch zum Trägerkreis von Mutwerk Erlangen gehört. Als Preis winkt für … Weiterlesen

Polizeibericht: Auf Diebestour unterwegs

Drei Jugendliche aus dem westlichen Landkreis im Alter von 12 bzw. 13 Jahren entwendeten in einem Bekleidungsgeschäft in der Erlanger Innenstadt Kleidungsstücke im Werte von 143 Euro. Dazu entfernten sie in den Umkleidekabinen die Preisetiketten und stopfen die Waren in die mitgeführten Taschen und Rucksäcke. Bei der Anzeigenaufnahme konnte weiteres Diebesgut festgestellt werden, das in … Weiterlesen

Kommentar: Der Wahnsinn geht weiter

von Gastautor Dr. K. Humpich Wer immer noch nicht glauben mag, daß Planwirtschaft schneller wuchert als Krebs, hat die Mitteilungen Energie: Bestätigung des Reservekraftwerkbedarfs der Bundesnetzagentur noch nicht gelesen. Inzwischen gibt es eine Verordnung über „Reservekraftwerke“. Immerhin werden hier die „Gebühren“ für zusätzliche Kraftwerke mit bis zu 7800 MWel geregelt, die wir Stromverbraucher zahlen müssen. Das neu … Weiterlesen

Unfallbilanz der Polizei Erlangen-Land 2014

Im vergangenen Jahr wurden von den Beamten der Polizeiinspektion Erlangen-Land 894 Verkehrsunfälle aufgenommen, damit 22 (oder 2,4 %) weniger als im Jahr 2013. Während 2013 keine Todesopfer registriert werden mussten, starben letztes Jahr zwei Verkehrsteilnehmer durch Unfälle. Obendrein stürzte sich ein junger Mann in selbstmörderischer Absicht auf der B 2 vor ein herannahendes Auto und wurde … Weiterlesen

Figurentheaterfestival beginnt am Freitag

Am kommenden Freitag, 8. Mai, beginnt das 19. Internationale Figurentheaterfestival. Bis zum 17. Mai präsentieren in Erlangen, Nürnberg und Fürth über 50 Kompagnien aus aller Welt in annähernd 100 Vorstellungen an 20 verschiedenen Veranstaltungsorten im Städtegroßraum Inszenierungen des zeitgenössischen Figuren-, Bilder- und Objekttheaters. Die Eröffnung wird in allen drei Städten gleichzeitig zelebriert. In der Erlanger … Weiterlesen

Nachgefragt: Rechtsextremismus in Erlangen

Unsere Zeitung fragte vor einiger Zeit an, was die Stadt Erlangen gegen die Präsenz türkischer Rechtsextremisten sowie deren Werbung für Veranstaltungen unternimmt. Die Pressestelle antwortete nun: „Die Stadt Erlangen lehnt alle Formen von Rechtsextremismus entschieden ab. In den vergangenen Jahren wurde ein intensiver und vertrauensvoller Austausch mit Zivilgesellschaft und Sicherheitskräften etabliert, auf den die Stadtverwaltung in … Weiterlesen

Polizeibericht: Körperverletzungsdelikte

Wie die Polizei Erlangen mitteilte, stritten sich am 01.05.15, gegen 03.35 Uhr,zwei 48 und 49 jährige Erlanger vor einer Gaststätte in der Innenstadt. Dabei schlug der 49-jährige den Anderen und zerriss dessen T-Shirt. Beide Kontrahenten waren deutlich alkoholisiert. Erlanger von unbekannten Täter überfallen  Gegen 05.20 Uhr wurde ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis in der Innenstadt … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter