//
Archiv

Archiv für

Nachgefragt: Die Erlanger Stadtwerke werden „dreiviertelgrün“

Die Mitteilung der Erlanger Stadtwerke, „inzwischen seien rund 75 % Stromverbrauches in Erlangen grün“, warf Fragen auf.   Wir fragten bei den Stadtwerken an und bekamen ausführliche Antworten. Danke! Der selbstauferlegten Informationspflicht gegenüber den Bürgern der Stadt kommen die Stadtwerke ausgezeichnet (Mit Gesamtpaket „Kundenservice“ gepunktet) nach. Es bleiben noch ein paar Fragen offen, auch einige Antworten … Weiterlesen

VEP-Forum befasst sich mit ÖPNV-Plannetz

Das Forum Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Erlangen tagt am Dienstag, 5. Mai, um 17:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses. Ziel und Schwerpunkt des siebten Treffens ist das Plannetz für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), der motorisierte Individual- sowie der ruhende Verkehr. Das VEP-Forum dient der öffentlichen Information, Diskussion und Beratung sowie der Entscheidungsfindung in den politischen Gremien. Es begleitet … Weiterlesen

Findet eine Energiewende statt?

Die Stadtwerke Erlangen werben für die anstehende Bergkirchweih mit dem Versprechen:   „Der Berch lefft“ mit Ökostrom Betrachtet man die Ökostromausbeute Deutschlandweit während der Bergkirchweih 2014, so ist klar: 18 Uhr ist Zapfenstreich. Das letzte Bier, die letzte Karrusellfahrt, die letzte Bratwurst. Der „Berch lefft“ also weiter, weil es zuverlässige Energiequellen wie Erdgas, Erdöl, Kohle oder … Weiterlesen

Schweigeminute zum Gedenken der Terror-Opfer in Kenia

Bei einem terroristischen Überfall am 2. April auf das Garissa University College in Kenia wurden 147 Studierende getötet und mindestens 78 verletzt. Im Gedenken an die Opfer dieses Anschlags rufen die  European University Association (EUA) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zu einer Schweigeminute am 27. April, um 12 Uhr, auf. Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beteiligt sich an der Schweigeminute und … Weiterlesen

Zeugen gesucht: Feuerwehrmann angegriffen

Bereits am vergangenen Donnerstag, in den Nachmittagsstunden, wurde ein Bediensteter der Erlanger Feuerwehr auf dem Weg zum Einsatzort von einem, bislang unbekannten, Mann angegriffen. Nach Eingang einer Feuermeldung in der Kinderklink, befand sich der Löschzug der Erlanger Feuerwehr auf dem Weg zur Einsatzörtlichkeit. Aufgrund baulicher Gegebenheiten sowie der Größe der Einsatzfahrzeuge erfolgte die Anfahrt über … Weiterlesen

Erlanger Rechtsextremisten machen Werbung für Oberhausen-Event

Auch in Erlangen gibt es Rechtsextremisten und fanatische Islamisten. Bereits im Jahre 2013 wurde zu einem Büro türkischer Nationalisten in der Vierzigmannstrasse im Stadtrat debattiert.  Geschehen ist:  Nichts. Seit Tagen mobilisieren die Erlanger Rechtsextremisten für eine Großveranstaltung mit 10.000 FaschistInnen in Oberhausen. Dort gibt es bereits heftigen Protest. „Der Rat der Stadt Oberhausen reagierte mit einer Resolution: „Der … Weiterlesen

Bürgerentscheid gegen Stadtumlandbahn erfolgreich

Der Bürgerentscheid I für die Stadt-Umland-Bahn wurde mit 54,80 Prozent der Stimmen abgelehnt. Der Bürgerentscheid II gegen die StUB wurde mit 59,21 Prozent der Stimmen angenommen. Damit tritt der Landkreis Erlangen-Höchstadt dem Zweckverband nicht bei. Die Wahlbeteiligung lag bei etwas über 36 Prozent. Kommt die L – Variante?  Zwar votierte der Landkreis gegen die Stadtumlandbahn, 75,87% … Weiterlesen

Vandalismus-Schäden an neu gepflanzten Bäumen

Unbekannte haben in der Unteren Karlstraße mutwillig Bäume und Holzauflagen beschädigt. In diesem Bereich hatte die Abteilung Stadtgrün erst vor einer Woche begonnen, acht Pflanzinseln mit neuen Holzauflagen auszustatten und fehlende Bäume und Robinien zu pflanzen. Wer Beobachtungen gemacht hat, kann sich an die Abteilung Stadtgrün (Telefon 09131 86-2057) wenden.

Erlanger Kindertagesstätten von Warnstreik betroffen

Bundesweit streiken am Montag, 20. April, Beschäftigte des öffentlichen Dienstes. Wie die Stadt Erlangen mitteilt, werden aufgrund des Warnstreiks voraussichtlich fünf der insgesamt 16 städtischen Kindertageseinrichtungen (Kita) geschlossen bleiben. Sie wurden angewiesen, die Eltern rechtzeitig zu informieren. Bei Unklarheiten bittet die Stadtverwaltung die Eltern, mit ihrer Kita zu klären, ob sie vom Streik betroffen sind. Ab Dienstag, 21. April, … Weiterlesen

Stadtrat: Vereine stellen sich vor

Im Sozialausschuss haben sich die Vereine Fliederlich e.V. und Kassandra e.V. vorgestellt. Beide Vereine bekommen Zuschüsse aus dem städtischen Haushalt und erläuterten ihre Arbeit. Fliederlich wurde im Herbst 1978 gegründet und ist damit eine der am längsten existierenden Schwulen- und Lesbengruppen in Deutschland. Heute betreibt Fliederlich das schwul-lesbische Zentrum in Nürnberg mit zahlreichen Beratungs- und Gruppenangeboten. … Weiterlesen

Erlangen erhält Zuschlag für Wettbewerb „Zukunftsstadt“

Wie sieht die Stadt von morgen aus? Um diese Frage geht es im Wettbewerb „Zukunftsstadt“, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Wissenschaftsjahr 2015 startet. Mit dem Projekt „STADTVERWANDLUNGEN – die Erlanger Stadtgesellschaft gestaltet Zukunftsräume“ gehört Erlangen zu 52 geförderten Kommunen, die gemeinsam mit Bürgern, Wissenschaft, lokaler Politik, Wirtschaft und Verwaltung eine ganzheitliche und nachhaltige Vision 2030+ … Weiterlesen

Zeugen gesucht

Raubüberfall im Bahnhof Sonntag Morgen (12.04.15) entriss ein unbekannter Mann am Erlanger Bahnhof einer Frau die Geldbörse. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 05:45 Uhr war die 38-Jährige gerade auf dem Treppenaufgang zum Gleis 2 am Erlanger Bahnhof, als ihr ein unbekannter Täter die Geldbörse entriss, die sie in der Hand trug. Der mutmaßliche Räuber flüchtete … Weiterlesen

Sammelbehälter für Elektronikkleingeräte im Stadtgebiet

Künftig können an 65 Wertstoffsammelplätzen im Stadtgebiet bequem auch Elektro- und Elektronikkleingeräte ordnungsgemäß entsorgt werden. Darüber informiert der kommunale Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung. Nach einer Testphase hat die städtische Dienststelle jetzt entsprechende Sammelbehälter flächendeckend aufgestellt. Die anschließende Verwertung erfolgt über regionale Unternehmen.„Bereits heute landet eine große Zahl von Elektroaltgeräten im Abfall“, erläutert Marcus Redel, … Weiterlesen

Keine Meldung ist eine gute Meldung

„für o.a. Zeitraum ergeht Fehlanzeige„ So zu lesen in der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Erlangen-Land für den 04.04. und 05.04. 2015 Und da unsere Zeitung nicht dem Motto huldigt, „Bad news are good news“, sagen wir einfach mal: Danke an alle Einwohner von Erlangen-Land. Und die Polizei. Je öfter solche Meldungen erscheinen, desto besser für alle. … Weiterlesen

Folge uns auf Twitter